Innovative Pflegeprojekte

Erneute Auslobung des Marie-Simon-Pflegepreises

Die Zukunft der Pflege ist eines der zentralen Themen unserer Zeit. Die Mehrheit der älteren Menschen hat ein hohes Interesse daran, in ihrem Umfeld zu bleiben, auch wenn sie auf Pflegeleistungen angewiesen sind. Dabei wird nicht nur die professionelle Pflege, sondern auch das vielfältige freiwillige Engagement in der Pflege vor viele Herausforderungen gestellt und zahlreiche neue Lösungsansätze entwickelt. "Die erste Berliner Pflegekonferenz hat das beeindruckende vielfältige Engagement in der Pflege sichtbar gemacht und eine Plattform für einen Erfahrungsaustausch geboten, gern unterstützen wir daher auch in diesem Jahr die Berliner Pflegekonferenz und die diesjährige Vergabe des Marie-Simon-Pflegepreises," so Dr. Gerd Landsberg, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Städte und Gemeindebundes.

Die Mehrheit der älteren Menschen hat ein hohes Interesse daran, in ihrem...
Die Mehrheit der älteren Menschen hat ein hohes Interesse daran, in ihrem Umfeld zu bleiben, auch wenn sie auf Pflegeleistungen angewiesen sind.
Quelle: panthermedia.net/Erwin Wodicka

Beispiele guter Praxis bieten Anregung zur Nachahmung und erzeugen neue Ideen und Produkte. "Wir als Gesundheitsdienstleister der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen handeln stets nach der Maxime 'ambulant vor stationär'. Insoweit stehen wir mit unseren flächendeckenden Pflegeberatungen und -schulungen mitten in der Verantwortung, um die Versorgung der Menschen im Bereich Pflege zu optimieren. Mit der Auslobung des Marie-Simon-Pflegepreises fördern wir daher eines unserer wichtigsten Anliegen, damit pflegebedürftige Menschen länger in ihrem vertrauten Wohnumfeld leben können", erklärt Yves Rawiel, Geschäftsführer von spectrumK.

Alle Verbände, Institutionen, Initiativen, Unternehmen, Einzelpersonen und Fachleute aus dem Pflege- bzw. Gesundheitssektor oder auch aus dem Bereich E-Health sind daher herzlich eingeladen, sich ab sofort bis zum 31. August 2015 auf den Marie-Simon-Pflegepreis zu bewerben. Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.marie-simon-pflegepreis.de und unter www.berliner-pflegekonferenz.de.

 

Quelle: spectrumK

29.04.2015

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Auszeichnung

Babyleo TN500 gewinnt Red Dot Design Award und iF Design Award

Der neue IncuWarmer für Frühgeborene, Babyleo TN500, ist Preisträger des ›Red Dot: Best of the Best‹ in der Kategorie ›Life Sciences und Medizin‹. Der Award ist die höchste Auszeichnung,…

Photo

Mit 100 noch in der eigenen Wohnung

Erkenntnisse aus abgeschlossenem LOEWE-Projekt zum Hausnotruf fließen in Anschlussprojekt zu tragbaren Computersystemen für Babyboomer-Generation ein.

Photo

Herzmuskelerkrankung

Schlüssel für passgenaue Therapie der Kardiomyopathie entdeckt

Hinter einen neuen molekularen Mechanismus, der die Herzmuskelerkrankung hypertrophe Kardiomyopathie (HCM) verursacht, sind Forscher vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) gekommen. Der…