Die neue Strahlenschutzgrundverordnung EURATOM 2013/59 macht ab 01. Januar 2019...
Die neue Strahlenschutzgrundverordnung EURATOM 2013/59 macht ab 01. Januar 2019 die sorgfältige Dokumentation und Analyse von Dosiswerten zur Pflicht für alle radiologischen Einrichtungen und Krankenhäuser.

Quelle: i-SOLUTIONS Health GmbH

Dosismanagement

Strahlendosis professionell verwalten und analysieren

Mit RadCentre Dose View hat i-SOLUTIONS Health ein RIS-unabhängiges Dosismanagement-System für die professionelle Verwaltung, Dokumentation und Analyse von Dosiswerten entwickelt, um radiologische Einrichtungen optimal bei der Umsetzung der neuen Strahlenschutz-Richtlinie zu unterstützen.

Dosiswerte stets im Blick

Dose View lädt Bilddatensätze (DICOM) und Radiation Dose Structured Reports (RDSR) aus dem PACS und extrahiert alle notwendigen Informationen aus den DICOM-Datenfeldern. Durch direkte Zuordnung der Werte zu den Untersuchungen im RIS, können Anwender eine detaillierte Dokumentation von patienten- und untersuchungsspezifischen Daten mit zeitgleicher Aufschlüsselung der Strahlenbelastung erstellen.

Dose View lädt Bilddatensätze (DICOM) und Radiation Dose Structured Reports...
Dose View lädt Bilddatensätze (DICOM) und Radiation Dose Structured Reports (RDSR) aus dem PACS.

Quelle: i-SOLUTIONS Health GmbH

Strukturierte Auswertungen

Dose View verarbeitet verschiedenste Daten radiologischer Untersuchungen wie Computertomographien, Durchleuchtungen und interventionelle Eingriffe sowie Daten aus der Nuklearmedizin. Zudem bietet die Lösung eine auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Dosisauswertung. Durch die tabellarische und grafische Anzeige von sog. Ausreißern (Untersuchungen mit zu hoher Strahlenexposition) können spezielle Muster gefunden werden, die Hinweise darauf geben, worin die zu hohe Strahlenbelastung begründet ist.

Strahlenexpositionen der Patienten im Überblick.
Strahlenexpositionen der Patienten im Überblick.

Quelle: i-SOLUTIONS Health GmbH

Qualitätsgesicherte Dosiswerte

Auf Basis der Untersuchungsparameter lassen sich mit nur einem Klick ein digitales Röntgenbuch und eine qualitätssichernde Verfolgung von erhöhten Dosisbelastungen realisieren. Extrahierte Dosiswerte können zur Beurteilung von Voruntersuchungen eingesehen und bisherige Strahlenexpositionen der Patienten überblickt werden. Durch Zugriff auf diagnostische Referenzwerte (DRW) des Bundesamts für Strahlenschutz ist der gesetzlich geforderte Vergleich der applizierten Dosis bei radiologischen Untersuchungen jederzeit gegeben.

Besuchen Sie i-SOLUTIONS Health für weitere Informationen zum Thema Dosismanagement auf dem RadiologieKongressRuhr 2018, Stand 2.07 (1.OG) oder informieren Sie sich jederzeit auf unserer Website:

www.i-solutions.de/Dosismanagement.


Quelle: i-SOLUTIONS Health GmbH

08.11.2018

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

RadCentre

Die Lösung für qualitativ hochwertige Radiologie-Befunde

Die Qualität und Aussagekraft eines Befundes entscheidet über die weitere Behandlung eines Patienten. Moderne Softwarelösungen wie RadCentre Result Reporting unterstützen Radiologen auf…

Im Labor

Hygieneuntersuchungen komfortabel planen, erfassen & verwalten

Das Hygienemanagement in der Medizin wird immer wichtiger und stellt die Labore vor neue Herausforderungen. So müssen Prüfobjekte mit allen notwendigen Daten erfasst und verwaltet, Untersuchungen…

Innovation

Vorsprung durch volldigitales Radiologie-Management

Durch die Nutzung des RIS RadCentre können Radiologen eine patientensichere Diagnostik und Therapiebeurteilung sicherstellen, die Patienten vor unnötigen Eingriffen schützen und den Weg der…

Verwandte Produkte

LIS, Middleware, POCT

i-SOLUTIONS Health - LabCentre

i-SOLUTIONS Health GmbH

RIS/PACS

i-SOLUTIONS - RadCentre Analytics

i-SOLUTIONS Health GmbH

Accessories / Complementary systems

i-SOLUTIONS - RadCentre Quality Manager

i-SOLUTIONS Health GmbH

Accessories / Complementary systems

i-SOLUTIONS - RadCentre Technician Profile

i-SOLUTIONS Health GmbH

Portal solution

CHILI - Telemedicine Record

CHILI GmbH