iSOFT Health GmbH wird von Radiomed übernommen

Radiomed-Service für radiologische Großpraxen GmbH aus Leverkusen hat mit Wirkung zum 1. August 2014 die iSOFT Health GmbH vom CSC Konzern übernommen. Damit ist die iSOFT Health GmbH mit allen in Deutschland entwickelten und vertriebenen IT-Lösungen ab sofort ein Tochterunternehmen von Radiomed und fokussiert sich künftig vollständig auf die eigenen Produkte im europäischen Gesundheitsmarkt.

Photo: iSOFT Health GmbH wird von Radiomed übernommen

Die Firma iSOFT Health GmbH entwickelt, implementiert und wartet mit ihren 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Healthcare-IT-Lösungen für den deutschen Gesundheitsmarkt. Das Produktportfolio umfasst die Lösungen ClinicCentre, BusinessCentre, LabCentre und RadCentre. Nach einer Übergangszeit wird die iSOFT Health GmbH umfirmieren.

Mit der Radiomed GmbH gewinnt die iSOFT Health GmbH einen strategischen Investor, der eine stabile und langfristige Ausrichtung des Healthcare-IT-Unternehmens und die Zukunftssicherheit der iSOFT Health GmbH-Lösungen anstrebt. Radiomed erbringt heute Dienstleistungen für radiologisch-diagnostische Einrichtungen und hält Beteiligungen an verschiedenen Unternehmen in der Gesundheitsbranche. Mit dem Erwerb der iSOFT Health GmbH steht zum einen ein strategisch wichtiger Ausbau des Beteiligungsbereichs im Mittelpunkt, für den Radiomed mit Übernahme der gesamten, deutschen iSOFT Health GmbH-Produktpalette neue Geschäftsbereiche erschließen will. Zum anderen hat die Radiomed als Hauptaktionärin der RNR AG Leverkusen ein besonderes Interesse an der Weiterentwicklung der iSOFT Health GmbH-Lösungen: Rund 1.000 Mitarbeiter der RNR MVZ Trägergesellschaften nutzen an 30 Praxisstandorten das Radiologie-Informationssystem RadCentre.

„Wir sehen ein großes Potenzial in der Vermarktung des gesamten iSOFT Health GmbH-Produktportfolios. Zudem wollen wir sicherstellen, dass die bewährten lokalen Lösungen für Labor, Klinik und Radiologie eine langfristige Perspektive haben und auch weiterhin die Prozesse der medizinischen Versorgungszentren der RNR optimal unterstützen“, erläutert Norbert Heidelberg, Geschäftsführer der Radiomed GmbH, die Motivation des neuen Gesellschafters.

CSC wird weiterhin in die mehr als 80 globalen Healthcare-Produkte sowie insbesondere in den deutschen Healthcare-Markt investieren. „Die Fokussierung unseres Portfolios auf global einsetzbare Healthcare-Lösungen sowie unser Schwerpunkt auf Integrierte Versorgung, für die wir alle Komponenten end-to-end anbieten, sind eine logische Fortsetzung unserer Wachstumsstrategie“, so Claus Schünemann, Vice President and General Manager CSC Zentral- und Osteuropa.

Eine Neuausrichtung des iSOFT Health GmbH-Unternehmens stellt die Stärkung der Produkte und die Sicherstellung einer hohen Service-Qualität in den Fokus der künftigen Aktivitäten.

Das Management der iSOFT Health GmbH sieht darin große Chancen, die über die letzten Jahre positive Entwicklung des Unternehmens dauerhaft in Deutschland fortzusetzen. „Wir können unseren Kunden und Geschäftspartnern zusichern, dass sich durch das neue Eigentümerverhältnis an der Produktpolitik unseres Unternehmens nichts ändert und sie weiterhin von unseren bewährten Lösungen profitieren und hervorragend betreut werden“, bekräftigt Peter Herrmann, Managing Director der iSOFT Health GmbH.

07.08.2014

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Technologie

Neuanfang bei LMT

Die Mitarbeiter des Lübecker Medizintechnik-Unternehmens LMT Lammers Medical Technology GmbH (LMT), das Anfang 2014 Insolvenz anmelden musste, können jetzt optimistisch in die Zukunft blicken: Die…

Photo

Gesundheitsmarkt

IVD-Hersteller erwarten 2019 schwaches Inlandsgeschäft

Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat heute in Berlin die Ergebnisse seiner repräsentativen Branchenumfrage zu den wirtschaftlichen Erwartungen für das Jahr 2019 vorgestellt. Befragt…

Photo

IT-Systeme

Die ARUBA Holding übernimmt Mehrheit bei i-SOLUTIONS

Die i-SOLUTIONS Health GmbH hat seit dem 01. April 2017 einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Die ARUBA Holding GmbH übernimmt von Radiomed 75,1 % der Anteile. Der neue Gesellschafter ist Teil einer…

Verwandte Produkte

medigration – MammoView

Mammo Workstation

medigration – MammoView

medigration GmbH