Diagnostische Bildgebung

Von der Radiologie über die Sonografie bis hin zu innovativen neuen Verfahren: Erfahren Sie hier, wie bildgebende Techniken wie MRT, CT und Ultraschall bei der Diagnose von Krankheiten eingesetzt werden und medizinische Eingriffe unterstützen.

Photo

Farbmonitor CL-S600

Sechs Megapixel für die diagnostische Radiologie

Alles außer Mammografie, das kann der neue 6-Megapixel-Monitor CL-S600 von JVCKENWOOD. Mit seinem 30-Zoll-Display kann er medizinische Bilder verschiedener Modalitäten wie CT, CR/DR, MR,…

Photo

KI-verstärkte Bildgebung

Ganzkörper-MRT erkennt Diabetes

Mit einer Ganzkörper-Kernspinaufnahme (MRT) lässt sich Typ-2-Diabetes diagnostizieren. Das zeigt eine aktuelle Studie von Forschenden des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung, des Instituts…

Photo

Nanotracer-Bildgebungskonzept

Mehrfarb-MRT erkennt Gefahrenmuster für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Die Vorhersage, wann atherosklerotische Veränderungen der Arterien in einem stabilen Zustand zu akuten kardiovaskulären Erkrankungen übergehen, ist bislang ungelöst. Forscher um Prof. Dr. Ulrich…

Photo

Brustkrebs-Vorsorge

Unter falschem Verdacht: Falsch-positive Testergebnisse im Mammographie-Screening

Falsch-positive Befunde bei der Brustkrebsfrüherkennung können starke Ängste bei den Teilnehmerinnen auslösen und sind daher für das Image des Mammographie-Screening-Programms (MSP) nicht gerade förderlich. Dabei sind Fehlalarme ein notwendiges Übel, das sogar für die Qualität der Tests sprechen kann. Aufklärung unter Ärzten und Patientinnen über die Ziele und Grenzen von Reihenuntersuchungen sind das A und O, um mögliche Missverständnisse und Unsicherheiten im Zusammenhang mit falsch-positiven Befunden aus dem Weg zu räumen. Auf der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie e.V. beleuchteten Experten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln.

Photo

Neuro-Bildgebung

Hochauflösende MRT zeigt bisher verborgene Gebiete des Gehirns

Ein Team von Neurowissenschaftlern an der Technischen Universität Dresden hat eine neuartige, nicht-invasive bildgebungsbasierte Methode zur Untersuchung des visuell-sensorischen Thalamus entdeckt.…

Photo

Nachweis für Nebenwirkungen

MRT-Methode zeigt, ob Krebs-Immuntherapie den Herzmuskel schädigt

Die Studie einer interdisziplinären Forschergruppe des Universitätsklinikums Bonn (UKB) konnte zeigen, dass neuartige Immuntherapien gegen Krebs den Herzmuskel in bisher unbekanntem Ausmaß…

Photo

Neue Untersuchungsmethode

CXCR4 PET/MRI-Bildgebung erkennt Magen-Lymphom

Eine neue bildgebende Untersuchungsmethode zur Erkennung des MALT-Lymphoms, bösartigen Tumoren des Lymphsystems, könnte Betroffenen zahlreiche Magenspiegelungen ersparen. Eine Studiengruppe der…

Photo

Teleradiologie

Agilität ohne Qualitätseinbuße

Seit einigen Jahren ermöglicht die Teleradiologie Krankenhäusern, MVZs und Arztpraxen, radiologisches Bildmaterial aus der Distanz fachärztlich beurteilen zu lassen. Binnen kürzester Zeit…

Photo

Nuklearmedizin

Neuartige und kommende medizinische Radionuklide

Nukleartherapie und molekulare Bildgebung werden in Krankenhäusern in grossem Umfang für neue, vielversprechende medizinische Verfahren eingesetzt.

Photo

Auszeichnung für Experten von Siemens Healthineers

Entwickler des ersten quantenzählenden CT für Deutschen Zukunftspreis nominiert

Die Siemens-Healthineers-Mitarbeiter Prof. Dr. Thomas Flohr, Dr. Björn Kreisler und Dr. Stefan Ulzheimer sind für die Entwicklung, Erprobung und Industrialisierung des ersten quantenzählenden…

Produkte aus dem Radbook

Mindray Medical – DC-80 with X-Insight

Ultrasound

Mindray Medical – DC-80 with X-Insight

Shenzhen Mindray Bio-Medical Electronics Co., Ltd
Technix – TMB 400 / TMB 400 DR

Mobile DR

Technix – TMB 400 / TMB 400 DR

Technix S.p.A.
Agfa HealthCare – DR 10s detector

DR Retrofit

Agfa HealthCare – DR 10s detector

Agfa HealthCare
SIUI – IBUS 60

Ultrasound

SIUI – IBUS 60

Shantou Institute of Ultrasonic Instruments Co., Ltd. (SIUI)
Image Information Systems – iQ-4VIEW

Mobile RIS/PACS Viewer

Image Information Systems – iQ-4VIEW

IMAGE Information Systems Europe GmbH
Siemens Healthineers – teamplay

Dose Management Systems

Siemens Healthineers – teamplay

Siemens Healthineers
Photo

Bronchialkarzinom-Frühzeichen

KI erkennt Lungenkrebs bis zu einem Jahr früher

Ein auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierendes Programm erkennt Anzeichen von Lungenkrebs auf CT-Scans ein Jahr früher als üblich, wie eine Studie des National Institute for Research in Digital Science and Technology (Inria) an der Université Côte d'Azur zeigt. Lungenkrebs ist die häufigste Todesursache weltweit. Jedes Jahr sterben daran rund 1,8 Mio. Menschen.

Photo

Historische Ausstellung

Röntgen-Museum erweckt Radiologie-Geschichte zum Leben

Historische Röntgenröhren, -kameras und weitere Geräte aus den Anfangstagen der Radiologie, dazu Fakten aus dem Leben Wilhelm Conrad Röntgens und mehr: Nach einjähiger Aufbauphase öffnet das Röntgenmuseum der Technischen Universität Oppeln (Politechnika Opolska) seine Türen für Besucher - auch virtuelle Rundgänge sind möglich.

Photo

VR-App für Kinder

Wenn der Pinguin die Angst vor dem MRT nimmt

„Du hörst die Geräusche, aber sie machen dir gar nichts aus“: Im Rollenspiel bereitet der „Pingunauten Trainer“ seit 2019 Kinder auf die Untersuchung im Magnetresonanztomographen (MRT) vor. Entwickelt wurde die App unter der Leitung der Universitätsmedizin Duisburg-Essen (UDE) und des Uniklinikums Essen. Für viele Smartphones ist sie bereits kostenlos herunterzuladen. Mit einer…

Photo

High-Tech-Standort in Minden-Lübbecke

KI in der Radiologie: Kooperation für neues Forschungslabor

Mit einer Technologie- und Forschungspartnerschaft mit Siemens Healthineers bekräftigt das Universitätsinstitut für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin der Mühlenkreiskliniken seinen Anspruch, zu einem überregional bedeutsamen High-Tech-Standort zu werden. Mindener Mediziner und Wissenschaftler werden künftig die technologische Entwicklung der Radiologie beeinflussen und für die…

Photo

Radiologie-Equipment

Injektionssysteme für höhere Effizienz und Patientensicherheit

Seit über einem Jahr steht mit dem Medrad Centargo CT Injection System ein Injektor von Bayer für die Computertomographie (CT) zur Verfügung. Er vereinfacht die Arbeitsabläufe der Radiologie in Klinik und Praxis von der Inbetriebnahme über die Nutzung im klinischen Tagesablauf bis hin zur Auswertung der Injektionsdaten. Vor Kurzem wurde der weltweit 100. Injektor ausgeliefert – an die…

Photo

Diagnose per Elastografie, CEUS & Co.

Ultraschall zur Früherkennung der Fettleber

Jeder vierte Erwachsene über 40 und jedes dritte übergewichtige Kind in Deutschland haben eine Fettleber. In den meisten Fällen handelt es sich um die nichtalkoholische Fettlebererkrankung NAFLD, die hauptsächlich durch Übergewicht, ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel verursacht wird und unbehandelt zu Leberentzündungen, Leberzirrhose oder Krebs führen kann. Durch einen Ultraschall…

Photo

Spektrale CT-Bildgebung

Diagnostischer Mehrwert für alle Patientengruppen

Die spektrale Bildgebung erweitert die Möglichkeiten der Diagnostik, zum Beispiel durch Materialkarten, Zeff-Karten, VNC-Bilder und Kalziumsuppression. Die von Philips entwickelte Dual-Layer-Detektortechnologie dient darüber hinaus dem First-time-right-Prinzip, da automatisch bei jedem Scan konventionelle plus spektrale Datensätze akquiriert werden. Mit dem neuen Spectral CT 7.500 lässt sich…

Photo

Diagnostik-Tool

KI analysiert Röntgenbilder des Bewegungsapparats

Das Wiener Start-Up ImageBiopsy Lab will die Diagnostik von Knochen- & Gelenkerkrankungen grundlegend verbessern. Ihre KI-basierte Analyse von Röntgenbildern des Bewegungsapparats ist bereits für Europa und die USA zugelassen, in mehr als 50 Krankenhäusern kommt sie bereits zum Einsatz. Alle sechs Monate wollen die Entwickler neue Anwendungen herausbringen. Im nächsten Schritt folgen…

Photo

Kardiologie-Tool

Endlich verständlich: Herz-Projekt übersetzt MRT-Befunde

Wie schafft man es, hochspezialisierte Gesundheitsleistungen auch dort anzubieten, wo vor Ort die Infrastruktur – Einrichtungen, Geräte, Fachpersonal – fehlt? Das ist in vielen gesundheitspolitischen Diskussionen eine zentrale Frage. HerzCheck, ein gemeinsames Projekt des Deutschen Herzzentrums Berlin (DHZB), der AOK Nordost, des Herz- und Gefäßzentrums Bad Bevensen, der medneo GmbH sowie…

Photo

Tumoranalyse per IR-Spektroskopie

KI und Infrarot-Bildgebung unterscheiden Lungenkrebs-Typen

Infrarotspektroskopie kann automatisiert verschiedene Lungenkrebstypen und -genmutationen unterscheiden. Das erlaubt schnelle und sichere Aussagen zur Prognose und Therapieentscheidungen. Die Prognose und wirksame Therapien unterscheiden sich bei Lungenkrebs je nach Typ. Eine genaue Bestimmung der zugrunde liegenden Mutation dauerte bisher mehrere Tage. Ein Forschungsteam am Zentrum für…

Photo

Interview

„Die Radiologie ist ein wichtiger Baustein bei Verdacht auf Kindesmisshandlung“

Das Bundeskriminalamt hat vor Kurzem Daten veröffentlicht, nach denen die Zahl misshandelter Kinder im Lockdown-Jahr 2020 um 10 Prozent gegenüber 2019 zugenommen hat. Mit Kindesmisshandlungen befassen sich auch die Radiologie und speziell die Forensische Bildgebung. Wir haben mit der Radiologin Dr. Sarah Heinze etwa über die Frage gesprochen, wie Radiologen Kindesmisshandlungen erkennen…

Photo

Bildgebung

Accutron CT-D Vision - neue essential for contrast

Mit der Einführung des Accutron CT-D Vision zeigt die MEDTRON AG einmal mehr, dass sie Partner der Radiologen sind. Die Bedürfnisse des Anwenders im Fokus verbessert die neueste Entwicklungsstufe des Accutron CT-D die Bedienbarkeit des CT-Doppelkolben-Injektors und optimiert seine Integration in die radiologische Umgebung.

Photo

Digitales Röntgen

Neu bei Agfa: SmartXR, Dura line und DSA

SmartXR soll Anwendern die Arbeit erleichtern und sie bei der Bilderfassung unterstützen, etwa bei der Ausrichtung des DR-Detektors, der Patientenpositionierung oder beim Einstellen optimaler Aufnahmeparameter. Die intelligenten Assistenzsysteme wollen so beispielsweise die operative und klinische Leistung optimieren. Die neuen robusten Dura XD Detektoren zeichnen sich besonders durch ihre lange…

Photo

Krebsvorsorge

Brustkrebs: Risikobasiertes Screening ist kosteneffektiv

Der Anspruch auf Teilnahme am Brustkrebs-Screening wird in Deutschland wie auch in den meisten anderen Ländern ausschließlich über das Alter der Frauen definiert. Gesundheitsökonomen aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum errechneten nun, dass ein personalisiertes, risikobasiertes Mammographie-Screening bei vergleichbaren Kosten einen höheren gesundheitlichen Gewinn erzielen könnte.

Photo

MRT-Scans für die Forschung

Einzigartige Bilddaten zeigen das Gehirn in höchster Auflösung

Wissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sammelten über 10 Jahre mittels Magnetresonanztomographie (MRT) Bilddaten von Gehirnstrukturen eines einzelnen Probanden mit der bisher höchsten räumlichen Auflösung, die je an einem lebenden Probanden gemessen wurde. Einen ersten 2017 publizierten ultra-hochaufgelösten Datensatz erweitern die Forschenden mit einer erneuten…

Photo

Neuroradiologie

KI-Assistent detektiert Aneurysmen vollautomatisch

Für die Differenzialdiagnostik und Verlaufskontrolle von Erkrankungen des Gehirns ist die Magnetresonanztomographie (MRT) eine wichtige Säule. Diese kann in Kombination mit moderner Computertechnik und Künstlicher Intelligenz (KI) zusätzliche quantitative Informationen zur Verfügung stellen, die zu besseren Ergebnissen für Patienten führen. Für die Erkennung von Aneurysmen – krankhaften…

Photo

Auswertung von Röntgenbildern

Eine klinische KI, die die Privatsphäre wahrt

Künstliche Intelligenz (KI) kann medizinisches Personal in der Diagnostik unterstützen. Sie zu trainieren erfordert allerdings den Zugriff auf ein schützenswertes Gut: medizinische Daten. Ein Forschungsteam der Technischen Universität München (TUM) hat eine Technik entwickelt, die die Privatsphäre der Patienten beim Trainieren der Algorithmen schützt. Anwendung findet die Technik nun…

1469 weitere Artikel anzeigen
Newsletter abonnieren