Die Komplettlösung für eine bessere Strahlenschutz-Kultur

Unfors RaySafe ist der einzige Hersteller, der seinen Kunden eine Komplettlösung für Strahlenschutz im Röntgenraum bietet und so dabei hilft, unnötige Röntgenstrahlung zu vermeiden.

Photo: Die Komplettlösung für eine bessere Strahlenschutz-Kultur
Photo: Die Komplettlösung für eine bessere Strahlenschutz-Kultur

Als globaler Anbieter von medizinischen Lösungen ist Unfors RaySafe selbst mit Niederlassungen in sieben Ländern der Welt vertreten und hält zudem ein globales Vertriebsnetzwerk, um seine Kunden bestmöglich zu bedienen. Zu diesen zählen führende Hersteller diagnostischer Röntgengeräte sowie renommierte Universitätskliniken weltweit, die der Präzision und Zuverlässigkeit der Geräte gleichermaßen vertrauen. Seit seiner Gründung 1994 unter dem Namen Unfors Instruments in Schweden investiert das Unternehmen kontinuierlich in die Entwicklung innovativer Produkte, die sich nicht nur durch modernste Technologie, sondern gleichzeitig durch Benutzerfreundlichkeit und intuitive Bedienbarkeit auszeichnen. Im Bereich der Qualitätssicherung diagnostischer Röntgengeräte, der lange Zeit durch komplizierte und ineffiziente Lösungen geprägt war, hat Unfors RaySafe den fortschrittlichen Ansatz der Benutzerfreundlichkeit etabliert und bis heute weiterentwickelt.

Um die Verankerung einer besseren Strahlenschutz-Kultur in medizinischen Einrichtungen sowohl zum Wohle der Patienten als auch des medizinischen Personals voranzutreiben, hat Unfors RaySafe ein System für Personendosimetrie, RaySafe i2, sowie eine cloud-basierte Softwarelösung für Patient Dose Tracking, RaySafe S1, entwickelt. Während RaySafe i2 durch Dosisinformationen in Echtzeit einen besseren Strahlenschutz des medizinischen Personals ermöglicht, unterstützt RaySafe S1 medizinische Einrichtungen dabei, Röntgenstrahlung im Sinne des Patienten, des medizinischen Personals und der gesamten Einrichtung übergreifend zu managen und somit nicht nur Strahlendosis, sondern auch Prozesse und Kosten zu optimieren.

Mit diesem Produktportfolio bietet Unfors RaySafe seinen Kunden nun eine umfassende Komplettlösung für den Röntgenraum bestehend aus Produkten, die Informationen über diagnostische Röntgenstrahlung sammeln, sie wertschöpfend aufbereiten und den relevanten Kundengruppen auf leicht verständliche, benutzerfreundliche Art bereitstellen. Jedes Produkt basiert auf der Mission von Unfors RaySafe, Menschen zu helfen unnötige Strahlung zu vermeiden und eine Strahlenschutz-Kultur überall dort zu etablieren, wo Menschen auf Röntgenstrahlung treffen.
 

05.11.2013

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Röntgenstrahlung: Unsichtbar und doch gefährlich

Das System ‚RaySafe i2‘ informiert das medizinische Personal in Echtzeit über die Dosis der Röntgenstreustrahlung und ermöglicht dadurch eine ständige Verbesserung der Arbeitsverfahren in…

Photo

Individuelle Strahlenbelastung in Echtzeit mit dem RaySafe i2

Während des Deutschen Röntgenkongress in Hamburg 2012 stellt Unfors RaySafe erstmals in Deutschland RaySafe i2 vor. Dieses Produkt informiert das medizinische Personal kontinuierlich über die…

Photo

Ausstattung

Neue Multimeter für die Röntgendiagnostik

Mit dem Nomex Multimeter von PTW-Freiburg lassen sich sehr einfach alle relevanten Parameter von verschiedenen Röntgenanlagen prüfen. Jetzt sind die Multimeter auch einzeln für die…

Verwandte Produkte

Canon – Adora Dri

DR

Canon – Adora Dri

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Ultimax-i

Flatpanel Fluoro

Canon – Ultimax-i

Canon Medical Systems Europe B.V.