Patient im Fokus

Skalierbare Plattformlösungen für mehr Effizienz

PENTA ADLINK bietet mit Embedded-Rechnerlösungen für Peripheriegeräte, intelligenten Gateways und Cloud-Diensten eine Basistechnologie für das Internet der Dinge.

Unter Verwendung kommerziell verfügbarer standardisierter Technologien...
Unter Verwendung kommerziell verfügbarer standardisierter Technologien entstehen bei PENTA ADLINKs skalierbare Plattformlösungen.
Die zunehmende Verbreitung moderner Technologien soll der angestrebten...
Die zunehmende Verbreitung moderner Technologien soll der angestrebten Digitalisierung im Gesundheitswesen kontinuierlichen Schwung verleiten. Bei der angestrebten Effizienzsteigerung der Prozesse und Maßnahmen zur Kostensenkung muss das Patientenwohl aber an erster Stelle verbleiben.

Den Herausforderungen des Medizinmarktes gewachsen

PENTA ADLINK ist eines der führenden Unternehmen weltweit bei Definition und Realisierung von Industriestandards im Bereich der Embedded Technologien. Seine Produktphilosophie beruht auf der Entwicklung modularer und langfristig verfügbarer Systemelemente, die für den Einsatz im Gesundheitswesen zu hochwertigen medizinischen Systemen konfiguriert, getestet und zugelassen werden. Unter Verwendung kommerziell verfügbarer standardisierter Technologien entstehen hierbei skalierbare Plattformlösungen. PENTA ADLINKs medizinzugelassene Panel und Tablet PCs sowie Monitore finden in unterschiedlichsten Bereichen von Gesundheitseinrichtungen Verwendung. Klinische Nutzer, Entscheider und OEM-Partner schätzen die hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit der Systeme, die flexiblen Einsatzmöglichkeiten aufgrund ihrer Skalierbarkeit und Modularität und die daraus resultierenden attraktiven Gesamtkosten (TCO).

PENTA ADLINK – zuverlässiger OEM-Partner für anspruchsvolle Aufgaben

Die am Markt erfolgreiche Serie von medizinisch zugelassenen Panel und Tablet PCs spiegeln PENTA ADLINKs exzellente Fähigkeiten des Designs und der Fertigung qualitativ hochwertiger Produkte für den Gesundheitsmarkt wider. Kernelemente bei Auswahl des geeigneten Technologiepartners sind neben dem Produktportfolio so wichtige Themen wie medizinische Zulassungen und Risikobewertung, strikte Versionskontrolle sowie Qualität und Langfristverfügbarkeit von Komponenten. PENTA ADLINK bietet neben einer Auswahl an Standardprodukten auch eine reichhaltige Palette an Bausteinen zur Systemintegration in ein entsprechendes Gesamtsystem. Die tiefen Kenntnisse der Herausforderungen und Notwendigkeiten bei der Entwicklung medizinischer Geräte und Systeme qualifizieren Penta ADLINK zu einem vertrauensvollen Partner erster Wahl, wenn kompetente Unterstützung bei Entwicklung neuer medizinischer Geräte und Systeme benötigt wird.

PENTA ADLINKs Lösungen

Die zunehmende Verbreitung moderner Technologien soll der angestrebten Digitalisierung im Gesundheitswesen kontinuierlichen Schwung verleiten. Bei der angestrebten Effizienzsteigerung der Prozesse und Maßnahmen zur Kostensenkung muss das Patientenwohl aber an erster Stelle verbleiben.

PENTA ADLINKs computergestützte Panel- und Tablet PC-Geräte ermöglichen den Einsatz digitaler Technologien in verschiedensten Bereichen, beispielsweise zur Patientenüberwachung oder zum Datenmanagement. Diese Lösungen unterstützen eine effektive Behandlung der Patienten unter dem Gesichtspunkt der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in so vielfältigen Anwendungsszenarien wie mobilen Rettungsteams in Transportfahrzeugen, den Notfallmedizinern im Intensivbereich (ICU) und den Spezialisten in integrierten Operationssälen.

Medizinischer Panel PC im Einsatz

PENTA ADLINKs MLC 5 ist ein sehr leistungsfähiger, medizinzugelassener Panel PC, der lüfterlos arbeitet, mit galvanisch getrennten Schnittstellen ausgestattet ist und sich aufgrund seiner IP65-Schutzklasse hervorragend reinigen und desinfizieren lässt. Ärzten und Schwestern erleichtert dieses Gerät die Arbeit unter anderem bei Überwachung der Vitalfunktionen während chirurgischer Eingriffe, dem Zugriff auf gespeicherte PACS-Bilder oder der Kommunikation mit dem Krankenhausinformationssystem (KIS).


Quelle: PENTA ADLINK

21.04.2017

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Effizient

Zimmer frei? Digitales Bettenmanagement verkürzt Wartezeiten

Derzeit testen Krankenhäuser des britischen National Health Service (NHS) digitale Bettenmanagement-Systeme, die den Patientendurchlauf verbessern sollen. Die ersten Resultate sind vielversprechend.…

Management

Digitaler Wandel verändert Krankenhausbetrieb massiv

Abteilungen werden aufgelöst oder verschmolzen, Informationsprozesse zentralisiert, Verwaltungsabläufe verschlankt: Die Digitalisierung hat massiven Einfluss auf die Organisation des…

Gesundheitsunternehmen schließen sich für effizientere Prozesse zusammen

Es geht um die Kommunikation entlang der gesundheitlichen Versorgungskette, vom Hersteller über das Krankenhaus bis zum Patienten:

Verwandte Produkte

LIS, Middleware, POCT

Beckman Coulter - DxONE Command Central Workstation

Beckman Coulter, Inc.

Testing devices

RTI - Ocean 2014

RTI Electronics

LIS, Middleware, POCT

Siemens Healthineers - CentraLink Data Management System

Siemens Healthineers

Testing devices

Unfors RaySafe - i2

Unfors RaySafe AB

DR

Agfa - DX-D 300

Agfa HealthCare