Webinar

MediQuick bietet ein Online-Seminar im Bereich Hygienemanagement an

Im Oktober 2016 bietet MediQuick in Kooperation mit B. Braun ein deutschsprachiges Hygienemanagement Webinar unter der Leitung des Top- Referenten Stefan Franke, Anwendungsspezialist Hygiene der B. Braun Melsungen AG, an. Die hygienebasierten Lerninhalte können unabhängig von Zeit und Ort, flexibel von Zuhause, unterwegs oder vom Arbeitsplatz besucht werden.

Das Webinar umfasst dabei alle wichtigen Informationen rund um das Thema Hygienemanagement in Arztpraxen, wie beispielsweise Händehygiene oder Desinfektion von Kontaktflächen unter Berücksichtigung der neuesten rechtlichen Rahmenbedingungen und legt den Teilnehmern diese innerhalb von 60 Minuten nahe. Das Seminarformat passt sich dabei an die zunehmende Digitalisierung in der Zahnheilkunde an und spart den Teilnehmern somit Zeit, Geld und Stress.

Durch die hohe Relevanz des Themas Hygiene in Arztpraxen allgemein, richtet sich dieses Seminar nicht nur an Zahnärzte, sondern an Ärzte aller Fachrichtungen. Voraussetzung für die Teilnahme am Hygiene Webinar ist ein PC beziehungsweise Mac, eine DSL Internetverbindung, ein Browser mit Flash Player Plug-in, sowie ein Headset oder alternativ im PC integrierte Lautsprecher plus Mikrofon. Die Anmeldung erfolgt über den MediQuick Onlineshop. Die Teilnahmegebühr liegt bei 29,00€. Anmeldeschluss ist der 10.10.2016.    

Anmeldung und weitere Infos unter: www.mediquick.de/webinar


Quelle: Henry Schein Medical GmbH

09.08.2016

Mehr zu den Themen:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Krankenhauskeime

Die Gründe für verschiedene Haftmechanismen von Bakterien

Forscher haben gezeigt, warum die Krankenhauskeime besonders gut an Materialien haften, von denen Wasser abperlt und besonders schlecht an Oberflächen, die von Wasser benetzt werden.

Photo

Mobiler Luftfilter

Photokatalytischer HEPA-Filter macht Viren und Bakterien unschädlich

Ein neuentwickelter Luftfilter reinigt auf Grundlage einer durch UV-Licht ausgelösten chemischen Reaktion mit Hilfe von freigesetzten Sauerstoffradikalen nachhaltig die Raumluft, indem er Toxine,…

Photo

Sitz der Schutzkleidung überprüft

KI hilft beim digitalen Hygiene-Schnellcheck

Als weltweit erste Klinik hat die Asklepios Klinik Nord am Standort Heidberg einen vom Hamburger Startup-Unternehmen Darvis Healthcare entwickelten Hygiene-Schnellcheck präsentiert. Das Prinzip:…