Die atmungsaktive Oberfläche trocknet schnell, die Maske ist dadurch angenehm...
Die atmungsaktive Oberfläche trocknet schnell, die Maske ist dadurch angenehm zu tragen und den ganzen Tag einsatzbereit.

Quelle: P.A.C.

P.A.C. ViralOff

Antivirale Mund-Nasen-Maske ohne tägliches Waschen

Es killt 99% aller Viren und Bakterien auf der Textiloberfläche in nur zwei Stunden, sieht gut aus, reinigt sich selbst, ist quasi Mehrweg und damit nachhaltig: Mit dem P.A.C. ViralOff–FilterMask Tube 2.0 bietet P.A.C: eine antivirale und hochfunktionelle Lösung für das Tragen von Masken im Wintersport.

Ob wir wollen oder nicht: Mund-Nasen-Masken werden unseren persönlichen Style in diesem Winter noch eine ganze Weile beeinflussen. Umso entscheidender ist es deshalb, ein Maskenmodell zu haben, das sich auch in der kalten Jahreszeit gut in den eigenen Alltag integrieren lässt, alles mitmacht, pflegeleicht und nachhaltig ist. Der ViralOff-FilterMask Tube 2.0 mit Nasenbügel, Ohrenbändern und Filterfach begleitet Wintersportler sogar funktionell auf die Piste.

Wirksame Antiviren-Veredlung macht tägliches Waschen überflüssigDas ViralOff-Multifunktionstuch vonP.A.C.erweist sich als nachhaltiges Killermodell. In nur zwei Stunden beseitigt es 99 Prozent aller Viren und Bakterienauf dem Textil und wirkt wissen-schaftlich belegt auch gegen Corona-Viren (SARS-CoV-2). Getestet nach ISO 8184:2019 (SARS-CoV-2, H3N2, H1N1). Die antivirale Veredelung des ViralOffs kommt ganz ohne Nano-Silber aus. Silberchlorid stoppt die Virenaktivität nachgewiesen effektiv in hautfreundlicher Weise. Der Wirkstoff wurde kürzlich mit dem Scandinavian Outdoor Award ausgezeichnet. Die atmungsaktive Oberfläche trocknet schnell, die Maske ist dadurch angenehm zu tragen und den ganzen Tag einsatzbereit.

Umweltfreundlich durch Selbstreinigung

Die antivirale Veredlung macht die ViralOff-Multifunktionstücher darüber hinaus konkurrenzlos umweltfreundlich. Durch den Killer-Effekt reinigen sie sich immer wieder selbst von Viren und Bakterien und müssen deshalb wesentlich seltener in die Waschmaschine als herkömmliche Stoffmasken. Zum Vergleich: Einweg-Mundschutz aus Vliesstoff muss täglich gewechselt und im Restmüll entsorgt werden. Hier entstehen schnell wahre Corona-Müllberge. Deutlich umweltfreundlicher erscheinen Mund-Nasen-Masken aus Stoff. Doch diese Masken gehören nach spätestens einem Tag Tragen bei mindestens 60 Grad in die Waschmaschine oder zumindest mit heißem Wasser ausgekocht. Auch hier belastet das häufige Waschen die Umweltbilanz.

Der P.A.C. ViralOff FilterMask Tube 2.0wurde vom Schweizer SQTSgeprüft und seine Eignung als funktionelle Antiviren-Maske bestätigt.

Quelle: P.A.C.

20.11.2020

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Kampf gegen Covid-19 & Co.

WHO eröffnet Pandemievorsorgezentrum in Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel und WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus eröffnen in Berlin den WHO Hub for Pandemic and Epidemic Intelligence. Zu den Partnern des internationalen Hubs…

Photo

Antimikrobielles und -virales Metall

Neue Kupfer-Produkte sollen Infektionen verhindern

Der auf Produkte aus Kupfer und Kupferlegierungen spezialisierte Hersteller KME will mit einer neuen Produktreihe die antimikrobiellen und antiviralen Eigenschaften des Materials an öffentlichen und…

Photo

Forschungen

Nasenspray gegen COVID-19

Erste Studienergebnisse zu einem Wirkstoff aus der Rotalge sind laut Virologen des Universitätsklinikums Erlangen vielversprechend.

Verwandte Produkte