Neue Lösung für Echtzeit-Monitoring aller Klinik-Anwendungen

Das IT-Beratungsunternehmen Beck et al. Services präsentiert sich erstmalig auf der diesjährigen Messe ConHIT und stellt gemeinsam mit seinem Schweizer Softwarepartner NEXThink die Lösung „NEXThink V3“ vor.

Hierbei handelt es sich um eine patentierte Softwaretechnologie, die in Kliniken eingesetzt werden kann, um die reale Nutzung an allen technischen, administrativen und medizinischen Workplace-Umgebungen mittels sogenannten Dashboards kontinuierlich zu überprüfen.
IT-Verantwortliche erhalten damit ein Instrument, welches ihnen dazu verhilft, frühzeitig Störfälle zu erkennen und entsprechend zu beheben. Endanwender, wie Ärzte oder verwaltendes Personal haben mit Echtzeit-Monitoring den Vorteil, durch arbeitsplatzkonforme IT-Services genau entlang ihres Bedarfs unterstützt zu werden. Das Produkt verbessert damit nachhaltig die Servicequalität für den Endanwender, sorgt für Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit wichtiger Anwendungen im Klinikalltag (z.B. elektronische Patientenakte oder PACS) und verschafft dem IT-Management Planungssicherheit durch frühes Erkennen von Schwachstellen und Fehlern in der gesamten IT-Infrastruktur.

Am Stand A.104 in Halle 1.2 stellen Beck et al. Services und NEXThink ihre Lösung vor und demonstrieren unterschiedliche Monitoring-Szenarien für Krankenhäuser. Darüber hinaus werden die Partner Klinik-Projekte am Messestand präsentieren, die NEXThink V3 bereits im Einsatz haben.
Für Fachbesucher und Medienvertreter stehen während der gesamten Messe folgende Gesprächspartner zur Verfügung: Gerry Wallner, Mitglied der Geschäftsführung von Beck et al. Services und Georg Brandl, Manager Business Development DACH, NEXThink S.A.
 

15.04.2010

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Interview • Austausch von Gesundheitsdaten über nationale Grenzen hinweg

Ein internationaler Datenraum zur Verbesserung der Behandlung von Patienten

Mit dem European Health Data Space (EHDS) möchte die Europäische Kommission dazu beitragen, die Behandlung von Patienten in der EU zu verbessern. Dennis Geisthardt, Referent Politik beim…

Photo

Artikel • Interoperabilität

Die Weichen für das Datenmanagement von morgen stellen

Vernetzte und semantisch-interoperable Gesundheitsdaten sind eine riesige Chance für die Forschung. Was geht schon heute und – vor allem – worauf können wir gespannt hinfiebern? Auf dem…

Photo

News • Deutscher Interoperabilitätstag

Benehmt euch! Gipfeltreffen der Standardisierungs-Community

Interoperabilität ist der entscheidende Dreh- und Angelpunkt für die Vernetzung sowie die system- und sektorenübergreifende Kommunikation der digitalen Gesundheitsversorgung. Dafür braucht es…

Verwandte Produkte

Agfa HealthCare · Enterprise Imaging Platform

Mobile RIS/PACS Viewer

Agfa HealthCare · Enterprise Imaging Platform

Agfa HealthCare
Agfa HealthCare · Xero Universal Viewer

Mobile RIS/PACS Viewer

Agfa HealthCare · Xero Universal Viewer

Agfa HealthCare
Beckman Coulter – Remisol Advance

LIS, Middleware, POCT

Beckman Coulter – Remisol Advance

Beckman Coulter Diagnostics
Newsletter abonnieren