Sepsis: Neue Erkenntnisse

An der als Blutvergiftung bekannten Krankheit Sepsis erkranken allein in Deutschland pro Jahr rund 180.000 Menschen, Tendenz steigend.

Foto: Sepsis Gesellschaft
Foto: Sepsis Gesellschaft

Nahezu jeder Zweite, der an schwerer Sepsis erkrankt, stirbt. Allein in Deutschland sind das 144 Menschen pro Tag. Darauf hat die biosyn Arzneimittel GmbH in Fellbach anlässlich des Welt-Sepsis-Tags (13.9.) aufmerksam gemacht. Die Kosten für die Sepsisbehandlung sind enorm: Die gesetzlichen Krankenkassen wenden nach einer vom Bundesforschungsministerium unterstützten Studie jährlich rund 4,9 Milliarden Euro dafür auf. Eine Therapie, die die hohe Todesrate reduziert, wurde bisher nicht gefunden.

Nun gibt es Hoffnung, dass zumindest die Sterblichkeit verringert werden kann: Zahlreiche Studien zeigen, dass Selenarzneimittel die Sterblichkeit deutlich reduzieren, vorausgesetzt sie werden frühzeitig und hochdosiert verabreicht. Die jüngsten Meta-Analysen stammen aus diesem Jahr.

Als Weltmarktführer bei Selen-Injektionslösungen in der Intensivmedizin ist biosyn seit rund 15 Jahren in der Sepsis-Forschung engagiert und arbeitet eng mit dem Kompetenznetz Sepsis (SepNet-Studiengruppe) der Deutschen Sepsis-Gesellschaft zusammen. Das Unternehmen verfolgt dabei den Forschungsansatz, das Immunsystem durch Selenoproteine zu stärken. Selen steuert zahlreiche Körperfunktionen und beeinflusst die Entzündungsreaktionen des Körpers.

In einer bereits 2007 in Deutschland durchgeführten SIC-Studie hatte sich eine deutliche Verringerung der Sterblichkeit nach der Gabe von hochdosiertem Selen, insbesondere bei schwerer Sepsis, herausgestellt. Die Ergebnisse waren so ermutigend, dass Selen - auch angesichts seines geringen Nebenwirkungsrisikos - als Therapieoption in die Leitlinien der Deutschen Sepsis-Gesellschaft aufgenommen wurde. Mit Tagestherapiekosten von rund zwölf Euro ist die Selentherapie außerdem nahezu kostenneutral und wirtschaftlich.

(1) Huang et.al: Effect of Parenteral Selenium Supplementation in Critically Ill Patients: A Systematic Review and Meta-Analysis. / Alhazzani et al.: The Effect of Selenium Therapy on Mortality in Patients With Sepsis Syndrome: A Systematic Review and Meta-Analysis of Randomized Controlled Trials.

Über biosyn:

Die 1984 gegründete biosyn Arzneimittel GmbH ist eines der ersten deutschen Biotechnologie-Unternehmen mit knapp 60 Beschäftigten in Deutschland und Niederlassungen in Liechtenstein, Österreich und den USA. biosyn hat Zulassungen und Exportpartner in 22 Ländern. 40 Prozent des Umsatzes werden im Export erwirtschaftet. Die Produktpalette umfasst ca. 30 Produkte, die von biotechnologisch hergestellten Medikamenten über Chemotherapeutika bis zu komplementären Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln mit dem Schwerpunkt in der Intensivmedizin und Onkologie reichen. Im Mittelpunkt steht dabei der Patient in seiner Gesamtheit. biosyn investiert als forschendes Pharmaunternehmen bis zu 25 Prozent des Umsatzes in die Forschung. Ziel ist die Erforschung, Entwicklung und der Vertrieb von hochwirksamen, nebenwirkungsarmen Arzneimitteln auf Basis neuer molekularbiologischer Erkenntnisse.

Textquelle: Biosyn Arzneimittel GmbH

16.09.2013

Mehr zu den Themen:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Point-of-Care bei Infektionen

Das sind die Treiber der nächsten POCT-Generation

Der europäische Markt für Point-of-Care-Testing (POCT) von Infektionserkrankungen, der derzeit 753,1 Millionen US-Dollar ausmacht, wird laut einer aktuellen Studie von Frost & Sullivan bis 2022…

Photo

Welt Sepsis Tag 2018

US-Standards verhindern Todesfälle bei Sepsis

Bestimmungen legen im US-Bundesstaat New York fest, dass alle Krankenhäuser unter Einhaltung bestimmter Protokolle Erkrankungen wie eine schwere Sepsis oder einen septischen Schock den Behörden…

Photo

Welt Sepsis Tag 2018

Nationaler Sepsisplan gefordert

Aus Anlass des 7. Welt Sepsis Tages am 13. September erneuern die Sepsis-Stiftung und das Aktionsbündnis Patentensicherheit (APS) die Forderung an die Leitung des Bundesministeriums für Gesundheit…

Verwandte Produkte

Atlas Genetics - Atlas Genetics io system

Infectious diseases testing

Atlas Genetics - Atlas Genetics io system

Atlas Genetics Ltd
Siemens Healthineers – Versant HCV Genotype 2.0 Assay (LiPA)

Infectious Disease/Hepatitis

Siemens Healthineers – Versant HCV Genotype 2.0 Assay (LiPA)

Siemens Healthineers