Lymphopenie

Was die Lymphozyten-Zahl über das Sterberisiko aussagt

Geringere Werte bei den Blutlymphozyten könnten laut einer Studie des Herlev and Gentofte Hospital ein Warnzeichen für zukünftige Erkrankungen sein.

Geringe Werte standen mit einer 60-prozentigen Erhöhung des Todes durch alle Ursachen in Zusammenhang. Andere Risikofaktoren wie Alter spielten bei Personen mit Lymphopenie laut Forschungsleiter Stig Bojesen keine Rolle.

Die Forschungsergebnisse wurden jetzt im Canadian Medical Association Journal (CMAJ) veröffentlicht.

Eine Lymphopenie wird häufig bei routinemäßigen Bluttests entdeckt. Normalerweise werden bei diesen Patienten keine weiteren Untersuchungen durchgeführt. Für die Studie haben die Forscher die Daten von 108.135 Dänen zwischen 20 und 100 Jahren ausgewertet, die zwischen 2003 und 2015 an der Copenhagen General Population Study teilnahmen.

Der zufällige Fund einer geringen Anzahl an Lymphozyten stand mit einem 1,6-fachen Anstieg des Sterberisikos durch alle Ursachen und mit einem 1,5- bis 2,8-fach erhöhten Risiko für Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, Infektionen und andere Ursachen in Verbindung. Während des Untersuchungszeitraums starben 10.372 Personen.

Ein höheres Alter stand mit einer Abnahme der Anzahl der Lymphozyten in Zusammenhang. Der Zusammenhang zwischen Lymphopenie und dem Tod könnte auf die verringerte Fähigkeit des Immunsystems zurückzuführen sein, potenziell tödliche Krankheiten zu überleben. Lymphopenie kann auch ein Hinweis auf Gebrechlichkeit sein, die ihrerseits zu Krankheit und Tod führen kann.


Quelle: Gentofte Hospital/pressetext

14.01.2020

Mehr zu den Themen:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Langzeitfolgen von Corona

Long Covid: Forscher suchen nach Auffälligkeiten im Blut

Manche Menschen, die eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus überstanden haben, leiden im Nachhinein unter schwerwiegenden gesundheitlichen Beschwerden. Diese Langzeitfolgen werden mit dem…

Photo

Analyse der molekularen Zusammensetzung

Neue Blutuntersuchung nutzt Infrarotlicht

Ein Team aus Laserphysikern, Molekularbiologen und Medizinern der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik hat die zeitliche Konstanz der molekularen…

Photo

Prävention

Bluthochdruck befeuert Vorhofflimmern

Die ersten auf genetischen Daten basierenden Beweise, dass Bluthochdruck ursächlich mit der am weitesten verbreiteten Form von Herzrhythmusstörungen in Zusammenhang steht, haben jetzt Forscher des…

Verwandte Produkte

Alsachim, a Shimadzu group company – Dosinaco

Clinical Chemistry

Alsachim, a Shimadzu group company – Dosinaco

Alsachim, a Shimadzu Group Company
Analyticon Biotechnologies AG - Urilyzer 100 Pro

Urinalysis

Analyticon Biotechnologies AG - Urilyzer 100 Pro

Analyticon Biotechnologies AG
Analyticon Biotechnologogies – Hemolyzer 3 NG / Hemolyzer 5 NG

Blood Cell Counter

Analyticon Biotechnologogies – Hemolyzer 3 NG / Hemolyzer 5 NG

Analyticon Biotechnologies AG
ASP Lab Automation – Recapper KapSafe

Sample Processing

ASP Lab Automation – Recapper KapSafe

ASP Lab Automation AG
ASP Lab Automation – Tube Sorter SortPro

Sample Processing

ASP Lab Automation – Tube Sorter SortPro

ASP Lab Automation AG
Beckman Coulter – DxH 500 Family

Blood Cell Counter

Beckman Coulter – DxH 500 Family

Beckman Coulter, Inc.
Newsletter abonnieren