Abnahme- und Konstanzprüfung

TOTOKU unterstützt strengere Standards (DIN 6868-157)

Bei Radiologen wurde die neue Norm DIN 6868-157 zur Abnahme- und Konstanzprüfung nach Röntgenverordnung (RöV) an Bildwiedergabesystemen in ihrer Umgebung lange erwartet – und auch heiß diskutiert. Ziel der neuen Regelungen ist es, im Sinne der Patientensicherheit eine optimale Bildqualität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Dabei berücksichtigen die Vorschriften insbesondere die stetigen Fortschritte bei den Diagnosetechnologien, etwa die Umstellung von CRT- auf LCD-Monitore.

Photo: TOTOKU unterstützt strengere Standards (DIN 6868-157)

Alle zusätzlichen Kriterien wie neue Prüfelemente und Prüfmethoden berücksichtigt TOTOKU QA, die aktuelle Qualitätssicherungssoftware des japanischen Monitor- und Displayanbieters. „Wir begrüßen die strengeren Standards für die Konstanz- und Abnahmeprüfung“, so Marcel Herrmann, Marketing Manager Medical Displays bei TOTOKU, „weil sie sowohl im Sinne der Patienten wie auch einer sicheren und fortschrittlichen Bildwiedergabe sind.“

TOTOKU QA ermöglicht assistenzgeführte Prüfungen und unterstützt die automatische Übernahme von Messwerten aus externen Messgeräten. „Künftig nutzt die Software die integrierten Sensoren der i2-Serie-Monitore für die Konstanzprüfung, so dass dafür keine externen Messgeräte mehr eingesetzt werden müssen“, so Herrmann. TOTOKU QA wird kostenlos bei allen Displays des Herstellers mitgeliefert und unterstützt sowohl Windows 8 als auch Windows 10 basierte Systeme.

Über TOTOKU

TOTOKU wurde 1940 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Tokyo, Japan. Seit 1972 vertreibt das Unternehmen weltweit high-end Display-Lösungen für die medizinische Bildgebung und die Industrie und hat sich bis heute zu einem führenden Anbieter entwickelt. Seine Lösungen sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und den Support nach der Installation.

Weitere Informationen unter www.totoku.com und www.totoku.de.

02.02.2016

Mehr zu den Themen:Mehr vom Hersteller:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Artikel •

Höchste Flexibilität und Investitionssicherheit in der Radiologie

Auf dem DRK in Hamburg (vom 2. bis 3. Juni) zeigt Carestream den Besuchern klare Pfade auf zum Stand der Technik in der medizinischen Bildgebung und der IT im Gesundheitswesen. Im Mittelpunkt stehen…

Photo

News • Post-COVID pulmonary fibrosis

Lungenfibrose nach COVID-19 trotz untypischem Krankheitsverlauf

Anhaltende Atemprobleme nach einer COVID-19-Erkrankung können ein Hinweis auf eine Lungenfibrose sein, auch wenn der Krankheitsverlauf dafür keine Anzeichen gab.

Photo

Artikel • Modifizierte Röntgentechnik

Dunkelfeld zeigt die Lunge in neuem Licht

Dunkelfeld-Aufnahmen nutzen einen bislang kaum beachteten Teil der Röntgenstrahlen und könnten das Spektrum der diagnostischen Bildgebung sinnvoll erweitern. Theresa Urban stellt das neue Verfahren…

Verwandte Produkte

Newsletter abonnieren