PanTum Detect – Neuer Bluttest ermöglicht Einsatz von bildgebenden Verfahren

Bildquelle: Adobe Stock/Yuriy

Sponsored • Innovative EDIM-Technologie als Wegbereiter

PanTum Detect – Neuer Bluttest ermöglicht Einsatz von bildgebenden Verfahren

Dass moderne bildgebende Verfahren wie PET/CT und MRT das technologische Potenzial besitzen, Krebs und Krebsvorstufen schon in frühen, symptomfreien Phasen zu erkennen, ist hinlänglich bekannt. Bisher waren die Strahlenbelastung und hohe Kosten der Bildgebung Gründe, warum sie nicht flächendeckend als Früherkennungsmethode in der Bevölkerung eingesetzt werden konnte. Der neue, innovative Bluttest PanTum Detect® vom Darmstädter Biotechnologieunternehmen Zyagnum AG könnte Abhilfe schaffen und neue Wege im Gesundscreening eröffnen.

Großer Bedarf neuer Screening-Konzepte in der Krebsfrüherkennung

Die Notwendigkeit von intelligenten Früherkennungsprogrammen zur Detektion von Krebs gehört nach wie vor zu den wichtigsten Herausforderungen in der Medizin. Die Statistiken sprechen eine deutliche Sprache: Über eine halbe Millionen Menschen erkranken allein in Deutschland jedes Jahr neu an Krebs, wobei in über 55% der Fälle keine reguläre Früherkennung für die jeweilige Krebsart existiert. Moderne bildgebende Verfahren könnten diese Lücke schließen, sind jedoch aufgrund der Strahlenbelastung und der hohen Kosten keine Option, um sie flächendeckend und regelmäßig in der Krebsfrüherkennung anzuwenden. 

UKE-Studie zeigt: Bluttest in Kombination mit Bildgebung für flächendeckenden Einsatz geeignet

Die Studienergebnisse legen nahe, dass diese Kombination aus PanTum Detect-Bluttest und bildgebenden Verfahren wesentliche Lücken in der effektiven Krebsfrüherkennung schließen kann

G.-Andre Banat

Die Ergebnisse einer vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) durchgeführten prospektiven und randomisierten multizentrischen Studie1 könnten einen echten Durchbruch bedeuten. In der Leistungsstudie wurden über 5.000 als gesund geltende Teilnehmer ohne Verdacht auf Krebs oder entsprechenden Symptome mit dem PanTum Detect Bluttest untersucht. 186 der Teilnehmer wurden positiv auf die beiden untersuchten Tumormarker TKTL1 und DNaseX (Apo10) getestet. Anschließend unterzogen sich 151 dieser Teilnehmer einer bildgebenden Diagnostik mittels MRT und PET/CT. 

Die Ergebnisse waren beeindruckend und vielversprechend. Bei 124 Teilnehmern wurden in der Bildgebung Hinweise auf eine Krebserkrankung oder eine prämaligne Läsion aus insgesamt 29 verschiedenen Tumorarten gefunden. Mit anderen Worten: mit einem positiv-prädiktiven Wert von über 82% konnte der Bluttest die Personen identifizieren, die vom anschließenden Einsatz bildgebender Verfahren profitierten. 

Priv.-Doz. Dr. med. habil. G.-Andre Banat, MBA, fasst die Anwendbarkeit der neuen Erkenntnisse wie folgt zusammen: „Die Studienergebnisse legen nahe, dass diese Kombination aus PanTum Detect-Bluttest und bildgebenden Verfahren wesentliche Lücken in der effektiven Krebsfrüherkennung schließen kann.“

Abb.1: Resultate der klinischen Studie am UKE zum kombinierten Vorgehen von...
Abb.1: Resultate der klinischen Studie am UKE zum kombinierten Vorgehen von PanTum Detect-Bluttest und bildgebenden Verfahren

Bildquelle: Zyagnum AG

TKTL1 und DNaseX (Apo10) – potente Tumormarker mit universellen Eigenschaften

Möglich machen dies die Tumormarker TKTL1 und DNaseX (Apo10), die durch die innovative EDIM®-Technologie in Makrophagen detektiert werden können. Internationale Studien legen nahe, dass alle Krebsformen von hohen TKTL1- und DNaseX (Apo10)-Konzentrationen bezüglich Proliferation, Invasivität, Metastasierung und der Unterdrückung des Immunsystems profitieren – eine Erklärung, warum der Bluttest unabhängig von Krebsart auch bereits in frühen, symptomfreien Phasen anschlägt. 

Bei Vorliegen eines Anfangsverdachts durch einen auffälligen PanTum Detect-Bluttest können PET/CT und MRT ihre technologiespezifischen Stärken vollumfänglich ausspielen. Neben einer Abklärung des Tumorverdachts und einer etwaigen Lokalisation, ermöglichen sie dezidierte Aussagen zur Glukoseaufnahme als Gradmesser einer beginnenden malignen Transformation.

Abb. 2.: Ablauf eines möglichen Screening-Konzepts zur Krebs-Früherkennung
Abb. 2.: Ablauf eines möglichen Screening-Konzepts zur Krebs-Früherkennung

Bildquelle: Zyagnum AG 

Auch andere Studien belegen, dass die Einsatzgebiete des Bluttests vielfältig sind, beispielsweise in der Detektion von Neuroblastom2 und Rhabdomyosarkom3 bei Kindern und Jugendlichen. 

Die Anwendung des PanTum Detect in Kombination mit bildgebenden Verfahren ist somit Anlass zur Hoffnung deutlich verbesserter Chancen im Kampf gegen den Krebs, denn früher erkannt steigen meist die Aussichten auf eine erfolgreiche Therapie der Krebserkrankung.

Weitere Informationen: www.zyagnum.com 

Kontakt: info@zyagnum.com 


Quellen:

  1. Burg S, Grust ALC, Feyen O, Failing K, Banat G-A, Coy JF, et al. Blood-Test Based Targeted Visualization Enables Early Detection of Premalignant and Malignant Tumors in Asymptomatic Individuals. Journal of Clinical and Medical Images. 2022;6. 
  2. Stagno M, Schmidt A, Bochem J, et al. Epitope detection in monocytes (EDIM) for liquid biopsy including identification of GD2 in childhood neuroblastoma—a pilot study. British Journal of Cancer. 2022;7. 
  3. Urla, C.; Stagno, M.J.; Schmidt, A.; Handgretinger, R.; Fuchs, J.; Warmann, S.W.; Schmid, E. Epitope Detection in Monocytes (EDIM) As a New Method of Liquid Biopsy in Pediatric Rhabdomyosarcoma. Biomedicines 2022


Quelle: Zyagnum AG

22.08.2022

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

News • Todesfälle sind vermeidbar

Darmkrebs-Früherkennung mit neuer Generation von Labortests

„Der Erfolg der Darmkrebsfrüherkennung ist eine der positiven Botschaften, die es bei Krebserkrankungen gibt“, sagt der Geschäftsführer des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH), Dr.…

Photo

News • Tumoren im Mund-Rachenraum

Oropharynxkarzinom: Früherkennung verbessert

Forscher verbessern die Früherkennung des seltenen HPV-bedingten Rachenkrebs in einer Machbarkeitsstudie mit einem kombinierten Nachweis von Antikörpern gegen zwei verschiedene Virusproteine.

Photo

News • Bei fortgeschrittenen Tumorerkrankungen

Magenkrebs: Entzündungsreaktion im Blut treibende Faktor

Welche Faktoren haben einen Einfluss auf die Lebenserwartung von Patient:innen mit Magenkrebs im fortgeschrittenen Stadium? Die Entzündungsreaktion im Körper sind der entscheidende Faktor für die…

Verwandte Produkte

Alsachim - Dosimmune immunosupressant Alsachim – kit (CE-IVD or RUO)

Clinical Chemistry

Alsachim - Dosimmune immunosupressant Alsachim – kit (CE-IVD or RUO)

Alsachim, a Shimadzu Group Company
Alsachim – Dosinaco anticoagulant reagent kit (RUO)

Clinical Chemistry

Alsachim – Dosinaco anticoagulant reagent kit (RUO)

Alsachim, a Shimadzu Group Company
Beckman Coulter – Access 2 Immunoassay System

Immunoassays

Beckman Coulter – Access 2 Immunoassay System

Beckman Coulter Diagnostics
Beckman Coulter – Access Procalcitonin (PCT)

Immunoassays

Beckman Coulter – Access Procalcitonin (PCT)

Beckman Coulter Diagnostics
Beckman Coulter – DxA 5000

Automation

Beckman Coulter – DxA 5000

Beckman Coulter Diagnostics
Newsletter abonnieren