ISMRM-Jahrestagung: Philips präsentiert MR-Forschungslösungen

Royal Philips gibt bekannt, dass die Produktreihe mit Magnetresonanz-Lösungen (MR) auf der 23. Jahrestagung und Ausstellung der International Society for Magnetic Resonance in Medicine's (ISMRM) in Toronto, Kanada, präsentiert wird.

Freier Zugriff auf Bildgebungstechnologien ermöglicht Forschern die...
Freier Zugriff auf Bildgebungstechnologien ermöglicht Forschern die Entwicklung von verbesserten MR-Lösungen, damit mehr Patienten Zugang zu ihnen erhalten.
Quelle: Philips

Besucher können die jüngsten Innovationen sehen, die in Zusammenarbeit mit Medizinern und Partnern entwickelt wurden, um die klinische Leistungsfähigkeit und die Patientenerfahrung zu verbessern und gleichzeitig einen wirtschaftlichen Nutzen zu bieten. Die Lösungen unterstreichen Philips' Engagement, den Zugang zu MR für Patienten auszubauen und die Diagnosesicherheit zu verbessern.
 
"MR bietet die besten fortschrittlichen Technologien und klinischen Anwendungen auf eine zuverlässige Weise, um reale klinische Herausforderungen und Krankheitsbilder von Menschen auf der ganzen Welt anzugehen – und zwar in vielfältigen Versorgungsumfeldern über das gesamte Gesundheitsspektrum hinweg", sagte Vinay Parthan, Vice President für Forschung und Entwicklung MRI, Philips. "MR ist darüber hinaus ein sich weiterentwickelndes Bildgebungsverfahren und verfügt über ein enormes Potential für Forschung und Untersuchungen. Wir bei Philips freuen uns darauf, mit unseren Forschungspartnern zusammenzuarbeiten und gemeinsam Innovationen einzuführen, die die Patientenversorgung durch intuitive und quantitative MR verbessern können."
 
Mit einem Forschungsinstrumentarium für Erfassung, Rekonstruktion und Nachbearbeitung bietet Philips für Forschungspartner Zugriff auf Schlüssel-Algorithmen innerhalb seiner MR-Systeme, mit denen sie ihre eigenen Applikationen auf Philips-Plattformen entwickeln können.
 
"Unsere Gruppe ist mit Philips in langjähriger Zusammenarbeit verbunden. Ein entscheidender
Beitrag zum Erfolg dieser Zusammenarbeit war dabei die Möglichkeit, Zugriff auf
ihren MR-Software-Quellcode zu haben. Dadurch konnten wir tief in das System eintauchen
und neue Bildgebungstechniken erschaffen, die die Schlaganfallforschung unterstützen",
sagte Dr. Chun Yuan, Professor für Radiologie und Biotechnologie, University of Washington, Seattle, USA, und Professor und Direktor des Center for Biomedical Imaging Research, Tsinghua University, Beijing, China. "Letztendlich sind wir davon überzeugt, dass diese Technologien uns beim Aufbau neuer klinischer Methoden helfen, um schlaganfallgefährdete Patienten zu diagnostizieren und zu behandeln, bevor ein Schlaganfall eintritt."

Quelle: Philips

04.06.2015

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Philips IntelliSpace AI Workflow Suite

Radiologie 4.0: KI integrieren, Komplexität reduzieren

Kaum ein anderes Thema bewegt die Radiologie so sehr wie künstliche Intelligenz (KI). Kein Wunder, denn „Dr. Algorithmus“ hat enormes Potenzial. Er kann die Qualität der Diagnostik verbessern,…

Photo

Klinische IT

Digitalisierung vorantreiben. Versorgung vernetzen.

Interoperabilität bildet das Fundament für vernetztes Arbeiten, den Einsatz neuer Technologien und eine patientenorientierte Versorgung.

Photo

TWW als Referenzstelle für Incisive CT

Vorzeige-Computertomographie in der deutschen Hauptstadt

Im Südwesten Berlins befindet sich das neueste Aushängeschild von Philips im Bezirk Zehlendorf. Seit Oktober arbeitet das Diagnostische Zentrum der Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk e. V. (TWW) mit…

Verwandte Produkte

allMRI GmbH – Foldable MRI wheelchair

Accessories / Complementary systems

allMRI GmbH – Foldable MRI wheelchair

allMRI GmbH
allMRI GmbH · Mobile MRI procedure lamp

Accessories/ Complementary Systems

allMRI GmbH · Mobile MRI procedure lamp

allMRI GmbH
allMRI GmbH – MRI doppler ultrasound gating device

Accessories/ Complementary Systems

allMRI GmbH – MRI doppler ultrasound gating device

allMRI GmbH
allMRI GmbH – MRI safe metal free cleaning tool set

Accessories/ Complementary Systems

allMRI GmbH – MRI safe metal free cleaning tool set

allMRI GmbH
Atlas Genetics - Atlas Genetics io system

Infectious diseases testing

Atlas Genetics - Atlas Genetics io system

Atlas Genetics Ltd
Canon – Vantage Elan

1.5 Tesla

Canon – Vantage Elan

Canon Medical Systems Europe B.V.