Der Ventana DP 600 Slide Scanner ergänzt das Roche-Portfolio in der Digitalen...
Der Ventana DP 600 Slide Scanner ergänzt das Roche-Portfolio in der Digitalen Pathologie. Mit dem neuen System können gefärbte Gewebeproben in hoher Bildqualität digitalisiert, komprimiert, gespeichert und betrachtet werden.

© Roche

News • Markteinführung

Digitale Pathologie: Neuer Slide Scanner ergänzt Produktportfolio

Roche hat mit dem Ventana DP 600 einen neuen Slide Scanner auf den Markt gebracht. Wie das Unternehmen mitteilt, können damit gefärbte Gewebeproben in hoher Bildqualität digitalisiert, komprimiert, gespeichert und betrachtet werden.

Damit zielt der Hersteller auf eine höhere räumliche und zeitliche Flexibilität in Bezug auf die Arbeitsmöglichkeiten und die Konsultation von anderen Pathologen ab. Der Slide Scanner soll dabei helfen, schnellere Diagnosen zu liefern und die Vorlaufzeiten bei der Behandlung von Krebspatienten zu verkürzen.

Das CE-IVD zertifizierte System ergänzt das Portfolio von Roche in der Digitalen Pathologie und ist mit der Bild- und Workflow-Management Software navify Digital Pathology (uPath) sowie den navify-DP-Algorithmen kompatibel. Die Gesamtlösung umfasst somit alle Schritte vom Scan des Objektträgers über die digitale Bildbetrachtung bis hin zur automatischen Bildanalyse. 

Die mit bis zu 240 Objektträgern angegebene Kapazität des Hellfeldscanners dient einer höheren Workflow-Flexibilität. Anwendungsfälle für die hochauflösenden Scans sind unter anderem die Volldigitalisierung, Routinescans, STAT-Fälle, Gefrierschnitte, Qualitätskontrollen sowie die Archivierung und Bildanalyse, so das Unternehmen abschließend. 

Die Produktbroschüre zum Ventana DP 600 Slide Scanner steht auf der Roche-Webseite zum Download zur Verfügung.


Quelle: Roche

12.12.2022

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

News • KI-basierte Gewebeanalyse

Morphometrie der nächsten Generation soll Pathologie revolutionieren

Eine neu KI-basierte Methodik kann histologische Gewebeproben objektivierbar und quantitativ in sehr großer Anzahl auswerten. Dieser „Pathomics“-Ansatz könnte die Pathologie revolutionieren.

Photo

Sponsored • Automationsstraßen verbinden

Brücke zwischen den (Labor-)Welten

Automatisierte Probenverarbeitung ist ein Kernthema in der Labormedizin – und doch weisen Laborstraßen Lücken auf, die händisches Eingreifen nötig machen, bevor die nächsten Schritte folgen…

Photo

Sponsored • Gewebe-Zuschneidetisch

Effizientere Laborabläufe und schnellere Befunde mit volldigitalen Pathologie-Zuschneidetischen

Die Digitalisierung bietet in der Pathologie große Chancen, um effizienter und schneller zu arbeiten. Richtig eingesetzt sinkt die Arbeitsbelastung sowohl für den Pathologen als auch für die…

Verwandte Produkte

Beckman Coulter – DxA 5000

Automation

Beckman Coulter – DxA 5000

Beckman Coulter Diagnostics
Dynamyx

Pathology

Fujifilm · Dynamyx

FUJIFILM Europe GmbH
Hettich – Universal 320 | 320 R

Centrifuges

Hettich – Universal 320 | 320 R

Hettich GmbH & Co.KG
KABE Labortechnik – Consumables for pathology / histology

Histology Equipment

KABE Labortechnik – Consumables for pathology / histology

KABE LABORTECHNIK GmbH
Newsletter abonnieren