Individuelle Strahlenbelastung in Echtzeit mit dem RaySafe i2

Während des Deutschen Röntgenkongress in Hamburg 2012 stellt Unfors RaySafe erstmals in Deutschland RaySafe i2 vor. Dieses Produkt informiert das medizinische Personal kontinuierlich über die individuelle Strahlenbelastung während des Röntgenvorganges, sodass umgehend Vorkehrungen zur Reduzierung der gefährlichen Strahlenbelastungen getroffen werden können.

Photo: Individuelle Strahlenbelastung in Echtzeit mit dem RaySafe i2
Photo: Individuelle Strahlenbelastung in Echtzeit mit dem RaySafe i2

Unfors RaySafe ist der einzige Hersteller von Personendosimetern in Echtzeit.

Aktuelle Studien, die auf der ECR in Wien und der RSNA (Radiological Society of North America) in Chicago vorgestellt wurden, belegen, dass die Nutzung von RaySafe Personendosimeter-Systemen zu einer Senkung der Strahlenexposition von bis zu 40% führt. Mithilfe der von RaySafe i2 gesammelten Dosisinformationen können Effizienz und Sicherheit am Arbeitsplatz verbessert sowie Arbeitsprozesse optimiert werden.

Laut Magnus Kristoferson, Geschäftsführer von Unfors RaySafe, führt die Anwendung von RaySafe i2 nachweislich zur Senkung der Strahlenexposition des medizinischen Personals, erleichtert die korrekte Arbeitsweise mit Röntgenstrahlung und ermöglicht so eine gut funktionierende Strahlenschutz-Kultur in Krankenhäusern.

Das Basispaket des RaySafe i2 enthält ein Echtzeit-Display sowie 4 Dosimeter und kann mit zusätzlichen Dosimetern sowie einer speziellen Data Management Software erweitert werden. Neben dem neuen Produkt RaySafe i2 stellte das Unternehmen, früher Unfors Instruments, auf dem DRK in Hamburg auch den neuen Firmennamen Unfors RaySafe und das neue Logo, den Kanarienvogel, erstmals in Deutschland vor.

Magnus Kristoferson erklärt, dass, genau wie damals der Kanarienvogel in der Kohlenzeche Bergleuten geholfen hat, gefährliche Gase zu vermeiden, RaySafe Lösungen jetzt und in Zukunft dem Nutzer helfen werden so zu handeln, dass sie unnötige Strahlungen umgehen können.

Erfahren Sie mehr hier

09.05.2012

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Die Komplettlösung für eine bessere Strahlenschutz-Kultur

Unfors RaySafe ist der einzige Hersteller, der seinen Kunden eine Komplettlösung für Strahlenschutz im Röntgenraum bietet und so dabei hilft, unnötige Röntgenstrahlung zu vermeiden.

Photo

Röntgenstrahlung: Unsichtbar und doch gefährlich

Das System ‚RaySafe i2‘ informiert das medizinische Personal in Echtzeit über die Dosis der Röntgenstreustrahlung und ermöglicht dadurch eine ständige Verbesserung der Arbeitsverfahren in…

Photo

Phasenkontrast

Neue Technik verbessert Kontrast von Weichgeweben

Erkrankungen des Weichgewebes, beispielsweise Tumore, lassen sich mit normalen Röntgengeräten nur schwer erkennen. Im Röntgenlicht unterscheiden sich Tumor- und gesundes Gewebe kaum. Das Team um…

Verwandte Produkte

IBA Dosimetry – Dosimax plus A (HV)*

Testing Devices

IBA Dosimetry – Dosimax plus A (HV)*

IBA Dosimetry GmbH
IBA Dosimetry – Dosimax plus I

Testing Devices

IBA Dosimetry – Dosimax plus I

IBA Dosimetry GmbH
IBA Dosimetry – KermaX plus DDP "Duo"

Testing Devices

IBA Dosimetry – KermaX plus DDP "Duo"

IBA Dosimetry GmbH
IBA Dosimetry – KermaX plus SDP

Testing Devices

IBA Dosimetry – KermaX plus SDP

IBA Dosimetry GmbH
IBA Dosimetry – KermaX plus TinO IDP

Testing Devices

IBA Dosimetry – KermaX plus TinO IDP

IBA Dosimetry GmbH