ECCMID 2015

Curetis führt neue Pneumonie-Anwendung ein

Curetis AG, ein Unternehmen, das diagnostische Lösungen entwickelt, hat heute den erfolgreichen Abschluss der klinischen und analytischen CE-Leistungsbewertungsstudie der neuen Unyvero P55 Anwendung bekannt gegeben. Die neue Kartusche wird auf dem 25. Europäischen Kongress für Klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten (ECCMID - Kopenhagen, Dänemark, 25.– 28. April 2015) präsentiert. Mehr als 800 Kartuschenläufe und über 400 gemessene Patientenproben belegen die Leistungsfähigkeit der Kartusche.

Curetis Unyvero Solution
Curetis Unyvero Solution
Quelle: Curetis AG

Die Unyvero P55 Kartusche, die die aktuelle P50 Kartusche ersetzt, identifizierte gegenüber der Mikrobiologie-Kultur insgesamt 127 zusätzliche Krankheitserreger. Abweichende Ergebnisse wurden mit Hilfe unabhängiger Verfahren (PCR/Sequenzierungen) überprüft. 93 der Fälle wurden als tatsächlich Positive validiert, bei denen die traditionelle Mikrobiologie also den Erreger nicht nachweisen konnte.

Die Unyvero P55 Pneumonie-Anwendung bietet Dank ihres erweiterten Spektrums von Krankheitserregern und Resistenzmarkern wichtige Vorteile gegenüber der Kultur sowie entscheidende Erweiterungen im Vergleich zur P50 Kartusche. Die verbesserte Sensitivität wurde durch die klinische CE-Leistungsbewertung nachgewiesen. Die spezifischen Upgrades umfassen:

• Erweiterung auf 21 Krankheitserreger, inklusive neuer Analyte wie Mycoplasma pneumoniae, Citrobacter freundii, Enterobacter
  aerogenes und  Klebsiella variicola
• Neue wichtige Antibiotikaresistenzmarker (nun insgesamt 19), einschließlich der Marker für Carbapenem-Resistenzen (imp, NDM, vim, Oxa-23, Oxa-24, Oxa-48, n Oxa-58-Marker) und Oxacillin-(MECC)-Resistenz
• Verbesserung der Sensitivität mehrerer Analyte, d.h.
  o Mehr als 90% für die meisten Krankheitserreger auf dem P55 Panel, einschließlich Pseudomonas aeruginosa
  o Mehr als 92% für Staphylococcus aureus
  o Annähernd 100% für Pneumocystis, E. coli und Moraxella catarrhalis

Umfangreiche Daten zur nächsten Generation der Pneumonie-Anwendung werden während der ECCMID 2015 präsentiert.

Der europäische und internationale Vertrieb (ohne Nordamerika) beginnt im April 2015. Der Preis der P55 Anwendung bleibt gegenüber der P50 Kartusche unverändert. Unter der Bezeichnung LRT 55 wird die P55 Kartusche auch als Anwendung für Infektionen der unteren Atemwege (LRT) für die FDA-Zulassungsstudie in den USA eingesetzt. Die FDA-Zulassungsstudie soll voraussichtlich im Jahr 2016 abgeschlossen sein. „Der erfolgreiche Abschluss der CE-Leistungsbewertungsstudie zeigt signifikante Leistungsverbesserungen gegenüber unserer bisherigen P50 Pneumonie-Kartusche", sagte Dr. Gerd Lüdke, Direktor Bio-Assay-Development der Curetis AG. „Die neue Version der Kartusche unterstreicht unser Engagement bei der Weiterentwicklung  unseres Multiplex-Panels entsprechend der verändernden Land schaft der Antibiotikaresistenzen und Krankheitserreger. Wir glauben, dass die Unyvero P55 Kartusche ein einzigartiges Panel für die Entdeckung von Krankheitserregern und Antibiotikaresistenzmarkern bietet - aus jeder beliebigen nativen respiratorischen klinischen Probe und innerhalb von vier bis fünf Stunden.“  

"Die Aufnahme kritischer Carbapenem-Resistenzmarker sowie mehrerer wichtiger Pathogene unterstreicht zusätzlich die Einzigartigkeit des Multiplex-Ansatzes der Unyvero Lösung", sagte Prof. Dr. Brigitte König vom Institut für Medizinische Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie des Universitätsklinikums Leipzig. „Wir freuen uns darauf, die klinischen Daten zu sehen und diese verbesserte und erweiterte  Kartusche in der  klinischen Routine einzusetzen.“


Quelle: Curetis AG

21.04.2015

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Testverfahren

Luminex erhält CE-IVD-Kennzeichnung für ARIES Norovirus Assay

Die Luminex Corporation gibt bekannt, dass das Unternehmen die CE-IVD-Kennzeichnung für das ARIES Norovirus Assay erhalten hat, ein einfach anzuwendendes, von der Probe bis zum Resultat…

Photo

Atellica Coag 360

Vollautomatisierte Gerinnungsanalyzer für hohes Probenaufkommen

Siemens Healthineers präsentiert den vollautomatisierten Gerinnungsanalyzer Atellica Coag 360 System. Der Name Atellica steht für die Umsetzung der Kundenanforderungen, die in umfassenden…

Photo

Neues PCR Testkit zum Ebola Nachweis

Die WHO hat den Ebola-Ausbruch in Westafrika am 8. August 2014 als gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite eingestuft. TIB MOLBIOL hat zur Diagnose dieser Erkrankung einen LightMix…

Verwandte Produkte

Atlas Genetics - Atlas Genetics io system

Infectious diseases testing

Atlas Genetics - Atlas Genetics io system

Atlas Genetics Ltd
BD Vacutainer Urine Tubes for Microbiology

Other

BD Vacutainer Urine Tubes for Microbiology

BD – Becton Dickinson
Beckman Coulter – Access 25(OH) Vitamin D Total

Immunoassays

Beckman Coulter – Access 25(OH) Vitamin D Total

Beckman Coulter, Inc.
Beckman Coulter – Access 2 Immunoassay System

Immunoassays

Beckman Coulter – Access 2 Immunoassay System

Beckman Coulter, Inc.