Photo:

Coronavirus

Lesen Sie hier aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Politik sowie die Hintergründe zu COVID-19.

Photo

Virale Evolution

Coronavirus: neue Varianten durch Immunsuppression?

Forscher haben am Beispiel einer Krebspatientin gezeigt, wie in einer einzigen immunsupprimierten Person besorgniserregende Varianten des Coronavirus entstehen können.

Photo

Corona-Vakzine

Neue Erkenntnisse zur Vektorimpfstoff-assoziierten Thrombozytopenie

Seltene Thrombozyten-assoziierte Komplikationen lassen sich eventuell vermeiden, wenn Adenovirus-basierte Impfstoffen nicht intravenös, sondern intramuskulär injiziert werden.

Photo

Welt-Händehygienetag

Corona-Pandemie hat Hygienewissen in der Bevölkerung gefestigt

Zwei Jahre Corona-Pandemie haben die Grundlagen der Hygiene bei vielen Menschen gefestigt. So lautet das Fazit von Experten am Universitätsklinikum Leipzig zum Welt-Händehygiene-Tag am 5. Mai.

Photo

Präventionsstrategie

"Völlig absurd": Experten widerlegen Grenzschließung als wirksamen Corona-Schutz

Grenzverkehr einschränken oder sogar die komplette Schließung von Grenzübergängen? Mit solchen Maßnahmen lässt sich die Verbreitung des Coronavirus kaum aufhalten, wie eine neue Studie zeigt.

Photo

Coronavirus-Schutz

Covid-19: Impfung und frühere Infektionen helfen auch gegen Omikron

Eine neue Studie zeigt, dass Immunzellen gegen frühere Varianten des Coronavirus auch Omikron gut erkennen und so vor schwerer Krankheit schützen können.

Photo

Studie zu Kampagnen-Botschaften

Covid-19-Impfung: Warum Werbung oft nicht wirkt (oder sogar schadet)

Gängige Botschaften von Impfkampagnen verfehlen oft ihr Ziel, zeigt eine Studie in acht europäischen Ländern. Informationen über Vorteile der Impfung können die Impfbereitschaft sogar verringern.

510 weitere Artikel anzeigen
Newsletter abonnieren