blood donation with red cross in lebanon
Blutabnahme in Beirut, Libanon

© SRK, Monika Flückiger

Qualitätssicherung

Unterstützung für Blutpspendedienst im Libanon

Greiner Bio-One unterstützt ein Projekt des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) zur Modernisierung des Blutspendedienstes sowie der Bereitstellung sicherer Blutkonserven für syrische Flüchtlinge und die breite Öffentlichkeit im Libanon.

Seit Mai 2019 ist Greiner Bio-One Projektpartner des Schweizerischen Roten Kreuzes. Mit seiner großen und langjährigen Erfahrung unterstützt das SRK in mehreren Ländern den Aufbau eines professionellen Blutspendewesens. So auch im Libanon. Ziel des Schweizerischen Roten Kreuzes ist es, neben der Förderung der Qualitätssicherung des Blutspendedienstes, auch den Vorrat an Blutkonserven durch regelmäßige Blutspenden zu erhöhen.

Wenn jemand mein Blut braucht, bin ich zur Stelle

Said Mrad

Ziel des Schweizerischen Roten Kreuzes ist es, neben der Förderung der Qualitätssicherung des Blutspendedienstes, auch den Vorrat an Blutkonserven durch regelmäßige Blutspenden zu erhöhen. Blut wird in einigen Regionen der Erde oft nur für Familienangehörige gespendet und steht deshalb nicht in ausreichendem Maß zur Verfügung oder muss bezahlt werden. Hier ist Bewusstseinsbildung erforderlich, um Blut auch für Personen außerhalb des Familienkreises zu spenden. „Wenn jemand mein Blut braucht, bin ich zur Stelle“, so Said Mrad, freiwilliger libanesischer Blutspender. Der 26-Jährige spendet bereits zum vierten Mal Blut. Für ihn ist es dank der Arbeit des SRK in Zusammenarbeit mit dem Libanesischen Roten Kreuz heute selbstverständlich, sein Blut auch für andere Menschen zu spenden.

Für ein professionelles Blutspendewesen braucht es nicht nur Spender, sondern auch geeignete Produkte sowie Fachwissen, um diesen lebenswichtigen Service flächendeckend, in guter Qualität und höchster Sicherheit zu garantieren. Die internationale Erfahrung des SRK ist für das Libanesische Rote Kreuz beim Aufbau dieser wertvollen Dienstleistung eine wichtige Unterstützung. Greiner Bio-One unterstützt das Projekt durch seinen finanziellen Beitrag, seine Produkte und sein Knowhow.


Quelle: Greiner Bio-One (GBO)

02.09.2019

Mehr zu den Themen:Mehr vom Hersteller:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Blutkrankheit bei Kindern

Erste Gentherapie für TDT-Thalassämie zugelassen

An der Klinik für Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Immunologie des Universitätsklinikums Heidelbergs ist ab sofort die Behandlung einer bestimmten Form der Erbkrankheit Thalassämie, der…

Photo

Lymphopenie

Was die Lymphozyten-Zahl über das Sterberisiko aussagt

Geringere Werte bei den Blutlymphozyten könnten laut einer Studie des Herlev and Gentofte Hospital ein Warnzeichen für zukünftige Erkrankungen sein. Geringe Werte standen mit einer 60-prozentigen…

Photo

Gefährlicher Gerinnungshemmer

Heparin: nicht für alle Patienten geeignet

Paradoxerweise kann der viel verwendete Gerinnungshemmer Heparin bei einigen Patienten zur Bildung von Blutgerinnseln führen. Mediziner der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) haben nun…

Verwandte Produkte

Greiner – Saliva Collection System

Rapid Testing

Greiner – Saliva Collection System

Greiner Bio-One
Greiner – Vacuette CAT Serum Fast Tube

Clinical Chemistry

Greiner – Vacuette CAT Serum Fast Tube

Greiner Bio-One
Greiner – Vacuette Coagulation Tube

Hemostaseology

Greiner – Vacuette Coagulation Tube

Greiner Bio-One
Greiner – Vacuette EDTA Tube

Blood Cell Counter

Greiner – Vacuette EDTA Tube

Greiner Bio-One
Greiner – Vacuette Urine CCM Tube

Urine Screening

Greiner – Vacuette Urine CCM Tube

Greiner Bio-One