„Ich liebe meinen Job, weil...

Priv.-Doz Dr. Jennifer Linn
Priv.-Doz Dr. Jennifer Linn

... er sehr vielseitig ist, da wir sowohl diagnostisch als auch interventionell therapeutisch tätig sind. Ich schätze vor allem die sehr enge klinische Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Nachbardisziplinen, wodurch wir die neuroradiologisch relevanten Krankheitsbilder sehr genau kennenlernen und beurteilen können.Als Oberärztin in der Abteilung für Neuroradiologie einer großen Universitätsklinik bin ich dabei nicht nur klinisch tätig, sondern auch in der Lehre und der Forschung aktiv, wodurch mein Beruf immer abwechslungsreich und spannend bleibt.“
Priv.-Doz Dr. Jennifer Linn, Universitätsklinikum Großhadern, Abteilung für Neuroradiologie, Oberärztin

… wir Radiologen die stetig von Physikern und Ingenieuren für die Radiologie entwickelten Innovationen am Patienten in moderne Diagnostik und minimalinvasive Therapie umsetzen und optimieren können.“
Priv.-Doz. Dr. Dirk Blondin, Universitätsklinikum Düsseldorf, Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Oberarzt

… er mir die richtige Mischung aus Forschung und Klinik erlaubt und mich damit immer wieder auf ganz unterschiedlichen Ebenen fordert. In der Radiologie ist wissenschaftliche und klinische Arbeit kein Widerspruch. Und radiologische Forschung ist dabei unglaublich vielfältig – von der Erprobung neuer Geräte für die Patientenversorgung bis zur experimentellen Tumorforschung im Labor stellen sich uns immer neue, spannende Herausforderungen.“
Dr. Michel Eisenblätter, Universitätsklinikum Münster, Institut für Klinische Radiologie, Assistenzarzt
 

31.05.2013

Mehr zu den Themen:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Gefäßintervention

Unterschenkel heute viel besser therapierbar

Interventionell-radiologische Verfahren im Bereich der Unterschenkelarterien nehmen in den letzten Jahren deutlich zu. Dafür gibt es Gründe: zum einen werden die Menschen immer älter, zum anderen…

Photo

Flying Docs

Schlaganfall: In Bayern kommt die Hilfe aus der Luft

Bei einem Schlaganfall sind die Wege von der Erstdiagnose bis zur erfolgreich durchgeführten Thrombektomie oder Lysetherapie manchmal lang, insbesondere wenn der Patient im ländlichen Raum mit dem…

Photo

Auf falscher Fährte

Diagnostik mit Hindernissen: Stroke Mimics und kindlicher Schlaganfall

Wenn es bei einem Kind aussieht wie ein Schlaganfall und sich auswirkt wie ein Schlaganfall, dann ist es doch sicher auch ein Schlaganfall – oder? Ganz so einfach ist es nicht immer, warnt Prof.…

Verwandte Produkte