IT/Tech

Von KI in der automatisierten Bildanalyse über Therapien in der virtuellen Realität bis hin zur Zukunft der Telemedizin: Hier lesen Sie mehr darüber, wie die Digitalisierung und neueste IT-Lösungen die medizinische Landschaft verändern.

Photo

Artikel • Interaktive VR-Welten im Gesundheitswesen

Bringt das Metaverse Mehrwert für die Medizin? Ja, aber…

Beim Begriff Metaverse denken viele zunächst an VR-Brillen und den Facebook-Mutterkonzern – aber kann das digitale Paralleluniversum auch echte Vorteile für die Medizin bringen? Dr. Anke Diehl…

Photo

News • Telekooperation und -monitoring

Fachkongress zeigt, wie Telemedizin schneller, gerechter, zeitgemäßer werden kann

Vom 5.-7. Juni bietet der 14. Nationale Fachkongress Telemedizin in Berlin eine Plattform zum Austausch darüber, wie Telemedizin als strategische Aufgabe vorangebracht werden kann.

Photo

News • Studie zu Hochladeverhalten

Patienten lassen stigmatisierte Erkrankungen bei ihrer ePA aus

Gebrochenes Handgelenk oder Diabetes? Kein Problem – Depression oder Geschlechtskrankheiten? Lieber nicht: Eine Studie zeigt, dass Patienten Erkrankungen mit Stigma seltener in die ePA hochladen.

Photo

Artikel • Künstliche Intelligenz in der Inneren Medizin

Medizinische KI: Auftritt der ‚Dea ex machina‘

In der Welt des Theaters ist der ‚Deus ex machina‘, der Gott aus der Maschine, ein dramaturgischer Kniff, um scheinbar unlösbare Konflikte zu klären. Kann Künstliche Intelligenz (KI) für die Innere Medizin ebenfalls ein solcher universeller Problemlöser sein? Auf dem DGIM-Jahreskongress in Wiesbaden ging Dr. Isabella Wiest dem Potenzial – und den Limitationen – der KI-Helfer auf den Grund.

Photo

News • Tragbares Diagnosegerät

Thrombose-Früherkennung: KI-Wearable hat Venen im Blick

Ein internationales Expertenteam entwickelt ein tragbares Diagnosegerät, das mithilfe von künstlicher Intelligenz tiefe Venenthrombosen und Blutgerinnsel bei Patienten frühzeitig erkennt.

Photo

Video • Deutsch-dänisches Forschungprojekt

„HospiBot“: Erste Schritte für klinischen Assistenz-Roboter

Begrüßen und Begleiten, Proben und Dokumente von A nach B bringen, und mehr: Der „HospiBot“ soll einfache Aufgaben im Krankenhaus übernehmen und damit das medizinische Personal entlasten.

Photo

News • VR-Tool für Ärzte und radiologisches Fachpersonal

Strahlenschutz: Training in der virtuellen Realität

Bei interventionellen Verfahren ist medizinisches Fachpersonal oft einer hohen Strahlenbelastung ausgesetzt. Eine VR-Anwendung soll helfen, kritische Situationen zu erkennen und zu umgehen.

Photo

Sponsored • Digitale Patientenversorgung

Mit Best Practices den KIS-Wechsel meistern

Finanzielle und personelle Engpässe sowie die Abkündigung von SAP IS-H fordern die IT-Abteilungen in Krankenhäusern. Gefragt sind starke und zuverlässige IT-Partner, die schnell einsetzbare Lösungen und Prozesse anbieten.

Photo

Artikel • Experten-Runde

Mit KI das Gesundheitswesen verbessern

Wie kann das deutsche Gesundheitswesen besser werden? Diese Frage stellten sich Prof. Felix Nensa, Radiologe am Universitätsklinikum Essen, und Simon Rost, Chief Marketing Officer Enterprise Imaging & AI Portfolio bei GE HealthCare, im Rahmen einer digitalen Expertenrunde. Schnell wurde klar, dass es auf diese komplexe Frage nicht nur eine richtige Antwort geben kann. Künstliche Intelligenz…

812 weitere Artikel anzeigen
Newsletter abonnieren