"Echte Juwelen" sorgen in Dresden für Spitzenbilder in der Computertomographie

Die Überörtliche Radiologische Gemeinschaftspraxis in Dresden hat sich für die Anschaffung eines der weltweit ersten High-Definition-CT-Scanner entschieden — den Discovery CT750 HD von GE Healthcare. Das neue CT-System ist ein sogenannter Ultra-Low-Dose CT, der bisher unerreichte Dosisreduktion ermöglicht, ohne die Bildqualität einzuschränken.

Das Gerät verfügt über den neuartigen Gemstone™-Detektor, der aus echten Granat-Kristallen gewonnen wird. In Verbindung mit der neuen Rekonstruktionstechnologie ASiR setzt der Scanner neue Maßstäbe hinsichtlich Bildqualität und Dosisreduktion. Zudem bietet das System vielfältige Werkzeuge für eine patientenfreundliche, rasche und präzise Diagnose. Die Dresdener Röntgenpraxis ist die erste radiologische Einrichtung in Deutschland, die über diese neue Spitzentechnologie verfügt.

"Gerade für Herzaufnahmen und das schwierige Arrhythmie-Management verfügt das System über ausgezeichnete Instrumente. Mit der High-Definition-Bildgebung werden selbst feinste anatomische Details sichtbar", sagt Dr.
Marc Amler, Geschäftsführender Arzt der Überörtlichen Radiologischen Gemeinschaftspraxis Dresden. "Insbesondere bei der kardialen Bildgebung können wir Gefäßstenosen nun deutlich präziser quantifizieren. Zudem hat uns überzeugt, dass es sich hier um einen Ultra-Low-Dose CT handelt, was die CT-bedingte Strahlendosis drastisch herabsetzt.“

Aus Juwelen entwickelt

Herzstück des CT-Scanners ist sein Detektor. Seit 20 Jahren arbeitet die Industrie mit den bekannten Detektormaterialien. Ingenieuren von GE ist es nun gelungen, ein völlig neuartiges Material aus Juwelen zu gewinnen. Durch die Veränderung der Molekularstruktur echter Granat- Kristalle wurde ein Detektor entwickelt, der bis zu 100-mal schneller anspricht und eine Steigerung der Detailschärfe von bis zu 33 Prozent bei Ganzkörperaufnahmen bzw. von bis zu 47 Prozent bei kardialen Aufnahmen ermöglicht.

Trotz deutlich geringerer Strahlendosis eine bessere Bildqualität

Der Discovery CT750 HD verbessert die Bildqualität und senkt gleichzeitig die erforderliche Strahlendosis um bis zu 50 Prozent bei Ganzkörperaufnahmen und um bis zu 83 Prozent bei Herzaufnahmen. "Das üblicherweise bei geringerer Dosis zunehmende Bildrauschen kann durch die neue ASiR-Rekonstruktionstechnologie deutlich verringert werden. Damit können wir erstmals die Strahlendosis drastisch reduzieren", bestätigt Dr. Amler.

Der Discovery CT750 HD ist weltweit das bisher einzige CT-System, das mit dem Gemstone-Spectral-Imaging- Verfahren arbeitet. Mit der Spektralen Bildgebung werden Strukturunterschiede präzise dargestellt und somit kann z.B. Gewebebeschaffenheit differenziert beurteilt werden. Zudem werden Aufhärtungsartefakte, die üblicherweise durch Knochen oder Metall verursacht werden, entscheidend reduziert, und die höhere Kontrastauflösung führt zur schärferen Differenzierung von Läsionen.

05.08.2009

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Industrie

AIR Technology: Zukunftsweisende Spulentechnologie

Die Verwendung herkömmlicher, starrer Spulen in der MRT-Technik wird seit Langem als Einschränkung in der Handhabung und Patientenerfahrung betrachtet.

Photo

Neue Horizonte in der CT

CT-Symposium und User-Meeting an der Charité Berlin

In Zusammenarbeit mit GE Healthcare Deutschland veranstaltet die Charité Berlin ab dem 23. März 2018 am Campus Virchow-Klinikum ein zweitägiges Symposium zu den neuesten technologischen…

Photo

PACS

Streaming hilft beim Austausch klinischer Fälle

In Niederösterreich machen sechs Kliniken und vier private ambulante Diagnosezentren vor, wie dank Universal Viewer von GE Bilder in Sekundenschnelle über Netzwerkgrenzen hinweg ausgetauscht werden…

Verwandte Produkte

Canon – Aquilion LB

Oncology

Canon – Aquilion LB

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aquilion Lightning

20 to 64 Slices

Canon – Aquilion Lightning

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aquilion Lightning SP

Volume CT

Canon – Aquilion Lightning SP

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aquilion ONE GENESIS Edition

Volume CT

Canon – Aquilion ONE GENESIS Edition

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aquilion One Genesis Edition 350

Volume CT

Canon – Aquilion One Genesis Edition 350

Canon Medical Systems Europe B.V.