Gynäkologie

Diagnostische Sicherheit für die Frau

E-CUBE 15 EX, das neue Ultraschall-system von Alpinion, stellt sich überzeugend allen Herausforderungen in der gynäkologischen Praxis und bietet jedem Anwender eine komfortable Lösung.

Alpinion besitzt den großen Vorteil, dass alle Systeme eigenständig entwickelt werden.

Ralf Ludwig

„Der Ultraschall ist im Alltag des Gynäkologen seit Jahren nicht mehr wegzudenken und muss bei allen Anwendungen höchste Qualität und einen optimierten Workflow liefern, angefangen von der pränatalen und gynäkologischen Diagnostik bis hin zur Untersuchung der weiblichen Brust. Genau diesen Ansprüchen wird das neue E-CUBE 15 EX gerecht“, sagt Ralf Ludwig, Marketing Manager der Alpinion Medical Deutschland GmbH. „Alpinion besitzt den großen Vorteil, dass alle Systeme, vom Schallkopf bis zur Soft- und Hardware, eigenständig entwickelt werden. Somit sind alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt und liefern zusammen mit modernsten Einkristall-Schallköpfen beste Bildqualität.“

Photo
Das E-CUBE 15 EX bietet fortschrittliche und vielseitige Lösungen mit außergewöhnlicher Performance und exzellenter Bildqualität zur Steigerung der diagnostischen Sicherheit.

Ein Beispiel für eine praxisrelevante Neuerung im Bereich der endovaginalen Sonographie ist der neue Weitwinkel-Schallkopf mit einem Blickwinkel bis zu 230°. Vor allem bei gynäkologischen Untersuchungen verschafft er dem Untersucher einen besseren Überblick mit besonders guter Detail- und Kontrastauflösung und reduziert dadurch die Untersuchungszeit und die Belastung der Patientin. Sowohl für die Endo- als auch die hochfrequenten Linear-Schallköpfe bietet die Elastographie eine zusätzliche Möglichkeit, die viskoelastischen Eigenschaften des Gewebes zu beurteilen und die diagnostische Sicherheit zu erweitern.

Entscheidend für die Sonographie zum Ende des ersten Trimesters ist die halbautomatische Nackentransparenzmessung Auto NT. Dieses anwenderunabhängige Messverfahren ermöglicht eine schnelle und präzise Bestimmung der Nackenfalte und verbessert so die Genauigkeit und Konstanz der Biometrie-Messung.

Auto NT (Nackentransparenz) Halbautomatisches Messverfahren für die fetale...
Auto NT (Nackentransparenz) Halbautomatisches Messverfahren für die fetale Nackentransparenz im ersten Trimester.

Bei der Entwicklung des E-CUBE 15 EX wurde ein besonderer Augenmerk auf einen optimalen Workflow bei jeder Untersuchung gelegt, egal ob bei der Bildoptimierung, bei Messungen oder bei der Bedienung des 3D/4D Moduls Volume Master inklusive dem natürlichen Rendering Live HQ. Der Anwender findet immer intuitiv die gewünschte Funktion. Gerade im gynäkologischen Bereich können wir zukünftig noch weitere Innovationen von Alpinion erwarten“, so Ludwig. „So ist für Dezember 2015 die Einführung des ultraschallgesteuerten HIFU Systems Alpius 900 für die Therapie von Uterusmyomen geplant.“

23.09.2015

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Pubertät

Damit Jugendliche nicht durch die Maschen fallen

In der Pubertät erfahren Mädchen vielfältige körperliche Veränderungen, die typischerweise in Stadien ablaufen. Parallel zur Veränderung der äußeren Erscheinung verändern sich unter der…

Photo

Baby-Ultraschall ab 1. Juli erweitert

Zukünftig haben alle Schwangeren zwischen der 19. und 22. Schwanger-schaftswoche Anspruch auf eine „erweiterte“ Basis-Ultraschalluntersuchung. .

Photo

Der Acuson S3000 von Siemens

Clever(t) kombiniert 3.1

Seit 2011 bilden Sonographie und Schnittbildgebung das perfekte Match im Acuson S3000 von Siemens. Die Integration der automatischen Bildfusion in das Gerät stellte eine große Herausforderung dar.…

Verwandte Produkte

Canon – Aplio 300

Ultrasound

Canon – Aplio 300

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aplio 400

Ultrasound

Canon – Aplio 400

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aplio 500

Ultrasound

Canon – Aplio 500

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Viamo c100

Ultrasound

Canon – Viamo c100

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Xario 200G

Ultrasound

Canon – Xario 200G

Canon Medical Systems Europe B.V.
GE Healthcare – Invenia ABUS

Ultrasound

GE Healthcare – Invenia ABUS

GE Healthcare