Arabischer Muslim zum Abteilungsleiter eines jüdischen Krankenhauses gewählt

Immer wieder wird gegen Israel der Vorwurf erhoben, dass Araber in diesem Land kaum eine Chance auf Gleichberechtigung haben. Jetzt wurde einer von ihnen – Dr. Aziz Darawshe – zum Direktor der Notaufnahme des Hadassah Medical Centers in Jerusalem gewählt.

Dr. Aziz Darawshe
Dr. Aziz Darawshe

 Das Hadassah Medical Center zählt nicht nur zu den besten Krankenhäusern des Nahen Ostens, es gehört auch der amerikanischen Hadassah Women’s Zionist Organisation an. Diese hat kürzlich, entgegen aller Vorwürfe, einen Araber zum Leiter einer der wichtigsten Abteilungen gewählt. Eine Geste, die für die Gleichberechtigung von Israelis und Arabern steht.

Auch durch den Lebenslauf von Dr. Aziz Darawshe zieht sich ein roter Faden des friedlichen Miteinanders zwischen den beiden Parteien: Mit einem Bauern als Vater und einer Analphabetin als Mutter wuchs Dr. Aziz Darawshe als Teil der arabischen Minderheit in Israel auf. Dennoch wurden er und seine elf Geschwister erfolgreich. In der Familie gibt es drei Ärzte, einen Zahnarzt, einen Ingenieur und fünf Schwestern mit Universitätsabschlüssen. „Natürlich gibt es in Israel Vorurteile gegenüber Arabern. In meiner langen Karriere als Mediziner habe ich mich jedoch nie dadurch einschränken lassen“, sagt der neue Direktor der Notaufnahme. Darawshe hat unter anderem jüdische Geschichte studiert und kann den Wunsch der Juden, in dieses Land zurückzukehren, durchaus nachvollziehen. „Wir sind dazu bestimmt zusammen zu leben“, sagt er.

03.06.2013

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Ärztinnen in Führungspositionen

Obwohl knapp 70 Prozent der Studierenden im Fach Humanmedizin weiblich sind, beträgt der Frauenanteil in Führungspositionen in der Inneren Medizin nur 3,6 Prozent.

Photo

Effizienz versus Wertschätzung

Der Versorgungsauftrag – ist das nur noch eine leere Worthülse, ein unzeitgemäßes Überbleibsel aus dem Sozialgesetzbuch? Heute scheint es jedenfalls, als würden die Politiker die Entscheidung,…

Photo

Strukturanpassungen im Gesundheitssystem

Mehr Wettbewerb bei Krankenhäusern oder Krankenkassen?

Kurz vor dem Europäischen Gesundheitskongress Ende September in München sorgte eine Pressemitteilung des Veranstalters für Aufregung im Bundeskartellamt. „Blockt das Bundeskartellamt sinnvolle…

Verwandte Produkte

medigration – MammoView

Mammo Workstation

medigration – MammoView

medigration GmbH