Schon gewusst?

MRSA-Risikopatienten: ein kleiner Selbsttest

Die Infektion mit multiresistenten Erregern wie MRSA stellt in der Medizin ein großes Risiko dar. Denn gegen solche Keime zeigen Antibiotika zunehmend Wirkungslücken. Als Hautkeim besiedelt MRSA natürlicherweise auch gesunde Menschen – ohne, dass diese davon krank werden. Gelangt der Keim jedoch z. B. durch Wunden in den Körper, kann es zu einer Infektion kommen, die nur schwer in den Griff zu bekommen ist. Todesfälle sind keine Seltenheit.

Patient informiert sich über seine Risiken. der Infektion mit MRSA.
Patient informiert sich über seine Risiken. der Infektion mit MRSA.
Quelle: B. Braun Melsungen AG

Das Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin hat Risikopatienten für eine MRSA-Besiedelung definiert. Dieser Test gibt Aufschluss, ob Sie zu dieser Patientengruppe gehören:

  • Ich wurde in den letzten 12 Monaten mindestens 3 Tage stationär im Krankenhaus behandelt
  • Ich lebe in einer Pflegeeinrichtung oder einem Altenheim
  • Ich habe eine chronischen Hautläsion (z. B. Ulkus, chronische Wunde, tiefe Hautinfektion)
  • Ich bin Dialyse-Patient
  • Ich betreibe Landwirtschaft oder habe regelmäßigen Kontakt zu Nutztieren (Schweine, Rinder, Geflügel)
  • Ich bin pflegebedürftig und habe eine Pflegestufe (ab 1), musste im vergangenen halben Jahr Antibiotika einnehmen oder haben einen Katheter (z.B. Harnblasenkatheter, PEG-Sonde, Trachealkanüle)
  • Ich komme aus einer Region mit bekannt hohem MRSA-Vorkommen bzw. lebe in einer Einrichtung, in der MRSA gehäuft aufgetreten ist
  • Ich hatte während eines stationären Aufenthaltes Kontakt zu anderen MRSA-Trägern (z. B. durch Unterbringung im selben Zimmer)

Wenn Sie eine der Fragen mit JA beantwortet haben, gehören Sie zur Risikogruppe für eine MRSA-Besiedelung.

Quelle: B. Braun Melsungen AG

23.10.2015

Mehr zu den Themen:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Experten warnen

Infektionen: Fehlendes Expertenwissen kostet Menschenleben

Für gesunde Menschen stellen sie kein Risiko dar, für Abwehrgeschwächte oder frisch Operierte sind sie jedoch brandgefährlich: Staphylococcus aureus und andere Erreger, die vor allem als…

Photo

Point-of-Care bei Infektionen

Das sind die Treiber der nächsten POCT-Generation

Der europäische Markt für Point-of-Care-Testing (POCT) von Infektionserkrankungen, der derzeit 753,1 Millionen US-Dollar ausmacht, wird laut einer aktuellen Studie von Frost & Sullivan bis 2022…

Photo

Staphylococcus-Gift

Forscher finden Mittel gegen gefährliches Bakterientoxin

Mit der zunehmenden Antibiotika-Resistenz werden alternative Verfahren zur Behandlung bakterieller Infektionen immer notwendiger. Forschenden der Universität Greifswald ist es in Zusammenarbeit mit…

Verwandte Produkte

Atlas Genetics - Atlas Genetics io system

Infectious diseases testing

Atlas Genetics - Atlas Genetics io system

Atlas Genetics Ltd
Siemens Healthineers – Versant HCV Genotype 2.0 Assay (LiPA)

Infectious Disease/Hepatitis

Siemens Healthineers – Versant HCV Genotype 2.0 Assay (LiPA)

Siemens Healthineers