Trends in der MRT

Die MRT hat sich als die aussagekräftigste Methode in der bildgebenden Diagnostik etabliert und steht in Deutschland flächendeckend zur Verfügung. Im industriellen, universitären und klinischen Bereich laufen intensive und innovative Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, um beispielsweise die Bildqualität und klinische Spezifität weiter zu verbessern und um letztendlich die Einsatzbereiche der MRT zu erweitern. Drei aktuelle Trends in Forschung und Anwendung der MRT erfahren dabei in den letzten Jahren besonderes Interesse:

Photo: Trends in der MRT

Das Forschungsfeld der Ultrahochfeld-MRT mit Magnetfeldern ab 7 Tesla verspricht neue Möglichkeiten der Diagnostik und der Erforschung physiologischer und pathophysiologischer Mechanismen, insbesondere im Gehirn, aber auch im Herz-Kreislauf-System und in der Krebsforschung. Gleichzeitig sind bei diesen Magnetfeldstärken die technischen Herausforderungen, beispielsweise zur Generierung homogener Magnet- und Hochfrequenz-Anregungsfelder, enorm.


Die Rolle der MRT in der Hybridbildgebung gewinnt aktuell an Bedeutung, insbesondere bei der vielversprechenden Kombination aus MRT und der Positronen-Emissions-Tomographie (PET). Durch die simultane Messung von Morphologie und Funktion auf der einen und Metabolismus auf der anderen Seite sind erhebliche Fortschritte bei der klinischen Diagnostik möglich, ebenso bei der Entwicklung neuer
Biomarker in der personalisierten Medizin. Auch hier sind extreme technische Anstrengungen nötig, um PET-Detektoren innerhalb starker Magnetfelder einsetzbar zu machen.


Ein drittes hochaktuelles Forschungsthema stellt die Interventionelle MRT dar. Durch die Entwicklung offener MRT-Systeme und sehr kompakter Hochfeldgeräte sind bereits heute eine Reihe MR-geführter Interventionen möglich. Dennoch ist hier ein breites Feld für Entwicklungsarbeit, um diese Methode effizient und damit breiter einsetzbar zu machen. Aspekte der Sicherheit bzw. Kompatibilität von Instrumenten und Implantaten spielen hierbei eine Schlüsselrolle.
Die Fachtagung greift diese drei Trends in der MRT auf und gibt Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung aus ingenieurwissenschaftlicher, naturwissenschaftlicher und medizinischklinischer Sicht. Sie richtet sich an Vertreter aller relevanten Branchen und Disziplinen, die sich über diesen innovativen Bereich der medizinischen Bildgebung informieren, Erfahrungen austauschen und neue Projektideen diskutieren wollen.

05.07.2011

Mehr zu den Themen:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Haltesystem erleichtert Praxis- und Klinikalltag

Alles leichter mit „get up“

In der Radiologie ist es wichtig, Patientinnen und Patienten sicher und punktgenau zu platzieren. Das funktioniert mit dem Haltesystem „get up“ von Febromed.

Photo

Künstliche Intelligenz

KI-Anwendungen in der Medizin sicherer machen

Die Hochschule Landshut startet Forschungsprojekt mit dem Münchner KI-Unternehmen deepc, um die Sicherheitsstandards bei der Anwendung von Künstlicher Intelligenz in der medizinischen Bildgebung zu…

Photo

MRT-Scans für die Forschung

Einzigartige Bilddaten zeigen das Gehirn in höchster Auflösung

Wissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sammelten über 10 Jahre mittels Magnetresonanztomographie (MRT) Bilddaten von Gehirnstrukturen eines einzelnen Probanden mit der bisher…

Verwandte Produkte

allMRI GmbH – Foldable MRI wheelchair

Accessories / Complementary systems

allMRI GmbH – Foldable MRI wheelchair

allMRI GmbH
allMRI GmbH · Mobile MRI procedure lamp

Accessories/ Complementary Systems

allMRI GmbH · Mobile MRI procedure lamp

allMRI GmbH
allMRI GmbH – MRI doppler ultrasound gating device

Accessories/ Complementary Systems

allMRI GmbH – MRI doppler ultrasound gating device

allMRI GmbH
allMRI GmbH – MRI safe metal free cleaning tool set

Accessories/ Complementary Systems

allMRI GmbH – MRI safe metal free cleaning tool set

allMRI GmbH
Canon – Advanced intelligent Clear-IQ Engine for MR

Artificial Intelligence

Canon – Advanced intelligent Clear-IQ Engine for MR

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Vantage Elan

1.5 Tesla

Canon – Vantage Elan

Canon Medical Systems Europe B.V.
Newsletter abonnieren