Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

News • Medica und Compamed 2022 in Düsseldorf

Olympiasieger, Politiker, Visionäre und Experten: Networking auf der weltgrößten Medizinmesse

Vom 14.-17. November 2022 kommen Vertreter der internationalen Gesundheitswirtschaft und Medizintechnikindustrie zur Medica und Compamed nach Düsseldorf. Über 5.000 Unternehmen aus 70 Nationen präsentieren sich in den Messehallen und bieten einen umfassenden Überblick über die neuesten medizinischen Produkte und Services für eine moderne Behandlung in Arztpraxen und Kliniken.

Dazu zählen alle relevanten Verfahrensschritte der Produktentwicklung und -fertigung. Von Labortechnik und -ausstattung über Physiotherapie und Orthopädietechnik, Bedarfs- und Verbrauchsartikel bis hin zu Lösungen für die Hightech-Medizin sowie Health-IT-Anwendungen reicht das Spektrum der Medica-Neuheiten. 

Mikrotechnik, innovative Beschichtungen und Materialien, Sensoren, Verpackungstechnologien oder auch komplette Auftragsfertigung sind Schwerpunktthemen bei der Compamed. Der Marktplatz „Hightech for Medical Devices“ ist mit 47 Ausstellern aus Deutschland, Finnland, Österreich, Schweiz, Griechenland, Spanien, Großbritannien, Frankreich und den USA der größte Gemeinschaftsstand der Compamed. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei im Bereich Optik- und Präzisionstechnikunternehmen. Weiterhin zählen vielfältige Mikrokomponenten, Sensoren, Aktoren und Sensorsysteme, Mikropumpen, Beschichtungen, smarte Textilien sowie Fertigungs- und Bearbeitungsverfahren und Dienstleistungen zu den gezeigten Innovationen.

Prominenz zu Gast

Photo

Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann 

Neu ist in diesem Jahr der Medica Sports Hub. In Messehalle 4 können Besucher inmitten des Themensegments der Physiotherapie und Orthopädietechnik mit den Olympiasiegern Heike Henkel und Lars Riedel trainieren und diskutieren. 

Prominenter Besuch wird auch beim 45. Deutschen Krankenhaustag erwartet. Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach eröffnet die Veranstaltung, die sich unter dem Motto „Reformpolitik quo vadis – was wird aus dem Koalitionsvertrag?“ der gesamten Bandbreite gesundheits- und krankenhauspolitischer Themen widmet. Klinikvertreter und Politiker werden sowohl die aktuellen Entwicklungen als auch die Anforderungen für den Kliniksektor und die Erwartungen der Krankenhäuser für die laufende Legislaturperiode debattieren. Weitere Highlights des Krankenhaustages sind die Diskussion zur Weiterentwicklung des Fallpauschalensystems sowie die Themen „Moderne Personalkonzepte in der Pflege“, „Personalbemessung in der Pflege: PPR 2.0“ und die neue Session „Women’s Leadership – was machen Frauen besser?“ 

Wettkampf-Feeling in Halle 12

Eine besondere Bühne bietet das Medica Connected Healthcare Forum (in Halle 12) der jungen Gründerszene. Rund hundert ausgewählte Start-ups und Scale-ups präsentieren sich hier in den Medica Disrupt Sessions, wobei das Finale der 11. Medica Start-up Competition sowie des 14. Healthcare Innovation World Cup zu den Programm-Highlights zählen. 

Auch die Ukraine zeigt Flagge beim Medica Start-Up Park. Hier vertritt „Up to the future“ als Förderinitiative gleich mehrere Start-ups, die sich Themen wie künstliche Intelligenz für die bildgebende Diagnostik, Öko-Desinfektionsmitteln oder Medizintechnik für den mobilen sowie stationären Einsatz widmen. 

Das Medica Health IT Forum (Halle 12) vermittelt mit seinen hochkarätig besetzten englischsprachigen Vorträgen und Diskussionen Top-Trends der datengetriebenen Medizin. In diesem Jahr stehen besonders der Beitrag von Health-IT für mehr Nachhaltigkeit in der Gesundheitsversorgung sowie die Optimierung von Behandlungsworkflows durch eine bessere Verzahnung digitaler Prozesse mit dem Faktor Mensch im Fokus. 

Nach einer virtuellen und einer hybriden Messe freuen sich die Organisatoren darauf, Medica und Compamed in diesem Jahr überwiegend in Präsenz zu veranstalten und interessierte Besucher und Aussteller persönlich zu treffen. (SB) 

Medica und Compamed finden vom 14.-17. November täglich von 10-18 Uhr in der Messe Düsseldorf statt. 

11.11.2022

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

News • Healthtech

Startups präsentieren sich bei der Xpomet Medicinale

Einen neuen Marktplatz für Startups einrichten: „Finden, Verbindungen schaffen, aufbauen, nachhaltig ausgestalten“ – das sind die vier Säulen, auf die die Organisatoren der Xpomet Medicinale…

Photo

News • Fachmesse

Digitalisierung sorgt für Neuheitenflut auf der Medica 2018

Top-Entscheider der internationalen Gesundheitswirtschaft kamen auch 2018 bei der weltgrößten Medizinmesse MEDICA und der international führenden Zuliefererfachmesse COMPAMED in Düsseldorf…

Photo

Artikel • Regulation

EU-Verordnung kommt, viele Fragen bleiben

Die neue Medical Device Regulation (MDR) stand im Mittelpunkt des Medica Tech Forums am Montag. Die Aktualität des Themas zeigte sich auch dadurch, dass die wenigen Plätze der Veranstaltungsfläche…

Verwandte Produkte

CliniSys – Anatomical Pathology Laboratory

Information Technology

CliniSys – Anatomical Pathology Laboratory

CliniSys Deutschland GmbH
CliniSys – Clinical Laboratory

LIS / Middleware / POCT

CliniSys – Clinical Laboratory

CliniSys Deutschland GmbH
CliniSys – Genetics Laboratory

LIS / Middleware / POCT

CliniSys – Genetics Laboratory

CliniSys Deutschland GmbH
CliniSys – Order & Results Management

LIS / Middleware / POCT

CliniSys – Order & Results Management

CliniSys Deutschland GmbH
Newsletter abonnieren