Technik aus Taiwan

Fieberthermometer als wichtige Verbündete gegen das Coronavirus

Ältere kennen es noch: das Fieberthermometer, das unter die Zunge gesteckt wird und nach langem Warten einen Messwert ausgibt. Diese Zeiten sind vorbei, denn heute bestimmen Thermometer die Körpertemperatur kontaktlos mit Infrarotstrahlung.

Dazu richtet man das Thermometer einfach auf die Stirn, das Display zeigt das Ergebnis sekundenschnell auf ein Zehntel Grad Celsius an. Mit dem Ausbruch des Corona-Virus ist die Nachfrage nach solchen Thermometern sprunghaft gestiegen. 

Die besten Infrarot-Thermometer kommen aus Taiwan. Die Verkäufe sind seit 2015 stetig gewachsen und lagen 2018 bei rund 15 Millionen Euro, wobei die Exporte um 14,6% gestiegen sind. 2020 dürften diese Zahlen deutlich übertroffen werden. Die Hersteller in Taiwan berichten von einer enormen Nachfrage, Shops in aller Welt seien teilweise ausverkauft.

Photo
Das Fieberthermometer von Microlife misst kontaktlos.
Quelle: TAITRA

Maßstäbe bei Fieberthermometern setzt das kontaktlose Infrarot-Thermometer NC200 des taiwanesischen Herstellers Microlife. Es besitzt eine Abstandskontrolle, die dem Nutzer anzeigt, wenn das Gerät in der richtigen Position ist. Dann erfolgt die Messung automatisch, in weniger als drei Sekunden wird das Ergebnis angezeigt. Das NC200 wurde in diesem Jahr mit dem Taiwan Excellence Award ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten innovative Unternehmen, die erfolgreich eigene Marken in ihrer Branche aufgebaut haben und die Produkte mit außergewöhnlichem Design und hoher Qualität anbieten. 

Thermometer zur Messung im Ohr oder auf der Stirn gibt es auch mit Bluetooth-Schnittstelle. Sie übertragen die Messwerte an eine Smartphone-App. Der Nutzer erhält so einen schnellen Überblick über die Körpertemperatur und kann bei einem Anstieg sofort reagieren. Fieberthermometer Made in Taiwan leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus.


Quelle: Taiwan External Trade Development Council (TAITRA)

12.03.2020

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Jahresumfrage und Ausblick

MDR bremst Medtech-Branche aus

Nach dem Corona-Krisenjahr 2020 hat sich die Medizintechnik-Branche leicht erholt und rechnet nun mit einem Umsatzwachstum von 3 Prozent. Die EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) sorgt aber weiterhin…

Photo

Webinar zeigt Entwicklungstrends nach Corona

Smart Medical und Biotesting-Tools aus Taiwan

In einem Online-Webinar am 14. Oktober um 10:00 Uhr wird TAITRA herausragende Lösungen zu Smart Medical und Biotesting präsentieren. Die taiwanische Handelsförderungsorganisation zeigt Produkte,…

Photo

Rückkehr zum Präsenzformat

Neustart für Medica und Compamed 2021 nach Corona-Pause

Die Planungen zur Medizinmesse Medica 2021 in Düsseldorf und zur parallelen Compamed 2021 für Medizintechnikzulieferer, gehen in die Hochphase. Beide Veranstaltungen werden vom 15. bis 18. November…

Verwandte Produkte

Newsletter abonnieren