Ausstattung

Photo

Hohe Hürden für Hersteller

Zu komplex: Experten kritisieren Erstattungssystem für Medizinprodukte

Der Weg ins deutsche Erstattungssystem für verbesserte Medizinprodukte ist immer noch zu komplex und aufwändig, erklären die vier Verbände der Medizintechnik- und Diagnostika-Industrie BVMed, Spectaris, VDGH und ZVEI. Zwar könne mit Inkrafttreten der neuen Verfahrensordnung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) das Potenzial innovativer Medizinprodukte besser ausgeschöpft werden, dennoch…

Photo

Bedafsdeckung bei Corona

Beatmungsgeräte: Produktionshilfe gegen COVID-Engpässe

Beatmungsgeräte sind in der Corona-Krise essenziell für die Behandlung von Patienten. Die Sorge ist weiterhin groß, dass Beatmungsplätze in den Krankenhäusern knapp werden könnten, wenn sich die Ausbreitung weiter beschleunigt. Durch die aktuell hohen Bedarfe stoßen Unternehmen aus der Medizintechnik an die Belastungsgrenzen. Zur schnellen Bedarfsdeckung unterstützt die Limtronik GmbH,…

Photo

Verbesserung chirurgischer Workflows

Sony stellt neuen medizinischen Monitor mit 4K-HDR vor

Sony stellt den medizinischen 32“-LCD-Monitor LMD-X3200MD vor, der den chirurgischen Workflow durch 4K-HDR-Bildgebung in Farbe und innovative Technologie verbessert. Der schlanke, ergonomische medizinische Monitor, der für Umgebungen wie Operationssäle, Chirurgiezentren und Kliniken optimiert wurde, liefert eine Bildqualität, die eine realistischere Darstellung als jemals zuvor ermöglicht.

Photo

DIY gegen COVID & Co.

Forscher entwickeln Beatmungsgeräte zum Selbstbauen

Forscher der Hochschule Kaiserslautern haben zwei Prototypen für ein kostengünstiges Beatmungsgerät entwickelt. Das Ziel: Jede und jeder mit etwas handwerklichem Geschick soll es im Falle einer Unterversorgung von Beatmungsgeräten mit leicht zu beschaffenden Bauteilen nach Anleitung selbst zusammenbauen können. Nun wird das Projekt auch die Lehre bereichern. Studierende sollen beispielsweise…

Photo

Alles im Griff

„get up“ – das schwenkbare Haltesystem für die Radiologie

Die Febromed GmbH & Co. KG, Spezialist für Kreißsaalausstattung und medizinisches Zubehör aus Oelde, hat mit „get up“ ein innovatives Haltesystem für die Radiologie entwickelt. Das neue schwenkbare System wurde erstmalig in einem hochmodernen CT-Untersuchungsraum des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie am Universitätsklinikum Essen…

Photo

Kombinierte Technologien

Neues Fluoroskopiesystem kombiniert Fluoroskopie und Radiographie

Auf dem jährlich stattfindenden Röntgenkongress JFR in Paris stellt Siemens Healthineers das neue Fluoroskopiesystem Luminos Lotus Max vor. Das System bietet branchenweit führende Radiographie- und Fluoroskopietechnologie. "Die Kombination dieser hochmodernen Technologien stellte uns vor die große Herausforderung, gleichzeitig effiziente Workflows in den unterschiedlichen klinischen…

Photo

Mobiler Luftfilter

Photokatalytischer HEPA-Filter macht Viren und Bakterien unschädlich

Ein neuentwickelter Luftfilter reinigt auf Grundlage einer durch UV-Licht ausgelösten chemischen Reaktion mit Hilfe von freigesetzten Sauerstoffradikalen nachhaltig die Raumluft, indem er Toxine, Viren und Bakterien nachweislich zu 99,9% zersetzt und neutralisiert. Die Filtertechnologie wird unter dem Namen AiroDoctor nun auch auf dem europäischen Markt durch die Firma ScreenSource vertrieben.

Photo

Ökonomische Aspekte und COVID-19

Erhöhte Laborqualität – trotz oder wegen Automatisierung?

Das Klinikum Karlsruhe, die größte Klinik in der Region „Mittlerer Oberrhein“, ist ein Haus der Maximalversorgung und gleichzeitig Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Es verfügt über insgesamt mehr als 1.500 Betten, 50 Stationen und 30 Ambulanzen. Versorgt werden hier jährlich etwa 63.000 stationäre und über 180.000 ambulante Patienten. Selbstverständlich verfügt eine Klinik…

Photo

Schonende und schnelle Diagnostik

Premium-Ultraschall jetzt auch für die Pädiatrie

Royal Philips hat seine Premium-Plattform EPIQ Elite um eine Lösung für die pädiatrische Sonographie erweitert. Das speziell für den klinischen Einsatz entwickelte System hilft dem Anwender, bei kleinen Patienten auf Anhieb die richtige Diagnose zu stellen, um Röntgen-, CT- oder MRT-Untersuchungen wann immer möglich zu vermeiden. Innovative Sondentechnologie sorgt für eine exzellente…

Photo

Patient Krankenhaus

Dauerbelastung durch COVID-19: Kliniken brauchen "Recht auf Reparatur"

Während der COVID-19-Pandemie waren viele medizinische Geräte im Dauereinsatz, oft mit entsprechenden Verschleißerscheinungen. Vor diesem Hintergrund fordert die US Public Interest Research Group (USPIRG) in einer Studie ein "Recht auf Reparatur" für Beatmungsgeräte, Defibrillatoren und Co. Denn unter 222 befragten US-Medizintechnikern gab fast die Hälfte an, dass Hersteller…

Photo

Brust-CT

nu:view – Hochauflösende 3D-Mammabildgebung ohne Kompression

Die frühzeitige und präzise Diagnose von Brustkrebs bleibt bis heute eine Herausforderung – selbst für erfahrene Radiologen. Konventionelle Diagnoseverfahren haben sich nicht immer als zuverlässig erwiesen. Mit überlagerungsfreier, voll isotroper 3D-Bildgebung bietet das von AB-CT entwickelte Spiral-Brust-CT nu:view klare Vorteile – und überzeugt überdies durch seine besonders…

Photo

Track & Trace-Lösung

Neue Plattform optimiert Arbeitsabläufe mit Echtzeit-Standortdaten

Royal Philips lanciert mit PerformanceFlow eine digitale Plattformlösung für das effiziente Management mobiler Ressourcen im Klinikbetrieb. Grundlage ist eine Real Time Location System (RTLS) Technologie zur virtuellen Echtzeit-Ortung von mobilen Ultraschallsystemen, Infusionspumpen, Blutdruckmess- oder Elektrokardiografiegeräten. Aus den Bewegungsdaten des Trackings und Tracings lassen sich…

Photo

Schutzausrüstung gegen COVID-19 & Co.

Textilien desinfizieren sich selbst durch Kupfer

Eine Kupferoxidverbindung, die Textilien eine selbstdesinfizierende Qualität verleiht, steht kurz davor, unter dem Namen Medical Shield auf den europäischen Markt zu kommen. Medical Shield Produkte sind eine Innovation von Argaman Technologies Ltd. und hemmen nachweislich die Ausbreitung von COVID-19 und anderen Viren, berichtet der Hersteller.

Photo

Kalte Laserablation

Knochen per Laser schneiden: System absolviert First-In-Man-Studie

Das Schweizer Medizintechnikunternehmen Advanced Osteotomy Tools (AOT) hat die letzte Operation im Rahmen der First-In-Man-Studie des eigenentwickelten CARLO-Geräts erfolgreich abgeschlossen. Ziel war, die Leistungsfähigkeit und Sicherheit des Systems zu zeigen. CARLO (‘Cold Ablation Robot-guided Laser Osteotome‘) ist eine chirurgische Roboterplattform, mit der Knochen mittels kalter…

Photo

Innovative Textilien

Forscher entwickeln Gesichtsmaske, die SARS-CoV-2 ausschaltet

Forscher der Freien Universität Berlin am Institut für Tier- und Umwelthygiene und des Instituts für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen University haben bei der Erforschung von alternativer persönlicher Schutzausrüstung innovative Textilien für Gesichtsmasken untersucht, die den Erreger Sars-CoV-2 direkt inaktivieren. Die Tests wurden im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten…

Photo

COVID-Ausrüstung

Schutzmaske desinfiziert sich per USB-Kabel selbst

Materialwissenschaftler am Israel Institute of Technology (Technion) haben eine kommerziell erhältliche Maske mit einer internen Desinfizierung ausgestattet. Sie muss lediglich an ein Smartphone-Ladegerät oder per USB an einen Computer angeschlossen werden. Innerhalb von wenigen Minuten werden eventuell eingefangene Viren durch Hitze abgetötet. Gleich danach kann die Maske bedenkenlos erneut…

Photo

Novellierte Außenwirtschaftsverordnung

Medizinisches Know-How und Produktionskapazitäten schützen

Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundministerium für Wirtschaft und Energie vorgelegten Entwurf zur Novellierung der Außenwirtschaftsverordnung (AWV) beschlossen. Diese betrifft vor allem den Gesundheitssektor. Zukünftig greift eine Meldepflicht, wenn unionsfremde Unternehmen Anteile von mehr als 10% an deutschen Unternehmen erwerben wollen, die Impfstoffe, Arzneimittel, persönliche…

Photo

FFP2/FFP3-Prüfung

Wiederaufbereitung von Schutzmasken: hält das Material?

Um zu überprüfen, ob sich medizinische Schutzmasken im Fall von Lieferengpässen aufbereiten und wiederverwenden lassen, haben Wissenschaftler des NMI Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Instituts an der Universität Tübingen das in den Masken verwendete Vlies unter dem Rasterelektronenmikroskop untersucht. Die Untersuchung zeigt: Auch nach mehreren Sterilisationsprogrammen verändert…

Photo

COVID-Schutzausrüstung für Klinikpersonal

Lassen sich FFP2-Schutzmasken mehrfach verwenden?

Die von Krankenhaus-Personal und Rettungskräften getragenen Atemschutzmasken vom Typ FFP2 können bedenkenlos mehrfach benutzt werden und erfüllen weiterhin strenge Hygiene-Standards, wenn sie zuvor bei 121°C zwanzig Minuten lang sterilisiert werden. Dies haben Analysen der TU Darmstadt für das Alice-Hospital Darmstadt ergeben. Die Ergebnisse können dazu beitragen, den Versorgungsengpass bei…

Photo

Notversorgung bei COVID-19

Digitaler Marktplatz soll Desinfektionsmittel-Engpass abmildern

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat jetzt das Kernelement seiner Initiative zur bundesweiten Notversorgung von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen mit Desinfektionsmitteln freigeschaltet. Erste Nutzer hatten seit letzten Freitag Zugang zur Online-Plattform „Notversorgung Desinfektionsmittel“, wodurch bereits akute Engpässe entschärft werden konnten. Entsprechende…

Photo

Schnell und kostenlos

Corona-Check für Medizinprodukte und Schutzausrüstung

Um Schaden von Patienten, medizinischem und pflegerischem Personal abzuwenden, bietet der Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik (VDE) ab sofort einen Plausibilitätscheck für Medizinprodukte und Schutzausrüstung an - und zwar für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen bis auf weiteres kostenfrei. Das CE-Zeichen ist Voraussetzung für die Vermarktung von…

83 weitere Artikel anzeigen