Preisverleihung in Stuttgart: ADKA-Präsident Rudolf Bernard (von links), die...
Preisverleihung in Stuttgart: ADKA-Präsident Rudolf Bernard (von links), die Preisträgerinnen Christin Fallenstein und Luise Kunkel, Juryvorsitzender Prof. Roland Radziwill und Frank Koch, Sanofi.
Quelle: Sanofi

Innovationspreis 2018

e-Kugelschreiber und Expertennetz ausgezeichnet

Der Innovationspreis 2018 im Bereich Klinische Pharmazie gestiftet von Sanofi geht an Christin Fallenstein und Luise Kunkel für das ABS Team der Helios Region Mitte.

Der Innovationspreis 2018 im Bereich Klinische Pharmazie gestiftet von Sanofi  geht an Christin Fallenstein und Luise Kunkel für das ABS Team der Helios Region Mitte. Der Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e.V. verlieh die Auszeichnung anlässlich des 43. Wissenschaftlichen Kongresses der ADKA in Stuttgart.

Photo
Mit dem so genannten ePen ist eine zeitsparende digitale Dokumentation von Interventionen möglich.
Quelle: Takwa GmbH

Verbesserte Behandlungsqualität und geringere Verweildauer im Krankenhaus – das sind die Ergebnisse des Siegerprojekts, das die weitere Verbesserung der Antibiotika-Therapie im Krankenhaus in den Mittelpunkt stellt. Die Preisträgerinnen aus Erfurt legten dazu zwei wesentliche Komponenten fest: einerseits ein  interdisziplinäres Behandlungsteam, das die Auswahl des individuell geeigneten Antibiotikums der Patienten schneller und sicherer macht. Außerdem die Dokumentation der Intervention mit einem elektronischen Kugelschreiber, einem so genannten ePen. Mithilfe dieser modernen Technik ist eine zeitsparende digitale Dokumentation von Interventionen möglich. Auf dieser Basis können nachfolgend Analysen gemacht und daraus folgend weitergehende Ansätze zur Therapieoptimierung gefunden werden.

Die Sanofi-Aventis Deutschland GmbH unterstützt als forschendes Pharmaunternehmen mit dem Innovationspreis Projekte für eine verbesserte patientenorientierte Arzneimittelversorgung und fördert die innovativen Aktivitäten der Krankenhausapotheker als Kompetenzzentrum der Pharmakotherapie. Der Preis wurde in diesem Jahr zum 15. Mal verliehen. 


Quelle: Sanofi

11.05.2018

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Qualitätsmanagement

Doppelte Auszeichnung für technischen Betreiber des AKH Wien

Beim diesjährigen Global Excellence Award der European Foundation for Quality Management (EFQM) hat die Vamed-KMB, eine Tochtergesellschaft der Vamed und technischer Betreiber des AKH Wien, gleich…

Effizient

Zimmer frei? Digitales Bettenmanagement verkürzt Wartezeiten

Derzeit testen Krankenhäuser des britischen National Health Service (NHS) digitale Bettenmanagement-Systeme, die den Patientendurchlauf verbessern sollen. Die ersten Resultate sind vielversprechend.…

Infektionsprophylaxe

Zu viele Vorsorge-Antibiotika

Fast ein Drittel aller Antibiotika, die weltweit Kindern in Krankenhäusern verschrieben werden, sollten mögliche Infektionen verhindern und nicht eine Krankheit behandeln. Zu diesem Ergebnis kommen…