Regionalanästhesie

Beachtliche Erleichterungen durch Ultraschallführung

Ultraschallgeführte Regionalanästhesie bringt Vorteile in der spezialisierten Orthopädie- und Unfallchirurgie an der Park-Klinik Manhagen bei Hamburg. Chefanästhesist Dr. Ulf Großmann erklärt: „Wir setzen bei chirurgischen Eingriffen routinemäßig Regionalanästhesie zur postoperativen Schmerzlinderung ein. Bislang geschah das mithilfe von Nervenstimulatoren. Doch mit dem zunehmenden Trend in Richtung Ultraschallkontrolle investierten wir 2010 in ein SonoSite S-Nerve™-System.“

Photo: Beachtliche Erleichterungen durch Ultraschallführung
Photo: Beachtliche Erleichterungen durch Ultraschallführung

Großmann: "Da die damaligen Kollegen sehr schnell und erfahren waren in der Durchführung von Regionalanästhesien mithilfe des Nervenstimulators, waren sie anfänglich der Überzeugung, Ultraschall würde keine weiteren Vorteile bringen. Es zeigte sich allerdings bald, dass die ultraschallgeführten Blockaden erfolgreicher waren und es war deutlich erkennbar, welche Patienten diese Blockaden zur Schmerzlinderung bekommen hatten und welche nicht. Bei geringerer Dosis war die Qualität der ultraschallgesteuerten Blockaden besser, die Versagerhäufigkeit geringer. In den acht Jahren, die ich in der Park-Klinik tätig bin, wurden etwa 20.000 ultraschallgeführte Nervenblockaden durchgeführt, ohne dass wir schwerwiegende Komplikationen oder bleibende Nervenschäden gesehen hätten.“

„Wenn man verschiedene Anwender mit unterschiedlichem Ultraschallhintergrund hat, dann ist Benutzerfreundlichkeit sehr wichtig. Wir brauchen außerdem eine extrem gute Bildqualität für unsere Nervenblockaden. Als wir 2010 unser erstes Ultraschallsystem gekauft haben, bot kein System dieselbe Kombination aus einfacher Bedienung und hoher Bildqualität. Mechanische Stabilität war ein weiteres wichtiges Kriterium in Kombination mit der fünfjährigen Garantie. Und in der Zeit, in der wir SonoSite verwendet haben, hatten wir keinerlei Probleme mit Ausfällen oder defekten Schallsonden. Wir haben seither zwei weitere S-Nerves und einen SonoSite M-Turbo® angeschafft und sind sehr zufrieden.“

Für weitere Informationen über FUJIFILM SonoSite Produkte wenden Sie sich bitte an: eraf-sales@sonosite.com


Über FUJIFILM SonoSite, Inc.
SonoSite war bahnbrechend bei dem Konzept von tragbaren Point of Care-Ultraschallgeräten und ist auch heute noch ein weltweit führender Hersteller und Entwickler von direkt am Krankenbett zu verwendenden Ultraschallsystemen sowie Branchenführer für Hochfrequenz-Mikroultraschalltechnologie. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Nähe von Seattle ist durch 26 Tochterfirmen und ein globales Vertriebsnetz in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten.  Die tragbaren, kompakten Systeme von SonoSite haben den Einsatz von Ultraschalluntersuchungen quer über das gesamte klinische Spektrum hinweg massiv erweitert, indem Hochleistungsultraschall auf kostengünstige Weise auch am Point of Care zugänglich gemacht wurde. Weitere Informationen finden Sie auf www.sonosite.com/de.

Die FUJIFILM Holdings Corporation, Tokyo, Japan, versorgt laufend eine breite Palette an Branchen mit innovativen, zukunftsweisenden Produkten, einschließlich elektronische Bildgebung, Digitaldruckgeräte, medizinische Systeme, Pharma- und Biotechnologie, grafische Kunst, Flachbildschirmfertigung sowie Büromaterialien, und verfügt über ein riesiges Portfolio an Technologien für digitale, optische, feinchemische und  Dünnfilmbeschichtung. Für Fujifilm haben die Umweltverantwortung des Unternehmens sowie verantwortungsvolle Unternehmensführung einen hohen Stellenwert. Weitere Informationen finden Sie auf www.fujifilmholdings.com.

01.06.2016

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Point-of-care

Ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie – den Schmerz in den Griff bekommen

Im Laufe der letzten Jahre konnten erhebliche Fortschritte in der ultraschallgeführten Regionalanästhesie erzielt werden, die sich mittlerweile zu einer der wichtigsten Techniken in der…

Photo

POCUS

Point-of-Care Ultraschall bietet Sicherheit in der Frauenheilkunde

Dr. Farah Chaudhry, beratende Ärztin für sexuelle und reproduktive Gesundheit bei Leeds Sexual Health in West Yorkshire, beschreibt, wie Point-of-Care Ultraschall (POCUS) es ihr ermöglicht,…

Photo

Point-of-care Ultraschall

Eine helfende Hand in der pädiatrischen Intensivmedizin

Ärzte auf der Acht-Betten-Pädiatrie-Intensivstation des Universitätskrankenhauses Ramón y Cajal in Madrid setzen Ultraschall im Point-of-Care intensiv ein, um den Zustand schwer kranker Kinder zu…

Verwandte Produkte

FUJIFILM SonoSite – EDGE II

Ultrasound

FUJIFILM SonoSite – EDGE II

FUJIFILM SonoSite Ltd.
FUJIFILM SonoSite – iViz

Ultrasound

FUJIFILM SonoSite – iViz

FUJIFILM SonoSite Ltd.
FUJIFILM SonoSite – M-Turbo

Ultrasound

FUJIFILM SonoSite – M-Turbo

FUJIFILM SonoSite Ltd.
FUJIFILM SonoSite – SII

Ultrasound

FUJIFILM SonoSite – SII

FUJIFILM SonoSite Ltd.
FUJIFILM SonoSite – Vevo MD

Ultrasound

FUJIFILM SonoSite – Vevo MD

FUJIFILM SonoSite Ltd.
FUJIFILM SonoSite – X-Porte

Ultrasound

FUJIFILM SonoSite – X-Porte

FUJIFILM SonoSite Ltd.