Spenderblut (Symbolfoto): Derzeit herrscht besonders starker Mangel an Spendewilligen, stellt die DGTI fest. Als Grund nennt die Fachgesellschaft die Verunsicherung in der Bevölkerung durch das Coronovirus.

Bildquelle: User:MartinD, edited by Mattes, Bloedafname Sanquin, CC BY 2.5

Transfusionsmedizin

Coronavirus verschärft Blutspende-Mangel

Durch die aktuelle Coronavirus-Krise kommt es derzeit zu Engpässen in der Blutprodukteversorgung. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI) hin.

Als Grund hierfür nennt die Fachgesellschaft das Wegbleiben der Blutspender aufgrund der Corona-Epidemie. Vor diesem Hintergrund ruft die DGTI zu zeitnahen und regelmäßigen Blutspenden auf. „Viele Blutspendedienste berichten, dass die Spendenbereitschaft der Bevölkerung durch die Coronavirus-Epidemie bereits spürbar gesunken ist“, erläutert Professor Dr. Hermann Eichler vom Universitätsklinikum des Saarlandes. Nach Ansicht des Experten sei dies auf die hohe Verunsicherung der Menschen zurückzuführen.

Blutprodukte haben mitunter nur eine kurze Haltbarkeit. Deshalb wirken sich schon Spendenrückgänge um 15 Prozent deutlich auf den Bestand von zur Verfügung stehenden Blutkonserven aus. „Nach aktuellem Stand ist die Blutversorgung für Notfallpatienten noch gesichert“, sagt Eichler, der auch 1. Vorsitzender der DGTI ist.

Das sollten Blutspender beachten

Menschen mit grippalen Infekten oder Erkältungs-Symptomen sollen sich erst gar nicht auf den Weg zu einem Blutspendedienst oder einer Blutspendenaktion machen

Hermann Eichler

Die DGTI weist darauf hin, dass der Besuch eines Blutspendetermins nicht mit einem erhöhten Risiko für eine Ansteckung mit dem Coronavirus einhergeht. Bei den Spendeterminen gelten sehr hohe Hygienestandards, sodass für Blutspender keine reelle Gefahr zur Ansteckung mit einer Infektionskrankheit besteht. „Deshalb möchten wir die Menschen zu einer regelmäßigen und möglichst zeitnahen Blutspende motivieren“, so Eichler. Denn auch in Zeiten der Grippewelle, grassierender Erkältungen und des neuen Coronavirus benötigen die deutschen Blutspendedienste täglich eine ausreichende Anzahl an Blutspenden, damit die Patienten auch in Krisenzeiten mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können.

„Wie immer gilt natürlich: Menschen mit grippalen Infekten oder Erkältungs-Symptomen sollen sich erst gar nicht auf den Weg zu einem Blutspendedienst oder einer Blutspendenaktion machen“, so der Experte. Solche Spendenwillige lassen Ärzte nicht zur Blutspende zu. Das gilt auch für Personen, die sich erst vor Kurzem in den vom Coronavirus betroffenen Risikogebieten aufgehalten haben oder Kontakt mit einer infizierten Person hatten.


Quelle: Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI)

10.03.2020

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Transfusionsmedizin

Auch in Zeiten von COVID-19 das Beste aus dem Blut herausholen

Die Corona-Pandemie war das zentrale Thema bei der 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI) Mitte September. Im Fokus standen die Fragen, ob…

Photo

Risikoanalyse für Blutspende

COVID-19: Symptomfreiheit starkes Indiz für virusfreies Blut

Das Paul-Ehrlich-Institut, Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, hat im Verbund mit drei Instituten für Virologie die Labordaten von SARS-CoV-2-Infizierten ausgewertet. Im…

Photo

Transfusionsmedizin

Seltene Blutgruppen: Register erleichtert Spendersuche

Aufgrund der Corona-Pandemie kommt es aktuell zu Engpässen bei der Versorgung mit Blutprodukten. Damit Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt…

Verwandte Produkte

AB Medical – V-Tube EDTA K2, K3

Blood Cell Counter

AB Medical – V-Tube EDTA K2, K3

AB Medical V-Tube
Greiner – Vacuette EDTA Tube

Blood Cell Counter

Greiner – Vacuette EDTA Tube

Greiner Bio-One
AB Medical – V-Tube Trisodium Citrate 9:1

Hemostaseology

AB Medical – V-Tube Trisodium Citrate 9:1

AB Medical V-Tube
Analyticon Biotechnologogies – Hemolyzer 3 NG / Hemolyzer 5 NG

Blood Cell Counter

Analyticon Biotechnologogies – Hemolyzer 3 NG / Hemolyzer 5 NG

Analyticon Biotechnologies AG
BD Vacutainer UltraTouch Push Button Blood Collection Set

Blood Collection

BD Vacutainer UltraTouch Push Button Blood Collection Set

BD – Becton Dickinson