Pflege

Photo

News • Technik unterstützt Personal

Exoskelette stärken Pflegekräften den Rücken

Um dem Fachkräftemangel in der Pflege entgegenzuwirken und die Pflegekräfte in ihrem Arbeitsalltag zu unterstützen, setzen die RoMed-Kliniken in Rosenheim jetzt Exoskelette ein.

Photo

News • Verbundprojekt „Health5G.net“

Mit 5G und Datenbrille die Schlaganfall-Versorgung verbessern

Wie kann die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) dabei helfen, Patienten nach einem Schlaganfall besser zu versorgen? Ein neues Verbundprojekt geht verschiedenen Anwendungen auf den Grund.

Photo

News • Medizinische Versorgung am Lebensende

Palliativversorgung: Große Unterschiede bei Qualität und Kosten

Wie gut ist die Palliativversorgung in Deutschland und was kostet sie? Je nach Region fällt die Antwort sehr unterschiedlich aus, wie eine neue Datenauswertung zeigt.

Photo

Artikel • Vom Mangel zur Chance

Mit Digitalisierung gegen den Fachkräftemangel

Die Gesundheits- und Pflegebranche steht aufgrund des steigenden Kostendrucks und Fachkräftemangels vor großen Herausforderungen. Die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen hängt zunehmend von ihrer…

Photo

News • Mitarbeitermodell

Personalmangel in der Pflege: Neues Konzept schließt Lücken

Der Personalbedarf in der Pflege übersteigt in vielen Krankenhäusern die verfügbaren Mitarbeiter – das ist auch am Universitätsklinikum Dresden nicht anders. Eine neue Pool-Strategie zeigt…

Photo

News • Forschungsprojekt „Responsible Robotics"

Robotik in der Pflege: mehr Transparenz schaffen

Der Einsatz von Robotern in der Pflege ist ein heikles Thema. Das Forschungsprojekt „Responsible Robotics" widmet sich den ethischen, rechtlichen und technischen Anforderungen.

Photo

News • Autonome Gehhilfe

Hightech-Rollator findet seinen Weg von selbst

Forscher der Hokkaido University haben einen autonomen Hightech-Rollator für Behinderte in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen entwickelt, der sich dank eines speziellen Senders anfordern lässt. Er lokalisiert den Standort desjenigen, der den Ruf ausgesandt hat und rollt automatisch zu seinem Ziel. Dazu nutzt er ein System der Indoor-Navigation.

Photo

News • Hirnschlag

Schlaganfall-Aktionsplan für bessere Versorgung und Nachsorge bis 2030

Mehr als eine Million Schlaganfälle jährlich und 460.000 Sterbefälle – der Hirninfarkt trifft in Europa jedes Jahr sehr viele Menschen. Rund zehn Millionen Europäer leben mit den Folgen eines Schlaganfalls. Um die medizinische Versorgung und das Wohl dieser Patienten zu verbessern, haben die European Stroke Organization (ESO) und die Stroke Alliance for Europe (SAFE) den Stroke Action Plan…

70 weitere Artikel anzeigen
Newsletter abonnieren