woman with breast cancer wearing pink headscarf
Angebote der Komplementärmedizin sind geeignet, die Wahrnehmung von Nebenwirkungen der teils aggressiver Brustkrebs-Behandlungen abzumildern, wie eine Studie zeigt.

Bildquelle: Adobe Stock/karrastock

News • Ergänzung zur Schulmedizin

Brustkrebs: Studie zeigt Nutzen integrativer Therapiekonzepte

In einer Querschnittsstudie untersuchte PD Dr. Carolin C. Hack, stellvertretende Direktorin der Frauenklinik des Uniklinikums Erlangen, zusammen mit ihrer Arbeitsgruppe die Wirkung der integrativen Gesundheitsberatung und der Behandlung von Brustkrebserkrankungen mit komplementärer Medizin.

Photo
PD Dr. Carolin C. Hack bei der Übergabe des Forschungspreises

Bildquelle: Uniklinikum Erlangen

Für diese Forschungsarbeit, veröffentlicht im Fachjournal Integrative Cancer Therapies, bekam Dr. Hack nun in Baden-Baden den Forschungspreis für Komplementärmedizin 2022 der NATUM e. V. (Naturheilkunde, Akupunktur, Umwelt- und Komplementärmedizin) – einer Arbeitsgemeinschaft in der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe – verliehen. Es ist bereits die siebte wissenschaftliche Auszeichnung für die Erlanger Gynäkologin.

Die Überlebenschancen für Patientinnen, die an Brustkrebs erkrankt sind, haben sich in den vergangenen Jahren zunehmend verbessert. Dank dieser Entwicklung konzentrieren sich Forscherinnen und Forscher nun vermehrt auf die Nebenwirkungen und die möglichen Folgen von Krebstherapien sowie auf die Lebensqualität der Patientinnen. So auch Carolin Hack, die eine standardisierte Spezialsprechstunde für integrative Medizin in der Erlanger Frauenklinik etabliert hat und integrative Behandlungsangebote als Teil der Patientinnenversorgung in die klinische Routine integriert. Die ganzheitliche Behandlung mit integrativer Medizin zusätzlich zur evidenzbasierten Schulmedizin erscheint vielversprechend, da sie auf mehreren Ebenen ansetzt. 

woman practicing relaxing yoga posture
Generelle Entspannungsübungen zählten zu den am häufigsten empfohlenen Therapie-begleitenden Maßnahmen

Bildquelle: Adobe Stock/kite_rin

Für Dr. Hacks Studie wurden Daten von 75 Brustkrebspatientinnen in Hinblick auf die Lebensqualität sowie die Nebenwirkungen der schulmedizinischen Krebstherapien bzw. der Krebserkrankung an sich ausgewertet. Die Ergebnisse der Nachbeobachtung sprechen für sich: 73% der Patientinnen berichteten, dass die integrative Behandlung die Symptome ihrer Krebserkrankung verringerte. 77% der Frauen gaben an, geringere Nebenwirkungen als bei konventionellen Krebstherapien wahrgenommen zu haben. Außerdem berichteten 82% der Studienteilnehmerinnen, dass sich ihre Lebensqualität durch die integrative Behandlung steigerte. „Integrative Medizin hilft Brustkrebspatientinnen in allen Phasen der Tumorerkrankung, Nebenwirkungen zu reduzieren und die Lebensqualität zu verbessern. Ziel muss es deswegen sein, das Angebot integrativer Behandlungen für Brustkrebspatientinnen flächendeckend auszubauen und in die Standardversorgung einzubeziehen“, betonte Dr. Hack. 


Quelle: Uniklinikum Erlangen

10.01.2023

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

News • Klinische Studie

CUP-Syndrom: Wann wirkt eine Immuntherapie?

Heidelberger Wissenschaftler und Ärzte untersuchen die Sicherheit und Wirksamkeit einer Immuntherapie mit sogenannten Immun-Checkpoint-Inhibitoren bei Patienten mit CUP-Syndrom. Die Studie wird an…

Photo

News • Onkologie

So treiben Forscher Krebszellen die Resistenzen aus

Wie Krebszellen sich nach einer Therapie selbst reparieren, haben Forscher unter der Co-Leitung der Universität Bern und des Niederländischen Krebsforschungszentrums (NKI) untersucht. Ihre neuen…

Photo

News • T-Zellen und Medikation gegen AML

Erfolgreiche Kombinations-Therapie bei aggressiver Leukämie

Forscher des Universitätsklinikums Freiburg haben eine neue, sehr wirksame Therapie für die häufigste Leukämie bei Erwachsenen gefunden, die Akut Myeloische Leukämie (AML). Bei etwa jedem achten…

Verwandte Produkte

3DQuorum SmartSlices

Artificial Intelligence

Hologic · 3DQuorum SmartSlices

Hologic, Inc.
50° wide-angle Tomosynthesis

Tomosynthesis

Siemens Healthineers · 50° wide-angle Tomosynthesis

Siemens Healthcare GmbH
Advanced Breast-CT - nu:view

Mammo CT

AB-CT · Advanced Breast-CT - nu:view

AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH
Aidia

Digital Mammography

Drtech Europe · Aidia

DRTECH EUROPE GmbH
Newsletter abonnieren