Kostenfreie Testkabinen für Krankenhäuser

COVID-19

Kostenfreie Testkabinen für Krankenhäuser

Das US-Unternehmen ROOM produziert ab sofort Testkabinen im Kampf gegen COVID-19 und spendet diese werden an Krankenhäuser auf der ganzen Welt.

Diese werden an Krankenhäuser auf der ganzen Welt gespendet, um im Rahmen der aktuellen Pandemie einen wichtigen Beitrag zu leisten. Die Testkabine wurde entwickelt, um den Kontakt zwischen Infizierten und medizinischem Fachpersonal zu minimieren und damit den Schutz der Mitarbeiter im Gesundheitswesen weltweit zu erhöhen.

Die Testkabine wurde entwickelt, um den Kontakt zwischen Infizierten und medizinischem Fachpersonal zu minimieren und damit den Schutz der Mitarbeiter im Gesundheitswesen weltweit zu erhöhen.

Photo

Die Lösung in Kürze:

  • Inspiration war ein Konzept von einem Team aus Südkorea, das bei der Entwicklung von Lösungen zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19 an vorderster Front stand.
  • Die ROOM-Testkabine ist so konzipiert, dass der Kontakt zwischen medizinischen Fachkräften und infizierten Patienten minimiert wird.
  • Die Kabinen bestehen aus drei leicht zu desinfizierenden Plexiglasscheiben (hergestellt aus ungenutzten Türen der schalldichten Telefonkabine von ROOM).
  • Jede Einheit ist mit Handschuhen in medizinischer Qualität und einer Ablage für antibakterielle Reinigungsmittel und andere wichtige Testgeräte ausgestattet.
  • Testkabinen werden flach verpackt geliefert und können vor Ort in weniger als dreißig Minuten aufgebaut werden.
  • Die Kabinen sind flexibel und leicht zu bewegen und können sowohl in Innenräumen als auch im Freien eingesetzt werden.
  • Die Testkabinen können als einzelne Einheiten verwendet oder nebeneinander gestapelt werden, um während der Tests Schutzwände zwischen Patienten und medizinischem Personal zu bilden.
Photo

Die ersten Testkabinen wurden vergangene Woche an Krankenhäuser in den USA und Mexiko verschickt.

Hier können medizinische Einrichtungen eine Kabine anfragen. Weiterhin stellt das ROOM die Designdateien der Kabinen zur Verfügung, damit diese auch von anderen Unternehmen hergestellt und verteilt werden können.

Quelle: Room

24.04.2020

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Steigende Testzahlen, weiterhin hohe Positivrate

Covid-19-Tests 2021: Neues Jahr, (nahezu) alte Verhältnisse

Nachdem die Zahl der SARS-CoV-2-Testungen sowohl in den Wochen vor als auch nach Weihnachten sehr weit zurückgegangen war, steigen die Testzahlen zum Jahresbeginn nun um fast 50 Prozent wieder an…

Photo

Bundesgesundheitsministerium und nal von Minden

1 Million Covid-Schnelltests pro Monat: neue Partnerschaft

Das Medizintechnik-Unternehmen nal von minden aus Moers ist jetzt offizieller Partner des Bundesministeriums für Gesundheit. Das Ministerium integriert den neuen Covid-19-Antigen-Schnelltest der nal…

Photo

ForaCare und Academia Sinica

Covid-19 Antigen-Schnelltest aus Schweiz/Taiwan-Kooperation

ForaCare Suisse AG gibt die Freigabe seines FORA Covid-19 Antigen-Schnelltests bekannt, der schnelle, genaue und einfach zu interpretierende Testergebnisse liefert. Der Test kann von geschulten…

Verwandte Produkte

IBA Dosimetry – 2-part PMMA CT-Phantom

Testing Devices

IBA Dosimetry – 2-part PMMA CT-Phantom

IBA Dosimetry GmbH
IBA Dosimetry – 3-part PMMA CT-Phantom

Testing Devices

IBA Dosimetry – 3-part PMMA CT-Phantom

IBA Dosimetry GmbH
IBA Dosimetry – DIGI-13

Testing devices

IBA Dosimetry – DIGI-13

IBA Dosimetry GmbH
IBA Dosimetry – Dosimax plus A (HV)*

Testing Devices

IBA Dosimetry – Dosimax plus A (HV)*

IBA Dosimetry GmbH
IBA Dosimetry – Dosimax plus I

Testing Devices

IBA Dosimetry – Dosimax plus I

IBA Dosimetry GmbH
IBA Dosimetry – DSA Test Device

Testing Devices

IBA Dosimetry – DSA Test Device

IBA Dosimetry GmbH