Lebkuchenkongress 2010

40. Fortbildungskongress für ärztliches Assistenzpersonal in der Radiologie – vom 3. bis zum 4. Dezember, Hotel PYRAMIDE in Fürth bei Nürnberg

Zum traditionellen Lebkuchenkongress lädt die Vereinigung Medizinisch-Technischer Berufe in der DRG (VMTB) interessierte MTRAs und Ärzte vom 3. bis zum 4. Dezember 2010 ein. Der Veranstaltungsort, das Hotel PYRAMIDE in Fürth, liegt an der Stadtgrenze zu Nürnberg und ist heute wie vor 175 Jahren, als der „Adler“ – Deutschlands erste Eisenbahn – nach Nürnberg fuhr, verkehrstechnisch optimal gelegen.

Tagungsort des Nürnberger 40. Fortbildungskongress für ärztliches...
Tagungsort des Nürnberger 40. Fortbildungskongress für ärztliches Assistenzpersonal: Hotel PYRAMDE

Das Programm zu den Teilbereichen Röntgendiagnostik, Strahlentherapie und Nuklearmedizin entstand mit der engagierten Unterstützung des Klinikums Nürnberg. Die Tagungsleiter, Professor Dr. Reinhard Loose und Dr. Michael Wucherer (beide Klinikum Nürnberg Nord): „An den zufriedenen Gesichtern und dem positiven Feedback unserer Kongressteilnehmen konnten wir 2009 den Erfolg des Nürnberger Fortbildungskongress ablesen. Und das ist Ansporn für uns, auch 2010 mit einem vielfältigen Vortragsprogramm zu überzeugen.“

Unter bewährter Leitung also erwartet die Teilnehmer 2010 der Thorax / Hemithorax und das Akute Abdomen als Schwerpunktthema des Bereichs Röntgendiagnostik.
Im Bereich Strahlentherapie liegen die Schwerpunkte im multimodalen Therapieansatz beim Lungenkarzinom und der Diagnostik und Therapie von Hirntumoren. Die Leitung dieser Themeneinheit obliegt Dr. Albrecht ebenfalls vom Klinikum Nürnberg Nord.
Dr. Lipécz, Klinikum Nürnberg Nord, verantwortet den Themenbereich Nuklearmedizin mit den Schwerpunkten Qualitätsanforderungen in der Nuklearmedizin und Nuklearmedizinische Varia in Diagnostik und Therapie.
Ergänzt wird das abwechslungsreiche Vortragsprogramm mit praktischen Hinweisen und Demonstrationen an Geräten. Gelegenheit hierzu gibt es in den zehn diesjährig angebotenen Klinikseminaren in den Häusern Klinikum Nürnberg Nord und Süd. Selbstverständlich haben Sie auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Ihre Fachkunde nach RöV und StrSchV zu aktualisieren.

Unter www.vmtb.de finden Interessierte das ausführliche Programm zum Download; ebenso die Möglichkeit zur Online-Anmeldung. Melden Sie sich bis zum 31. Oktober 2010 an und profitieren Sie vom Frühbucherrabatt! VMTB-Mitglieder zahlen dann für das komplette Vortragsprogramm 50,00 € und 65,00 € im Normaltarif; Nicht-Mitglieder mit Frühbucherrabatt 65,00 € und 85,00 € im Normaltarif. Die Klinikseminare sind kostenfrei.
 

15.09.2010

Mehr zu den Themen:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Pneumonie

Thoraxradiologie: Aus Fehlern lernen

Eine Brustkrebspatientin kommt mit schwerer Atemnot in die Notfallaufnahme und wird mit Verdacht auf eine Lungenembolie im CT untersucht. In der Bildgebung zeigen sich jedoch nur milde…

Photo

Die Radiologie und das Virus

Röntgen, CT & Co.: Die Bildgebung von Covid-19

In Spanien ist die Röntgen-Thorax das erste Bildgebungsverfahren zur Diagnose von Covid-19. Angesichts neuer Erkenntnisse könnte sich das jedoch schon bald ändern, so Milagros Martí de Gracia,…

Photo

DEGUM zur Thoraxsonografie

Experten empfehlen Lungen-Ultraschall bei COVID-19

Schwere Verläufe der COVID-19-Erkrankung gehen mit einer Lungenentzündung einher. Symptome wie Fieber, starker Husten und häufig auch Luftnot kennzeichnen die Infektion. Doch wie lässt sich…

Verwandte Produkte