Patientendaten

Datennutzung - sicher und effizient

Die neue S-­CAPE® Produktlinie PRIME OR ermöglicht eine sichere und effiziente Nutzung aller Bild-, Video-­ und Patientendaten vor, während und nach der OP.

Photo: Datennutzung - sicher und effizient

Auf der diesjährigen conhIT Messe/Kongress vom 6.-8. Mai in Berlin stellt S-CAPE ihre neue Produktlinie PRIME OR vor, die aus fünf individuell anpassungsfähigen Modulen besteht. Damit präsentiert S-CAPE seinen Kunden eine einzigartige Lösung für den modernen Operationssaal, die als intelligentes Informationsdrehkreuz im gesamten Krankenhaus eingesetzt werden kann.

Björn von Siemens und Dennis Kogan sind seit Juli 2013 die neue Geschäftsführung der sächsischen Firma S-CAPE, die seit März 2014 mit einer weiteren Niederlassung in Berlin vertreten ist. Zusammen mit Kollegen aus den Abteilungen IT und Entwicklung werden Herr Kogan und Herr von Siemens die Produktlinie PRIME OR auf der conhIT, Stand Nr. Halle 1.2/E.-113b vorstellen.

Die neue PRIME OR Plattform besteht aus fünf Modulen zur Optimierung der Prozesse inner- und außerhalb des OP Saals. PRIME OR wurde von Frost & Sullivan als führende System-Lösung seiner Klasse prämiert.

PRIME OR Hub bildet das Herzstück aus Hard- und Software für die optimale Visualisierung aller klinischen und patientenrelevanten Daten. Es dient als zentraler Zugang zu jeglicher, digitaler Information im OP Saal.

PRIME OR Direct ist ein skalierbares, Hersteller-neutrales System für die zentral gesteuerte Integration und nutzergerechte Verteilung aller verfügbaren Information im OP Saal.

Die drei weiteren Module, die Telemedizin-Lösung PRIME OR Share, das Modul PRIME OR Studio zur Dokumentation der klinischen Bild- und Videoinformationen und die Kommunikationsplattform PRIME OR Link komplettieren das Angebot und machen die Informationen krankenhausweit verfügbar. Dadurch wird PRIME OR zum Drehkreuz für digitale Information im OP und darüber hinaus.

„Wir sind sehr stolz, der breiten Öffentlichkeit unsere neue Produktlinie PRIME OR vorstellen zu können“, sagte Dennis Kogan, Geschäftsführer von S-CAPE, „Die fünf Module unserer PRIME OR Lösung erlauben es, eine Hersteller-unabhängige, skalierbare Gesamtlösung für den Operationssaal anzubieten, die einen effizienten Arbeitsablauf im OP gewährleistet. Mit PRIME OR ist eine nahtlose Integration in die vorhandene IT-Infrastruktur des Krankenhauses möglich. Das unterscheidet uns von unseren Mitbewerbern.“

Die Strategieberatungsfirma Frost & Sullivan hat die PRIME OR Produktlinie im April 2014 als führendes Produkt seiner Klasse ausgezeichnet. „ Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung“, sagte Björn von Siemens, Geschäftsführer der S-CAPE, „Die Vor-Ort Betreuung und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben es uns ermöglicht, unser Produktangebot weiter zu optimieren. Aufgrund dessen sind wir sicher, auch in Zukunft die Bedürfnisse unserer Kunden an Patientensicherheit, Effizienz und Anwenderfreundlichkeit erfüllen zu können.“

www.s-cape.com

17.04.2014

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Vernetzung von Fachärzten

Virtuelles Krankenhaus in NRW: Pläne vorgestellt

Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat gemeinsam mit den ersten Mitgliedern des Gründungsausschusses seine Pläne zur Errichtung eines Virtuellen Krankenhauses in Nordrhein-Westfalen…

Photo

Trendreport

Künstliche Intelligenz als Entlastung für den Arzt

Viele technologische Innovationen setzen vermehrt auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI). Ob bei der Fahrt mit der fahrerlosen U-Bahn, der Nutzung eines Online-Übersetzers oder der…

Photo

Drohnen oder Datenkabel?

Sind wir Menschen zu langsam für die Digitalisierung?

Als Gipfel der Digitalisierung im Gesundheitswesen wird zurzeit gerne auf die eindrucksvolle Entwicklung der Drohnen verwiesen. Und einige Gruppen testen, ob Drohnen Defibrillatoren schnell und…

Verwandte Produkte

Beckman Coulter – Remisol Advance

LIS, Middleware, POCT

Beckman Coulter – Remisol Advance

Beckman Coulter, Inc.
Chili – Telemedicine Record

Portal Solution

Chili – Telemedicine Record

CHILI GmbH
Image Information Systems – iQ-WEB RIS

RIS/PACS

Image Information Systems – iQ-WEB RIS

IMAGE Information Systems Europe GmbH
medigration – webConnect

Portal Solution

medigration – webConnect

medigration GmbH
Agfa HealthCare – Dose

Dose Management Systems

Agfa HealthCare – Dose

Agfa HealthCare
Agfa HealthCare – DR 14e detector

DR Retrofit

Agfa HealthCare – DR 14e detector

Agfa HealthCare