Gemeinsam mit der Bayerischen Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach,...
Gemeinsam mit der Bayerischen Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, gab Brainlab Ende Juni 2020 den Start von „Snke OS“ bekannt.

Quelle: Snke OS

Snke OS

B2B-Plattform treibt die Digitalisierung der Chirurgie voran

Brainlab hat die Gründung der neuen Tochtergesellschaft Snke OS, die erste Digitalplattform für die Chirurgie angekündigt: Das neue Unternehmen entwickelt die bestehende Software weiter und bietet sie einem erweiterten Geschäftskundenkreis an.

Mit rund 65 Mitarbeitern ging Snke OS Ende Juni in München-Bogenhausen an den Start. Und das ist nur der Anfang: Das Tochterunternehmen der Brainlab AG, Marktführer für Produkte in der digitalen Chirurgie, schafft 100 weitere Stellen, insbesondere für Talente aus dem KI-Umfeld. „Wenn ich zu Brainlab komme, atme ich Zukunft und Innovation. Snke OS wird die Digitalisierung in den OPs entscheidend vorantreiben,“ lobte Staatsministerin Gerlach diese Initiative.

„Chirurgische Eingriffe sind immer noch sehr analog. Mit Hilfe der Auswertung von Daten lässt sich der Patientennutzen von Operationen in Zukunft erheblich steigern. Wir wollen die OP-Ergebnisse in nahezu allen Bereichen der Chirurgie deutlich verbessern“, erklärt Brainlab CEO Stefan Vilsmeier.

Basis der Snke OS Digitalplattform ist das Software-Framework, das Brainlab in den vergangenen 30 Jahren mit einem Gesamtaufwand von mehr als 500 Millionen Euro entwickelt hat. Das neue Unternehmen entwickelt dieses Framework weiter und bietet es einem erweiterten Geschäftskundenkreis an. Damit steht es nicht nur Partnern von Brainlab offen, sondern über entsprechende Schnittstellen auch Mitbewerbern, Start-ups sowie Großunternehmen der Pharma- und Medizintechnikindustrie. „Wir sind eine offene Plattform und werden weitere offene Schnittstellen entwickeln. Denn wir wissen: Je mehr Unternehmen und Einrichtungen sich beteiligen, desto besser werden die Ergebnisse der Datenauswertung für Ärzte und Patienten. Jeder neue Teilnehmer erhöht den Nutzen für Tausende Operationen in der Zukunft“, sagt Andreas Giese, Geschäftsführer der Snke OS GmbH i.G.

Bereits heute ist das Brainlab-Framework in spezifischen, hochkomplexen Bereichen wie der Neurochirurgie als Benchmark für Digitalisierung im OP etabliert. Ziel der neuen B2B-Plattform ist es, die Software in ihrer gesamten Funktionsvielfalt für einen breiten klinischen Anwendungsbereich zu erschließen.

„Am Standort München schätzen wir auch die Nähe zu gleich zwei deutschen Elite-Universitäten, die jeweils auch weltweit führend sind. Denn gerade bei Hochtechnologie gilt: Unser größtes Kapital sind exzellent ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir freuen uns daher auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit mit den beiden Münchner Universitäten“, sagt Brainlab CEO Stefan Vilsmeier: „Mein Aufruf an die besten Software-Entwickler Deutschlands: Bewerbt Euch ab sofort bei Snke OS. Wir wollen mit Euch gemeinsam die weltweit führende B2B-Plattform für Digitalisierung in der Chirurgie entwickeln und Millionen Patienten helfen.

Quelle: Brainlab

02.07.2020

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Trendreport

Künstliche Intelligenz als Entlastung für den Arzt

Viele technologische Innovationen setzen vermehrt auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI). Ob bei der Fahrt mit der fahrerlosen U-Bahn, der Nutzung eines Online-Übersetzers oder der…

Photo

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Plattformlösung mit Teamgeist

Anfang des Jahres hat Siemens Healthineers in Zusammenarbeit mit IBM eine digitale Plattformlösung gestartet, die klinische Prozesse vereinfachen, vereinheitlichen und beschleunigen soll. Thilo…

Photo

Anwendungsbeispiele, Szenarien und Erfolgsfaktoren

Erfolgreicher Einsatz medizinischer KI

Künstliche Intelligenz (KI) ist inzwischen routinefähig, so das Statement von Dr. Cord Spreckelsen, Professor am Institut für Medizinische Statistik, Informatik und Datenwissenschaften am…

Verwandte Produkte

Beckman Coulter – DxONE Command Central Workstation

LIS, Middleware, POCT

Beckman Coulter – DxONE Command Central Workstation

Beckman Coulter, Inc.
medavis - cockpit4med Radiology Dashboard

Business Intelligence

medavis - cockpit4med Radiology Dashboard

medavis GmbH
mediaire – mdbrain

Artificial Intelligence

mediaire – mdbrain

mediaire GmbH
Siemens Healthineers – AI-Rad Companion

Artificial Intelligence

Siemens Healthineers – AI-Rad Companion

Siemens Healthineers
Siemens Healthineers - teamplay Usage

Business Intelligence

Siemens Healthineers - teamplay Usage

Siemens Healthineers
Zenon - Doc-db Forms & Records

Specialties

Zenon - Doc-db Forms & Records

Zenon GmbH
Newsletter abonnieren