Coronavirus

Covid-19: Chatbot soll Impf-Skeptiker überzeugen

Einige Minuten einer Interaktion mit einem Chatbot können eine Impfskepsis ins Wanken bringen, wie eine Studie von CNRS, INSERM und ENS-PSL belegt.

chalk drawing of robot saying sugoi!! in japanese

Bildquelle: Unsplash/수안 최

Frühere Analysen haben gezeigt, dass die Massenkommunikation - kurze Nachrichten mittels TV oder Radio - bei der Überzeugung der Impfunwilligen nicht sehr wirksam sind. Im Gegensatz dazu kann das Besprechen der Bedenken mit einem vertrauenswürdigen Experten überzeugender sein. Persönliche Gespräche mit jedem Impfskeptiker sind jedoch in der Praxis nicht durchführbar.

Um dieses Problem zu lösen, hat ein Team von Kognitionswissenschaftlern des Institut Jean-Nicod (CNRS/ENS-PSL) und des Laboratoire de Neurosciences Cognitives et Computationnelles (INSERM/ENS-PSL) einen Chatbot geschaffen, der den Nutzern Antworten auf 51 häufige Fragen zur Covid-19-Impfung liefert. Chatbots haben den Vorteil von raschen, personalisierten Frage- und Antwortsitzungen und erreichen eine große Anzahl von Menschen.

Die Forscher haben ihren Chatbot mit 338 Personen getestet und ihre Reaktionen mit jenen der Kontrollgruppe abgeglichen, die nur einen kurzen Absatz mit Informationen über Covid-19-Impfstoffe gelesen hatten. Nach einigen Minuten Interaktion mit dem Chatbot erhöhte sich die Zahl der Teilnehmer mit positiver Haltungen um 37 Prozent. Die Menschen standen nach dem Kontakt auch einer Impfung offener gegenüber. Angaben über die Ablehnung einer Impfung verringerten sich ebenfalls um 20 Prozent. Derartige Veränderungen in der Haltung waren in der Kontrollgruppe vernachlässigbar.

Die Forscher veröffentlichten ihre Erkenntnisse im Journal of Experimental Psychology.

Offen bleibt, ob die Wirkung der Interaktion mit dem Chatbot anhaltend ist und ob sie über die verschiedenen Altersgruppen gleich und auch bei jenen Personen wirksam ist, die sich am stärksten gegen eine Impfung aussprechen. Die veröffentlichten Ergebnisse zeigen jedoch, dass ein Chatbot indirekt ein sehr großes Publikum erreichen kann.

Die Hälfte der Versuchsgruppe versuchte später, andere Menschen von einer Impfung zu überzeugen. Drei Viertel bezogen sich dabei auf Informationen, die vom Chatbot zur Verfügung gestellt wurden. Damit liegt nahe, dass ein regelmäßig aktualisierter Chatbot ein effektives Tool zur Verringerung der Impfskepsis sein könnte. Die Studienteilnehmer waren jedoch jünger und besser gebildet als die Allgemeinbevölkerung.


Quelle: Inserm/pressetext

01.11.2021

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Psychologie der Pandemie

Covid-19: Je besser informiert, desto höher die Impfbereitschaft

Wie lässt sich die Bereitschaft von Menschen für eine Impfung gegen Covid-19 erhöhen? Einen wirksamen Einfluss darauf haben fundierte Informationen sowie positiv wahrgenommene Schutzmaßnahmen…

Photo

Pandemiebekämpfung

Covid-19: 4 Maßnahmen, um die vierte Welle zu brechen

Um die vierte Welle der Corona-Pandemie zu brechen, fordert die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF), gemeinsam mit ihrer Task Force „Covid-19…

Photo

Covid-19-Gegenmaßnahmen

Pandemie-Eindämmung: Experten fordern schnelles politisches Handeln

Die vierte Welle der Coronavirus-Pandemie stellt Deutschland erneut vor eine große Herausforderung, die konsequentes und schnelles Handeln erforderlich macht. Die Gesellschaft für Virologie (GfV)…

Verwandte Produkte

Agfa - Smart XR

Accessories/ Complementary Systems

Agfa - Smart XR

Agfa HealthCare
Beckman Coulter – SARS-CoV-2 Assays

Immunoassays

Beckman Coulter – SARS-CoV-2 Assays

Beckman Coulter Diagnostics
Canon - Advanced Intelligent Clear-IQ Engine for CT

Artificial Intelligence

Canon - Advanced Intelligent Clear-IQ Engine for CT

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Advanced intelligent Clear-IQ Engine for MR

Artificial Intelligence

Canon – Advanced intelligent Clear-IQ Engine for MR

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon - Aquilion Exceed LB

Oncology CT

Canon - Aquilion Exceed LB

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon - HIT Automation Platform

Artificial Intelligence

Canon - HIT Automation Platform

Canon Medical Systems Europe B.V.