Dr. Meiners neuer Geschäftsführer bei TRUMPF Medizin Systeme

Dr. Eckhard Meiners hat zum 01.06.2013 die Gesamtgeschäftsführung der TRUMPF Medizin Systeme GmbH + Co. KG übernommen.

Photo: Dr. Meiners neuer Geschäftsführer bei TRUMPF Medizin Systeme
Photo: Dr. Meiners neuer Geschäftsführer bei TRUMPF Medizin Systeme

Damit verbunden ist auch die Verantwortung für die beiden Hauptstandorte Puchheim und Saalfeld.
Meiners ist seit 2012 Vorsitzender der Geschäftsführung von TRUMPF Medizin Systeme. Für die TRUMPF Gruppe ist er seit dem Jahr 2000 tätig, zunächst in unterschiedlichen Vertriebsfunktionen für die Lasertechnik. Von 2006 bis 2012 war er Geschäftsführer der TRUMPF Laser Marking Systems AG in der Schweiz.

Der bisherige Saalfelder Geschäftsführer Dr. Klaus Frank hat seinen Ende Mai auslaufenden Vertrag nicht verlängert, um sich selbstständig zu machen. Frank wird mit TRUMPF Medizin Systeme eng verbunden bleiben und zukünftig als freier Berater tätig sein. Als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Industrie möchte er die Industrialisierung neuer medizinischer Applikationen unterstützen. Der Geschäftsbereich Medizintechnik der TRUMPF Gruppe wird seine Expertise im wissenschaftlichen Bereich im Hinblick auf neue Produktfelder verstärkt nutzen.

Der promovierte Physiker ist seit über zehn Jahren als Dozent am Institut für Mess- und Regelungstechnik der Leibniz Universität Hannover tätig. An den Universitäten Tübingen und Stuttgart ist Frank seit 2013 Beiratsmitglied. Bei TRUMPF Medizin Systeme leitete er ab 2009 den Bereich Entwicklung und wurde 2010 technischer Geschäftsführer.

28.06.2013

Mehr zu den Themen:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Digitalisierung gegen Fachkräftemangel

Warum Technik die Krankenpflege (noch) nicht retten kann

Die Digitalisierung hat längst auch in der Krankenpflege Einzug gehalten: Smartphones und Tablets helfen bei der Dokumentation, Vitalparameter werden via Telemonitoring überwacht, erste Prototypen…

Photo

RFID-Transponder für Skalpell, Schere & Co.

Neue Technik verhindert 'vergessenes' OP-Besteck

Dank eines winzigen Funketiketts soll jedes OP-Besteck jederzeit online auffindbar sein. Das verhindert Fehler und macht Operationen besser planbar. Die Technik dafür entwickelt ein Konsortium im…

Photo

Bildgebung experimentell

Photon Counting aus der Sicht des Mediziners

In Garmisch erwarten die Besucher in diesem Jahr faszinierende Aufnahmen aus einem der ersten Photon-Counting-CTs weltweit. Denn von dem Experimentalscanner „CounT“ der Firma Siemens existieren…