Screenshot des Online-Maskenberaters
Screenshot des Online-Maskenberaters

© ACE

Welche Atemschutzmaske ist die richtige?

FFP2, FFP3 oder Communitymaske? Online-Maskenberater hilft bei der Wahl

Schutzmasken sind ein wesentlicher Bestandteil, um die Verbreitung von Covid-19 zu verhindern. ACE Instruments bietet seinen Kunden einen eigenen Maskenberater, der online bei der Suche und Auswahl des optimal passenden Mund-Nasen-Schutzes unterstützt.

Je nach Zweck, Kontakthäufigkeit (insbesondere bei Risikogruppen) und gewünschter Wiederverwendbarkeit spricht der digitale Fachberater nach wenigen Mausklicks eine Empfehlung aus.

Der Online-Maskenberater ist unter diesem Link erreichbar.

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren

Photo

FFP, MNS & Co.

Covid-19: Welche Atemschutzmaske ist die richtige? [Update]

Corona und die Möglichkeiten, sich gegen das Virus zu schützen, werfen aktuell in der Öffentlichkeit viele Fragen auf. Eine zentrale Rolle spielen dabei auch der Einsatz und die Verfügbarkeit von Atemschutzmasken. 3M ist einer der weltweit führenden Anbieter von persönlicher Schutzausrüstung und medizinischen Lösungen, die gerade jetzt als Reaktion auf den Ausbruch von Covid-19 eingesetzt…

"Wir haben das Tool aufgrund der zahlreichen Kundenanfragen entwickelt, um eine transparente Übersicht und Auswahl zu diesem Thema zu geben. Das Thema ist komplexer, als man annehmen mag, denn neben den Klassen spielt auch die Frage der Ausatemventile eine zentrale Rolle. Ausatemventile bieten dem Träger mehr Komfort, schützen aber die Umgebung nicht. Trotz aller Sorgfalt ist der Berater aber nur eine Auswahlhilfe, da die Anforderungen hochkomplex sein können, müssen wir die Gewähr leider ausschließen. Hier gerne nochmals den menschlichen Kollegen des digitalen Helfers befragen", so Produktmanager Bernhard John. 

Da Masken in einer Pandemie speziell vor Viren bestmöglich schützen sollen, ist ihre Qualität außerordentlich wichtig. Medizinische Gesichtsmasken müssen genauso wie FFP-Masken klare gesetzliche Anforderungen und technische Normen erfüllen. "ACE Instruments bietet ausschließlich Masken, die entsprechend geprüft sind, wie zum Beispiel eine in der EU gefertigte Eigenmarke. Zugleich sind wir ein langjähriger Handelspartner international bekannter Hersteller wie Dräger, MSA, Honeywell und uvex - Firmen, die sozusagen zum 'Who's Who' der Produzenten von Atemschutzmasken gehören", erläutert ACE-Produktmanager Bernhard John.


Quelle: ACE/pressetext

14.01.2021

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Covid-19-Prävention

Impfbereitschaft bei Ärzten und Pflegekräften gestiegen, aber...

Die Impfbereitschaft unter Ärzten und Pflegekräften, vor allem auf Intensivstationen, ist zwischen Dezember und Februar von 65% auf über 75% gestiegen. Dies zeigt eine erneute Umfrage der…

Photo

Corona-Schutzmaßnahmen

Geplante OP in der Pandemie: Was müssen Patienten wissen?

Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus, die sich kurz vor oder nach einer Operation ereignen, führen zu einem deutlichen Anstieg postoperativer Komplikationen und Todesfälle. Zu diesem Ergebnis kommt…

Photo

Trotz steigender Inzidenz

"Impfformel": So könnte der Lockdown vermieden werden

Trotz steigender Infektionszahlen wäre es möglich, auf Kontaktbeschränkungen zu verzichten, wenn die Impfrate hoch genug wäre. Prof. Claudius Gros von der Goethe-Universität Frankfurt und Dr.…

Verwandte Produkte

Newsletter abonnieren