Der medizinische Monitor LMD-X3200MD von Sony
Der medizinische Monitor LMD-X3200MD von Sony

Bildquelle: Sony Professional Solutions

Verbesserung chirurgischer Workflows

Sony stellt neuen medizinischen Monitor mit 4K-HDR vor

Sony stellt den medizinischen 32“-LCD-Monitor LMD-X3200MD vor, der den chirurgischen Workflow durch 4K-HDR-Bildgebung in Farbe und innovative Technologie verbessert.

Der schlanke, ergonomische medizinische Monitor, der für Umgebungen wie Operationssäle, Chirurgiezentren und Kliniken optimiert wurde, liefert eine Bildqualität, die eine realistischere Darstellung als jemals zuvor ermöglicht. Durch die Bauweise des LCD-Panels, die Lichtreflexionen und -streuung reduziert,  werden die Bilder auch in hell beleuchteten Operationssälen klar und kontrastreich angezeigt. Dadurch lässt sich der Monitor bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen nutzen und es ist keine fortlaufende Anpassung des Monitors erforderlich, um potenziell ablenkende Reflexionen durch Operationsleuchten zu vermeiden.

Durch die Bereitstellung eines möglichst realitätsgetreuen Bildes ohne über- oder unterbelichtete Bereiche können Chirurgen den Zustand des Gewebes oder der Blutgefäße besser einschätzen

Claire Bregeon

Das LCD-Panel und die Signalverarbeitungstechnologie des LMD-X3200MD bieten eine umfangreiche Farbskala, die dem von der ITU-R empfohlenen Standard BT.2020 entspricht. Dieser bietet einen umfangreicheren Farbraum als BT.709 und sorgt für eine deutlich verbesserte Farbwiedergabe und eine realistische Darstellung. Die HDR-Technologie ermöglicht zudem Bilder mit mehr Helligkeitsstufen, höherem Kontrast und satten Farben. Beim Empfang von HLG-Signalen (Hybrid Log-Gamma) von einem HLG-kompatiblen Bildgebungssystem können sich Benutzer mit der Option „HLG“ im Gamma-Einstellungsmodus des Monitors unkompliziert HDR-Bilder anzeigen lassen. 

„Wir wissen, wie wichtig Bilder von höchster Qualität bei chirurgischen Eingriffen sind und dass es bei der Darstellung feinerer anatomischer Strukturen auch auf eine einfach Handhabung ankommt“, erklärt Claire Bregeon, Product Marketing Manager Healthcare bei Sony Professional Solutions Europe. „Dank der 4K-Auflösung in Kombination mit HDR sind mehr Details in schlecht einsehbaren Körperbereichen und in hellen Bereichen mit Lichtreflexionen auf Membranoberflächen sichtbar. Durch die Bereitstellung eines möglichst realitätsgetreuen Bildes ohne über- oder unterbelichtete Bereiche können Chirurgen den Zustand des Gewebes oder der Blutgefäße besser einschätzen. Wenn Chirurgen sich ein genaues Bild verschaffen können, können sie auch bessere Entscheidungen treffen.“

Der LMD-X3200MD ist zudem mit der A.I.M.E.-Technologie von Sony ausgestattet, die vor Kurzem durch neue Funktionen wie Rauschunterdrückung und den Modus „Shadow Enhancement“ erweitert wurde. Sie verbessert die angezeigten Bilder durch Anpassen der Farbe, des Kontrasts und der Sichtbarkeit des dunklen Bereichs für mehr Sehkomfort. Die Parameter können direkt über die Taste auf der Vorderseite eingestellt werden und der Status lässt sich einfach anhand des Symbols nachvollziehen, das bei aktivierter A.I.M.E.-Funktion auf dem Display angezeigt wird.

Der Anschluss für geklonte Bilder ermöglicht es Benutzern, das angezeigte Bild auf einem weiteren Display auszugeben, auch bei angewendeter A.I.M.E.-Funktion, Bild-in-Bild-Anzeige und mehr. Dadurch können Benutzer ganz einfach die Inhalte aufzeichnen, die sie gerade ansehen, was besonders für die Ausbildung und Schulung nützlich ist. Bei der Auflösung der Clone-Ausgabe stehen 4K und HD zur Auswahl. So lassen sich bei Bedarf 4K-Inhalte in FHD aufnehmen, ohne dass weitere Vorkehrungen getroffen werden müssen.


Quelle: Sony Corporation/Sony Professional Solutions

19.10.2020

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Studie

OP-Abläufe in der orthopädischen Chirurgie effektiver gestalten

Wie lassen sich die Abläufe bei Operationen von Koxarthrose und Gonarthrose effektiver gestalten? Informatiker vom Innovationszentrum für Computerassistierte Chirurgie (ICCAS) der Universität…

Photo

Hard- und Software

Smarte Lösungen für komplexe Workflows im OP

Die Komplexität in Operationssälen ist enorm hoch – und sie nimmt stetig weiter zu. Das zeigt sich zum einen in immer mehr medizinischen Geräten, zum anderen in einem kontinuierlich steigenden…

Photo

Snke OS

B2B-Plattform treibt die Digitalisierung der Chirurgie voran

Brainlab hat die Gründung der neuen Tochtergesellschaft Snke OS, die erste Digitalplattform für die Chirurgie angekündigt: Das neue Unternehmen entwickelt die bestehende Software weiter und bietet…

Verwandte Produkte

Beckman Coulter – DxONE Command Central Workstation

LIS, Middleware, POCT

Beckman Coulter – DxONE Command Central Workstation

Beckman Coulter, Inc.
Canon – Xario 100G

Ultrasound

Canon – Xario 100G

Canon Medical Systems Europe B.V.
Intermedical – "New" Radius XP with flat panel

Surgical Flat Panel C-Arms

Intermedical – "New" Radius XP with flat panel

INTERMEDICAL SRL
JVC – CCL196

Displays – Color

JVC – CCL196

JVCKENWOOD Deutschland GmbH
JVC – CCL650i2

Displays – Color

JVC – CCL650i2

JVCKENWOOD Deutschland GmbH
JVC – CL-R211

Displays – Color

JVC – CL-R211

JVCKENWOOD Deutschland GmbH