Europa vs. USA: Zulassungssysteme gleichwertig

Beim Vergleich der Medizinprodukte-Zulassung in Europa und den USA gibt es „keine Anhaltspunkte für die Überlegenheit eines Systems“. Das sagte der Rechtsexperte Dr. Jörg Schickert von der Kanzlei Hogan Lovells auf dem
BVMed-Symposium zum Medizinprodukterecht Ende Juni 2015.

Das europäische Konformitätsbewertungsverfahren und das FDA-Verfahren sind...
Das europäische Konformitätsbewertungsverfahren und das FDA-Verfahren sind vergleichbar, so ein Experte.
Quelle: panthermedia.net/Leonid Pilnik

Er stellte klar: „Produkte mit prominenten Sicherheitsproblemen waren zumeist in den USA und Europa auf dem Markt“. Eine Studie der Boston Consulting Group aus dem Jahr 2012 habe zudem gezeigt, dass die Anzahl und die Gründe für Rückrufe in den USA und Europa „im Wesentlichen gleich“ waren. Grundsätzlich seien das europäische Konformitätsbewertungsverfahren und das FDA-Verfahren vergleichbar. Zwar seien für PMA-Verfahren (Premarket Approval) in den USA klinische Studien vorgeschrieben, diese machten aber nur rund ein Prozent aller Medizinprodukte aus, so Schickert.
Die meisten Verfahren laufen über die schlankere „510(k) Notifi cation“. Für die Klassifi kation in die vier Produktklassen gebe es in Europa klar formulierte Klassifi zierungsregeln. In Streitfällen entscheide die zuständige Behörde. In den USA habe die FDA-Klassifizierung neuer Produkte einen Ermessensspielraum.

Für Produkte der Klasse I mit geringem Risiko bei der Anwendung seien weder in Europa die Benannten Stellen, noch in den USA die FDA involviert. Schickert betonte, dass die Benannten Stellen „behördlich überwacht werden und regelmäßigen Audits unterliegen“. Bei den Zulassungs-Standards gebe es in Europa für alle „Grundlegende Anforderungen“ und detaillierte „MEDDEV“-Dokumente. In den USA gebe es „weniger deutlich beschriebene Anforderungen“ an die Produkte, so der Rechtsexperte. Mehr auf: www.bvmed.de/press

Quelle: Newsletter 27/15 des bvmed.(Bundesverband Medizintechnologie e.V., Reinhardtstraße 29b, D-10117 Berlin)

07.07.2015

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

News • EU-Verordnung

Medizinprodukte: Kompromiss im Trilog-Verfahren gefunden

Nach knapp vierjährigen Verhandlungen haben das Europäische Parlament und der Europäische Rat am 25. Mai 2016 einen Kompromiss bei der neuen Medizinprodukteverordnung verkündet. Erklärtes Ziel…

Photo

News • Medica und Compamed 2022 in Düsseldorf

Olympiasieger, Politiker, Visionäre und Experten: Networking auf der weltgrößten Medizinmesse

Vom 14.-17. November 2022 kommen Vertreter der internationalen Gesundheitswirtschaft und Medizintechnikindustrie zur Medica und Compamed nach Düsseldorf. Ein kurzer Überblick über die Highlights.

Photo

News • Masernschutzgesetz

Masernschutz-Impfpflicht gilt auch für MedTech-Branche

Ab dem 01. August tritt das neue Masernschutzgesetz in Kraft – und gilt auch für die Unternehmen der MedTech-Branche. Betroffen sind Mitarbeiter:innen ab einem bestimmten Alter, die unter anderem…

Verwandte Produkte

CliniSys – Anatomical Pathology Laboratory

Information Technology

CliniSys – Anatomical Pathology Laboratory

CliniSys Deutschland GmbH
CliniSys – Clinical Laboratory

LIS / Middleware / POCT

CliniSys – Clinical Laboratory

CliniSys Deutschland GmbH
CliniSys – Genetics Laboratory

LIS / Middleware / POCT

CliniSys – Genetics Laboratory

CliniSys Deutschland GmbH
CliniSys – Order & Results Management

LIS / Middleware / POCT

CliniSys – Order & Results Management

CliniSys Deutschland GmbH
KABE Labortechnik – Consumables for blood gas analysis

Blood Gases /Electrolytes /Oximetry

KABE Labortechnik – Consumables for blood gas analysis

KABE LABORTECHNIK GmbH
Siemens Healthineers · Luminos Impulse

Flatpanel Fluoro

Siemens Healthineers · Luminos Impulse

Siemens Healthineers
Newsletter abonnieren