nu:view – Hochauflösende 3D-Mammabildgebung ohne Kompression

Brust-CT

nu:view – Hochauflösende 3D-Mammabildgebung ohne Kompression

Die frühzeitige und präzise Diagnose von Brustkrebs bleibt bis heute eine Herausforderung – selbst für erfahrene Radiologen. Konventionelle Diagnoseverfahren haben sich nicht immer als zuverlässig erwiesen. Mit überlagerungsfreier, voll isotroper 3D-Bildgebung bietet das von AB-CT entwickelte Spiral-Brust-CT nu:view klare Vorteile – und überzeugt überdies durch seine besonders schonende Art der Untersuchung.

Bildqualität trifft Patientenkomfort

Photo

Revolutionäre 3D-Bildgebung

Das Spiral-Brust-CT nu:view vereint exzellente Bildgebung mit hoher Dosiseffizienz, um Radiologen bei einer frühestmöglichen und zuverlässigen Diagnose von Brustkrebs zu unterstützen. Mit echter 3D-Bildgebung, einer sehr hohen isotropen Auflösung und exzellenter Weichgewebedifferenzierung ohne Kompression der Mamma kombiniert das innovative Bildgebungsverfahren die jeweiligen Stärken von Mammografie/Tomosynthese und MRT in einem einzigen System. Mit nu:view ist es erstmals möglich, sowohl Verkalkungen als auch Weichgewebestrukturen differenziert darzustellen.

Schonende Untersuchung

Die Untersuchung mit dem Brust-CT ist schnell und bequem. Hierfür legt sich die Patientin in Bauchlage auf die Patientenliege und positioniert ihre Brust bequem in der dafür vorgesehenen Öffnung. Anschließend wird die Brust durch eine spiralförmige Abwärtsrotation des Bildgebungssystems rund um diese in einem 360°-Winkel vollständig gescannt. Während einer Rotation werden dabei bis zu 2000 Projektionen erstellt. Ein kompletter Scan dauert nur 7 bis 12 Sekunden.

Neue Dimension der Mammadiagnostik

Die flexibel einstellbaren Scanparameter des Brust-CTs unterstützen eine große Bandbreite klinischer Fragestellungen der Mammadiagnostik, z. B.:

  • Beurteilung eines Anfangsverdachts auf Brustkrebs
  • Beurteilung der Lage und Ausdehnung eines diagnostizierten Tumors oder einer auffälligen Veränderung (3D-Volumetriebestimmung)
  • Schmerzfreie Untersuchung für Patientinnen, für die aus medizinischen oder persönlichen Gründen eine Brustkompression nicht infrage kommt (z. B. Mastodynie, dichtes Drüsengewebe, Implantate)
  • OP-Vorbereitung und -Nachsorge
  • als Alternative zu einer Untersuchung mit MRT (u. a. bei Gadolinium-Intoleranz, Klaustrophobie)
nu:view – Hochauflösende 3D-Mammabildgebung ohne Kompression

Einzigartiger Photon-Counting-Detektor

Für höchste Bildqualität bei maximaler Dosiseffizienz setzt nu:view auf modernste Single-Photon-Counting-Detektortechnologie. Im Gegensatz zur herkömmlichen Szintillation, welche mit erheblichen Streuverlusten einhergeht, wandelt der direkt konvertierende Detektor Röntgenstrahlung direkt in elektrische Signale. Das hochempfindliche Material (CdTe) und die konkave Form des Detektors ermöglichen eine hohe Absorptions- und geometrische Effizienz bei exzellenter Bildqualität.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten echter 3D-Brustbildgebung mit nu:view: https://www.ab-ct.de/nuview 


Über AB-CT – ADVANCED BREAST-CT GMBH

AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH ist ein technologisch führendes Medizintechnikunternehmen in der diagnostischen Brustbildgebung. Das von AB-CT entwickelte dedizierte Brust-CT-System nu:view vereint Bildqualität, Dosiseffizienz und Patientenkomfort in revolutionärer Form und überzeugt u. a. mit echter 3D-Bildgebung (360°), einer sehr hohen isotropen Auflösung und exzellenter Weichgewebedifferenzierung ohne Kompression der Mamma. AB-CT hat es sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen einer qualitativ hochwertigen Patientenversorgung einen echten Mehrwert zu liefern und Radiologen weltweit bei einer möglichst frühzeitigen und gesicherten Diagnose von Brustkrebs effektiv zu unterstützen.

06.07.2020

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Ausstattung

Neue Multimeter für die Röntgendiagnostik

Mit dem Nomex Multimeter von PTW-Freiburg lassen sich sehr einfach alle relevanten Parameter von verschiedenen Röntgenanlagen prüfen. Jetzt sind die Multimeter auch einzeln für die…

Photo

„Breast Care Solutions“ von Siemens auf dem DRK

Siemens Healthcare präsentierte auf dem Deutschen Röntgenkongress in Berlin unter dem Namen „Breast Care Solutions“ seine neuesten Lösungen zur Früherkennung und Behandlung von Brustkrebs.…

Photo

Bildgebung

Neue Diagnosetechnik verbessert Brustkrebsvorsorge

Flexible Empfängerspulen für Magnetresonanztomografie sollen Brustkrebs schneller und schonender aufspüren. Im Rahmen eines vom Wissenschaftsfonds FWF finanzierten Projekts wird nun in Wien ein…

Verwandte Produkte

AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

Mammo CT

AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH
AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

Mammo CT

AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH
AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

Mammo CT

AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH
AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

Mammo CT

AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH