Alles leichter mit „get up“

Haltesystem erleichtert Praxis- und Klinikalltag

Alles leichter mit „get up“

In der Radiologie ist es wichtig, Patientinnen und Patienten sicher und punktgenau zu platzieren. Das funktioniert mit dem Haltesystem „get up“ von Febromed. Durch die sichere und ergonomische Positionierung des Patienten sorgt das System auch für mehr Wirtschaftlichkeit, da weniger Unter-suchungen abgebrochen und wiederholt werden müssen.

Der Medizintechnikexperte Febromed macht mit dem schwenkbaren und platzsparenden Haltesystem „get up“ den Praxis- und Klinikalltag im anspruchsvollen Bereich der Radiologie leichter und sicherer. Bei der Entwicklung hat der in ganz Europa bekannte Spezialist für Kreißsäle auf jahrelange Erfahrungen aus der Ausstattung von Entbindungsstationen zurückgegriffen.

Photo
Das Haltesystem „get up“ passt sich mit seinem modernen Design in jede funktionale Umgebung ein.

Febromed liefert mit dem „get up“ ein an Decke wie Wand montierbares Haltesystem, das die Sturzge-fahr für Patienten minimiert und die Ergonomie für das Personal maximiert. Der Patient kann mit gerin-gem Kraftaufwand sicher für die Untersuchung in CT und MRT vorbereitet und exakt platziert werden. „Get up“ von FEBROMED funktioniert wie ein üblicher Bettaufrichter – manchmal auch Bettgalgen ge-nannt. Mit einem entscheidenden Unterschied. Er ist fest an der Decke montiert und in einem großen Radius schwenkbar. Daher ist es flexibel einsetzbar. Ob Rollstuhl, Liege oder Bett: „get up“ gibt den Patientinnen und Patienten und dem Personal Sicherheit.

Eine Bewegungseinschränkung des Patienten ist in der Radiologie kein Sonderfall und für das Personal eine Herausforderung. Das rein mechanisch konstruierte System hilft dem Patienten, sich möglichst eigenständig auf dem Untersuchungstisch zu platzieren – auch aus dem Bett oder einem Rollstuhl. Das Personal hat die Situation immer unter Kontrolle. Bei der Hygiene wie bei der Verarbeitung und der Haltbarkeit erfüllt das System höchste Ansprüche. Das Haltesystem hat bis auf die technisch notwendi-gen Verbindungen der Einzelteile keine Spalten oder Ritzen und ist schnell zu desinfizieren und damit hygienisch sicher.

Anton S. Quinsten, Ltd. MTRA am Universitätsklinikum Essen, bestätigt, dass das System von Patienten wie dem Personal sehr gut angenommen wird. Am dortigen Institut für Diagnostische und Interventio-nelle Radiologie und Neuroradiologie unterstützt „get up“ seit Mai 2017 Personal und Patienten – mit großem Erfolg.

Die Vorteile im Überblick:

  • selbstständige Umlagerung und Positionierung von Patientinnen und Patienten
  • sichere Haltemöglichkeit vor und nach der Untersuchung
  • präzises Platzieren auch bewegungseingeschränkter Patientinnen und Patienten
  • multifunktional einsetzbar in den Bereichen Magnetresonanztomographie (MRT), Computer-tomographie (CT), Röntgendiagnostik und Strahlentherapie.
  • Entlastung des medizinischen Personals

Quelle: Febromed GmbH & Co. KG

05.11.2020

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Fehlerkultur

„Fehler vermeiden, indem wir über sie sprechen“

"Wir müssen lernen, ohne Angst vor negativen Konsequenzen über unsere Fehler zu sprechen. Nur so kommen wir Fehlerquellen auf die Spur und gewinnen Erkenntnisse, die ein erneutes Auftreten…

Photo

Alles im Griff

„get up“ – das schwenkbare Haltesystem für die Radiologie

Die Febromed GmbH & Co. KG, Spezialist für Kreißsaalausstattung und medizinisches Zubehör aus Oelde, hat mit „get up“ ein innovatives Haltesystem für die Radiologie entwickelt. Das neue…

Photo

Brust-CT

nu:view – Hochauflösende 3D-Mammabildgebung ohne Kompression

Die frühzeitige und präzise Diagnose von Brustkrebs bleibt bis heute eine Herausforderung – selbst für erfahrene Radiologen. Konventionelle Diagnoseverfahren haben sich nicht immer als…

Verwandte Produkte

Febromed – Get Up

Accessories / Complementary systems

Febromed – Get Up

Febromed GmbH & Co. KG
Febromed – Get Up

Accessories / Complementary systems

Febromed – Get Up

Febromed GmbH & Co. KG
allMRI GmbH – Foldable MRI wheelchair

Accessories / Complementary systems

allMRI GmbH – Foldable MRI wheelchair

allMRI GmbH
Bracco – Nexo [Dose]

Dose Management Systems

Bracco – Nexo [Dose]

Bracco Imaging SpA
Canon – Aquilion LB

Oncology

Canon – Aquilion LB

Canon Medical Systems Europe B.V.
Canon – Aquilion Lightning

20 to 64 Slices

Canon – Aquilion Lightning

Canon Medical Systems Europe B.V.