Praxisnah schallen lernen – Sono4you

Der Wunsch einer Gruppe von Medizinstudenten, den Ultraschall praktisch zu vertiefen, führte 2007 im Department für medizinische Aus- und Weiterbildung (DEMAW)/Unified Patient Division an der Medizinischen Universität Wien zu Sono4you: ein Projekt von Studenten für Studenten.

Kleine Ultraschall-Tanzeinlage: das internationale Team von Sono4you beim ECR...
Kleine Ultraschall-Tanzeinlage: das internationale Team von Sono4you beim ECR im März.
Kleine Ultraschall-Tanzeinlage: das internationale Team von Sono4you beim ECR...
Kleine Ultraschall-Tanzeinlage: das internationale Team von Sono4you beim ECR im März.

Es begann mit einem zur Verfügung gestellten Raum und einem Ultraschallgerät. Aus dieser Initiative entwickelte sich ein eigenständiger Sonographie-Grundkurs, der außerhalb des Curriculums wahlweise belegt werden kann. Das Projekt findet inzwischen Nachahmer an anderen Universitäten und wird auch im Rahmen des Studentenprogramms auf dem Deutschen Röntgenkongress angeboten. Dr. Alexander Sachs ist seit 2008 dabei und betreut das Projekt inzwischen von ärztlicher Seite.

RöKo Heute: Herr Dr. Sachs, was genau ist das Angebot von Sono4you?
Dr. Sachs: Sono4you ist ein Projekt von Studenten für Studenten, bei dem mittels Ultraschall die normale Anatomie gezeigt wird. Man schallt sich gegenseitig und möchte jüngere Kollegen anleiten, wie sie sich das fortwährend selbst erarbeiten und vertiefen können. Peer Teaching ist das didaktische Konzept dahinter. Ein Kurs besteht aus zwei studentischen Tutoren, einem erfahrenen und einem jüngeren Kollegen, und maximal sechs Teilnehmern.

Für wen ist Sono4you gedacht? Welche Semester nutzen das Projek?
Generell hat jeder Student ab dem dritten Semester die Möglichkeit, Ultraschall durch Sono4you zu üben. Die einzige Voraussetzung ist ein Basiswissen in Anatomie. Natürlich kann ein Student im fünften Jahr, der schon ein bestimmtes Wissen im Bereich der Pathologie hat, mehr in dieser Richtung fragen. Jedoch kann jemand, der im dritten Jahr des Curriculums anatomisch präpariert, Anatomie und Ultraschall wunderbar eins zu eins umsetzen und das Wissen hervorragend anwenden.

Welche Voraussetzungen muss man mitbringen, um studentischer Tutor zu werden?
Er muss sich auf jeden Fall in der Anatomie sehr gut auskennen und einen Grundkurs Ultraschall bei uns durchlaufen haben. Man erkennt dabei auch sehr schnell, ob man Ultraschall lehren oder nur lernen und üben möchte.

Was war für Sie die Motivation zur Teilnahme?
Mit Sono4you kann man schon sehr früh im Studium etwas Praktisches tun. Durch das ständige Wiederholen der normalen Anatomie versteht man viele Studieninhalte besser und kann dieses Wissen insbesondere auf verschiedene Krankheitsbilder anwenden. Daneben profitieren die Studenten vom Austausch unter Kollegen unterschiedlicher Jahrgänge. Man übt sehr früh, in einem Team zusammenzuarbeiten, so wie es später auch in der Klinik abläuft. Als Tutor profitiert man vom Prinzip „see one – do one – teach one“, das heißt, durch das Lehren festigt sich das Wissen mehr und mehr, sodass man sich in der Folge mit anderen detaillierten Schwerpunkten oder Inhalten beschäftigen kann.

Gibt es auch Online-Kurse für Sono4you?

Auf www.sono4you.org bieten wir auf Anfrage, ähnliche Projekte an der eigenen Universität zu etablieren, Online-Fortbildungen und damit Studierenden aus unterschiedlichen Städten einen interaktiven Vortrag mit Raum für entsprechende Fragen, Chatfunktion etc. an.

Kann man damit auch Studenten für die Radiologie gewinnen?
Eine Idee des Workshops auf dem Röntgenkongress ist es zu zeigen, was Ultraschall alles kann. Die Sonographie wird in vielen Fachgebieten angewendet und wächst zunehmend, jedoch besteht im Studium ein großes Lern- und vor allem Praxisdefizit. Für das Verfahren lassen sich auch die Kollegen vieler anderer Fachgebiete begeistern. Beispiele, wo Ultraschall sicherlich immer mehr und mehr Anwendung findet, ist die Notfallmedizin mit den entsprechenden Ablaufprotokollen und auch der muskuloskelettale Ultraschall. Herzlichen Dank für das Gespräch!

Im Profil:
Dr. Alexander Sachs befindet sich nach seinem Medizinstudium seit März 2013 in der Facharztausbildung an der Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin in Wien. Seit 2008 ist er als Ultraschalltutor bei Sono- 4you tätig und seit 2012 leitet er Sono4you als ehrenamtlicher Arzt. Auch für den ECR hat der gebürtige Kölner als Workshopkoordinator und Tutor praktische Ultraschallübungen für Studenten organisiert. Dr. Sachs ist Buchautor und maßgeblich an der Verbesserung und Implementierung ultraschallassoziierter Lehrveranstaltungen im Fach Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien beteiligt.

Veranstaltung:
Raum Levy-Dorn
Mi., 28.05.2014,
19:15 - 19:20 Uhr
Einführungsveranstaltung
für Studenten
Sachs A. / Wien
Sono4You – Ultraschalltutorien
von Studenten für
Studenten

28.05.2014

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Sonografie-Ausbildung

Üben am Phantom: Wie Studenten das Schallen lernen können

Die Ultraschall-Untersuchung ist eines der am häufigsten eingesetzten bildgebenden Diagnoseverfahren in der Medizin. Nur gut ausgebildete Ärzte kommen zu verlässlichen Untersuchungsergebnissen -…

Photo

Ultraschallzentren

Gebündelte Kompetenz statt zergliederter Fuhrparks

Wird die Ultraschalldiagnostik an Krankenhäusern in interdisziplinären Zentren unter radiologischer Leitung zusammengeführt, führt das nicht nur zu einer effizienteren Nutzung von technischen und…

Photo

Mongolei

Swiss Mongolian Pediatric Project – einfach helfen

Swiss Mongolian Pediatric Project – so heißt das humanitäre Hilfsprojekt, mit dem Raoul Schmid, Facharzt FMH für Kinder- und Jugendmedizin, Baarer Kinderarztpraxis, seit 2008 gegen die…

Verwandte Produkte

Canon – Aplio 300

Ultrasound

Canon – Aplio 300

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aplio 400

Ultrasound

Canon – Aplio 400

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aplio 500

Ultrasound

Canon – Aplio 500

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aplio a450

Ultrasound

Canon – Aplio a450

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aplio a550

Ultrasound

Canon – Aplio a550

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aplio i600

Ultrasound

Canon – Aplio i600

Canon Medical Systems Europe B.V.