Auf der Taiwan Excellence-Pressekonferenz der Medica 2022
Auf der "Taiwan Excellence"-Pressekonferenz der Medica 2022

Bildquelle: TAITRA

Artikel • “Taiwan Excellence” auf der Medica 2022

Nachhaltige Lösungen für ein Gesundheitswesen nach der Pandemie

Innovative gastrointestinale Bildgebung, medizinische Panel-PCs mit Hygieneoptimierung, Smartphone-basierte Diagnosetools und nachhaltige Hardware-Setups: Auf der Medica 2022 zeigten Hersteller aus Taiwan erneut ihre Anpassungsfähigkeit mit Lösungen für eine durch die Covid-19-Pandemie radikal veränderte Welt. In Düsseldorf wurden den Besuchern mit dem "Taiwan Excellence"-Gütesiegel ausgezeichnete Produkte der Unternehmen aus dem Inselstaat präsentiert.

Bericht: Wolfgang Behrends

Taiwan konnte sich bemerkenswert gut gegen die Pandemie behaupten, nicht zuletzt dank technologischer Innovationen im Gesundheitswesen. Doch die allmählich schwindende Bedrohung durch das Coronavirus wird mittlerweile von anderen Herausforderungen abgelöst. Auf der Pressekonferenz "Taiwan Excellence", die gemeinsam vom Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) und dem Bureau of Foreign Trade (MOEA) veranstaltet wurde, gab Wirtschaftsberater Ching-Yun Huang einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen: "Infolge der Pandemie ist Ressourcenknappheit zu einem großen Problem geworden", erklärte er. Dies macht sich nicht nur durch das Fehlen essentieller technischer Komponenten wie Mikrochips bemerkbar, sondern auch durch höhere Kosten für Strom. Dieser alarmierende Trend wird durch den Klimawandel noch verschärft, der sich durch Dürren, Überschwemmungen, gefährlich hohe Temperaturen und das Auftreten neuer Krankheitserreger zunehmend auf die globale Gesundheit auswirkt.

Der "Taiwan Excellence"-Stand auf der Medica 2022

Foto: HiE/Behrends

Mit Lösungen für diese neuen Herausforderungen stellten taiwanische Unternehmen auf der Medica einmal mehr ihren Erfindungsreichtum unter Beweis. Ihre Produkte, die mit dem "Taiwan Excellence"-Gütesiegel ausgezeichnet wurden, konzentrierten sich auf die drei zentralen Säulen Smart Healthcare, 5G-basierte Telemedizin und Präventivmedizin.

Hygiene als zentraler Punkt in der magnetischen Endoskopie und im PC-Design

Photo
InsightEyes EGD System

Bildquelle: Insight Medical Solutions 

Das erste Preisträger-Unternehmen, der Endoskopiespezialist Insight Medical Solutions (IMS), präsentierte sein magnetgestütztes Kapsel-Endoskopiesystem 'InsightEyes EGD'. Kevin Sung, Director of Marketing and Business Development Division des Unternehmens, stellte das System vor, das für die Diagnostik im oberen Magen-Darm-Trakt konzipiert ist, um beispielsweise Frühformen von Magenkrebs zu erkennen. Mit einer Joystick-ähnlichen Steuereinheit wird die Kapselkamera allein durch Magnetkraft entlang mehrerer Achsen im Körper des Patienten navigiert. "Das gestaltet die Untersuchung so angenehm wiw möglich für den Patienten und gewährt dem Untersucher größtmöglichen Bewegungsspielraum", erklärte Sung. Die Kapselgastroskopie-Untersuchung dauert nur 10 bis 15 Minuten; der Patient kann sogar währenddessen normal mit dem Arzt sprechen. Das Verfahren kommt ohne Anästhesie aus, und das Einwegdesign verhindert Kreuzinfektionen. Das Kapselendoskopiesystem wurde in klinischen Studien1 validiert und erhielt die CE-Kennzeichnung für die europäischen Märkte.

Photo
24" Medical antibakterielles OP-Panel-PC-System

Bildquelle: Wincomm Corporation

Die Covid-19-Pandemie hat das Hygienebewusstsein gestärkt. Dieser Entwicklung trägt auch der taiwanische Hersteller Wincomm Corporation Rechnung. Sein preisgekröntes 24"-Medizin-PC-System WMP-24M zeichnet sich durch ein besonders widerstandsfähiges Aluminiumgehäuse aus, das leicht zu reinigen und zu desinfizieren ist und eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Stöße und ähnliche physische Einwirkungen aufweist. "Unsere PCs wurden speziell für die anspruchsvolle Arbeitsumgebung in einem medizinischen OP entwickelt", so Wincomm-Vertriebsleiter Jerry Li. Das System wird von einem Intel-Prozessor der 7. Generation angetrieben und hat ein lüfterloses Design mit niedrigem Stromverbrauch. "Eine spezielle 'Clean Key'-Taste ermöglicht eine gründliche Desinfektion durch das OP-Personal, ohne dass dabei die Gefahr besteht, das System abzuschalten oder wichtige Einstellungen zu verändern", so Lee weiter. Das antibakterielle Design des Panel-PCs wirkt nicht nur der Bedrohung durch die Coronavirus-Pandemie entgegen, sondern leistet auch einen Beitrag zur Prävention von MRSA-Erregern.

Mobile und modulare Technik

Photo
Das PixoText-System für das Management von Infektionskrankheiten (IDM)

Bildquelle: iXensor

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens hat im Verlauf der Pandemie einen bedeutenden Aufschwung erlebt, auch in Bezug auf Mobiltechnologien. iXensor, das nächste der "Taiwan Excellence"-Unternehmen, positioniert sich als Pionier der mobilen Gesundheit und präsentierte eine Reihe von Smartphone-basierten In-vitro-Diagnose-Lösungen (IVD). "Wir wollen das Smartphone in ein Laborinstrument verwandeln, das als persönliche Gesundheitszentrale dient", sagte Denny Liu, Sales Vice President von iXensor. Mit seinem PixoTest-System bietet das Unternehmen Produkte für das Management von Infektionskrankheiten wie Covid-19, chronischen Erkrankungen wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie speziell auf die Frauengesundheit zugeschnittene Lösungen. Um die gewonnenen Erkenntnisse in verwertbare Daten umzuwandeln, bietet das Unternehmen auch einen web- und app-basierten Service zur Erfassung von Testterminen und deren Ergebnissen an. "Lösungen für schnelle und häufige Tests sind der Schlüssel für die Wiedereröffnung von Unternehmen, Schulen und staatlichen Einrichtungen nach einem Coronavirus-Ausbruch", so Liu.

Photo
POCi-W22C-ULT5 22” Medical Panel PC

Bildquelle: IEI Integration Corp.

Zum Abschluss der Präsentation der "Großen 4" preisgekrönten Unternehmen stellte die IEI Integration Corp. ihr Medical All-in-One Panel PC System POCi-W22C-ULT5 vor. Das ultraflache Aluminiumgehäuse des Geräts macht selbst den Einsatz starker Desinfektionsmittel möglich, und der modulare Aufbau gewährleistet ein hohes Maß an Kompatibilität mit externer Hardware. "Wir haben diesen PC entwickelt, um den Herausforderungen der zunehmenden Materialknappheit zu begegnen", erklärt IEI-Sprecher David Hung. So können beispielsweise einzelne Komponenten des 22-Zoll-Touchscreen-PCs - zum Beispiel eine Videoerfassungskarte oder ein Netzteil - leicht ausgetauscht oder aufgerüstet werden, ohne dass das komplette System ersetzt werden muss.

Aufruf zu mehr Kooperation

Zusätzlich zu diesen hervorgehobenen Produkten zeigte der "Taiwan Excellence"-Stand auf der Medica 2022 Lösungen von 16 taiwanischen Unternehmen, von chirurgischen Clipping-Anwendungen über Rehabilitationstrainern bis hin zu innovativen Implantaten und photoelektrischen Nano-Film-Pflastern zur Muskelstimulation und Schmerzlinderung. 

Auf der TAITRA-Pressekonferenz machte Wirtschaftsreferent Huang noch einmal deutlich, dass Taiwan und Deutschland als Wirtschaftspartner in einem Boot sitzen - und das mehr denn je: "Wir sind in der Wirtschaft gleichgesinnt und teilen die gleichen Werte. Wir wissen zum Beispiel, dass wir die Umweltprobleme unserer Zeit nicht allein bewältigen können. Deshalb ist es sinnvoll, dass wir unsere Kooperationen diversifizieren, um die Abhängigkeit von China zu verringern."

28.11.2022

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

News • Medica und Compamed 2022 in Düsseldorf

Olympiasieger, Politiker, Visionäre und Experten: Networking auf der weltgrößten Medizinmesse

Vom 14.-17. November 2022 kommen Vertreter der internationalen Gesundheitswirtschaft und Medizintechnikindustrie zur Medica und Compamed nach Düsseldorf. Ein kurzer Überblick über die Highlights.

Photo

News • Pathogen Analyzer

Forscher entwickeln kostengünstige Alternative zum PCR-Test

Schnelligkeit oder Genauigkeit? Was Corona-Tests angeht, musste man sich bisher zwischen diesen beiden Varianten entscheiden. Damit könnte künftig Schluss sein.

Photo

Sponsored • Photonenzählender CT

Auf direktem Weg zu höherer Bildschärfe

Der photonenzählende Detektor im neuen Scanner ‚Naeotom Alpha‘ macht einiges anders als frühere Modelle und sorgt für bislang unerreichte Detailgenauigkeit. Philipp Wolber von Siemens…

Verwandte Produkte

2-part PMMA CT-Phantom

Testing Devices

IBA Dosimetry · 2-part PMMA CT-Phantom

IBA Dosimetry GmbH
3D printed pure tungsten anti-scatter grids

Accessories / Complementary Systems

Dunlee · 3D printed pure tungsten anti-scatter grids

Dunlee – Philips Medical Systems DMC GmbH
3-part PMMA CT-Phantom

Testing Devices

IBA Dosimetry · 3-part PMMA CT-Phantom

IBA Dosimetry GmbH
Accutron HP

Injectors

Medtron AG · Accutron HP

MEDTRON AG
Newsletter abonnieren