Innovationen für den Operationssaal

Auf dem Symposium „Medizintechnik Aktuell“, 25.10.2011, in Ulm diskutieren Experten über innovative Entwicklungen in der Chirurgie: OP-Integration und den Hybrid-OP. Der Fachverband Biomedizinische Technik e.V. und die Fördergesellschaft für interdisziplinäre Netzwerke in der Umwelt- und Gesundheitswirtschaft e.V. unterstützen die Veranstaltung organisatorisch.

Photo: Innovationen für den Operationssaal

Der Hybrid-OP ermöglicht Chirurgen verschiedener Fachdisziplinen interdisziplinär komplexe Operationen durchzuführen, neue Therapieverfahren umzusetzen und dabei die Risiken für den Patienten minimieren. Der konventionelle OP wird u.a. durch die Integration zusätzlicher bildgebender Verfahren, wie MRT, CT oder Angiographie ergänzt, alle Systeme und Geräte werden miteinander vernetzt und können zentral vom OP-Personal bedient und überwacht werden. Dadurch werden Arbeitsabläufe verbessert und kostbare OP-Zeiten reduziert.

Hohen Investitionskosten stehen die Optimierung der Arbeitsprozesse, bessere Auslastung von OP-Kapazitäten durch interdisziplinäre Nutzung sowie die Verkürzung der Patientenliegezeiten durch minimalinvasive Operationsmethoden entgegen. Anwender der neuesten Technik, wie z.B. Herr Prof. Dr. Gero Strauß, IRDC Leipzig und Prof. Dr. Markus Steinbauer, KH Barmherzige Brüder Regensburg, berichten auf dem Herbstsymposium in Ulm über ihre Erfahrungen bei Planung, Umsetzung und Anwendung von Integriertem-OP und Hybrid-OP. Die Integration von Informations- und Steuerungssystemen im OP dient der Verbesserung von Arbeitsabläufen und dem schnellen Zugriff auf Daten und Bilder. Vorhandene Bild- und Datenquellen, sowie sämtliche medizintechnischen und peripheren Systeme werden herstellerunabhängig vernetzt und stehen dem OP-Personal zentral zur Visualisierung und Steuerung zur Verfügung.

Führungskräften der Gesundheitswirtschaft wie Fachärzten, Technischen Leitern, Ingenieuren sowie Planern und Entwicklern bietet das Symposium die Möglichkeit sich aus erster Hand zu informieren und sich im Rahmen von Referaten, Diskussionen und Industrieausstellung zu informieren. Die Veranstaltung bietet ein Forum für die medizinische Technik im süddeutschen Raum, auf dem sich Fachkräfte aus Klinik, Service, Planung, Herstellung und Lehre über die aktuellen Themen der Medizintechnik in Kliniken treffen und austauschen können.

Weiter Informationen erhalten Sie unter www.ulmek.de

 

Bildquelle: Karl Storz GmbH & Co. KG

05.09.2011

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Leipzig erschafft Operationssaal der Zukunft

Ein Operationssaal gleicht heutzutage dem Cockpit eines Piloten: Navigationsgeräte, joystick-gesteuerte OP-Werkzeuge und andere technische Gerätschaften helfen den Chirurgen bei der Arbeit. Dank…

Photo

Die Surgical Planning Unit der Zukunft

Die Planung von Operationen ist eine komplexe Herausforderung: Neben radiologischen Bildbefunden aus CT und MRT stehen den Chirurgen mittlerweile viele weitere Informationsquellen, wie etwa f- MRT,…

Photo

Charité eröffnet Robotik-Operationssaal

Die Charité - Universitätsmedizin Berlin hat heute einen Operationssaal der nächsten Generation eingeweiht. Im Robotik-OP unterstützen modernste Geräte und Technologien die Anwendung innovativer…

Verwandte Produkte

AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

Mammo CT

AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH
AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

Mammo CT

AB-CT – Advanced Breast-CT – nu:view

AB-CT – Advanced Breast-CT GmbH
allMRI GmbH – Foldable MRI wheelchair

Accessories / Complementary systems

allMRI GmbH – Foldable MRI wheelchair

allMRI GmbH
allMRI GmbH · Mobile MRI procedure lamp

Accessories/ Complementary Systems

allMRI GmbH · Mobile MRI procedure lamp

allMRI GmbH
allMRI GmbH – MRI doppler ultrasound gating device

Accessories/ Complementary Systems

allMRI GmbH – MRI doppler ultrasound gating device

allMRI GmbH
allMRI GmbH – MRI safe metal free cleaning tool set

Accessories/ Complementary Systems

allMRI GmbH – MRI safe metal free cleaning tool set

allMRI GmbH