Auf Gesundheit fokussiert agieren

Als ein weltweit führender Anbieter IT-gestützter klinischer Workflow- und diagnostischer Bildmanagementlösungen bietet Agfa HealthCare mit ihren up-to-date Produkten eine optimale Patientenversorgung.

Photo: Auf Gesundheit fokussiert agieren

Als vollständig integrierte RIS/PACS Lösung bietet sich Orbis RIS und Impax für jeden Radiologen an. Dabei bildet Impax EE mit Orbis RIS eine einheitliche High Level-Systemlösung: vom radiologischen Arbeitsplatz bis hin zur Befund- und Bildverteilung. Multimediale Formate wie .jpg, .avi und .pdf können komplett ausgetauscht werden. Hierzu bedient sich Agfa HealthCare unter anderem am Integrationsprofil IHE XDS.

Spezialisierte Mammo-graphie-Befundung

Neben der bewährten kurativen Mammographie-Befundung ermöglicht die im RIS integrierte Mammographie-Doppelbefundung dem Anwender eine unabhängige Befundung. Hierbei kann zusätzlich zu einem ausführlichen Befundtext auch eine Klassifikation nach BI-RADS und ACR vorgenommen werden. Orbis RIS nimmt automatisiert den Abgleich der Klassifikation vor und leitet eine eventuelle Konsensuskonferenz ein. Beim Öffnen einer entsprechenden Untersuchung zeigt Impax alle Bilddaten im Ursprungszustand an. Dies gewährleistet, dass die Befunder nicht durch zuvor vorgenommene Einstellungen beeinflusst werden. Anwendungsspezifische Hängungen mit automatischer Brust-Detektion und angepassten Ausrichtungen werden unmittelbar bereitgestellt. Weiter gibt es Spezialfunktionen, die den Anforderungen einer modernen Mammographie-Diagnostik entsprechen.

Erfolgreiches Praxismanagement

Das Radiologie-Informationssystem Atrium RIS bietet Praxen und Medizinischen Versorgungszentren einen effizienten, benutzerfreundlichen Workflow und einen kontinuierlichen Überblick über den aktuellen Patientenstatus: von der Terminplanung über die Befundung bis hin zur Abrechnung.

Wenn jedes Detail stimmt

Der Bereich Imaging fokussiert neben CR-Systemen auf umfangreiche Direkt-radiographielösungen: vom mobilen DX-D 100, dem kompakten U-Arm-System DX-D 300, den decken- und bodenmontierten DR-Räumen DX-D 600 und DR 400 bis hin zum multifunktionalen 3-in-1 Arbeitsplatz DX-D 800. Höchste Flexibilität bieten umfangreiche DR Retrofit-Lösungen. Die DR-Detektoren im Kassettenformat – kabellos oder kabelgebunden – passen zu fast jedem Röntgenaufnahmeplatz. Die selbstadaptive Bildverarbeitungssoftware Musica, kontinuierlich optimiert und nunmehr in der dritten Generation, sorgt für konstante, kontrastreiche Röntgenaufnahmen und für eine sichere Befundung: sie funktioniert vollautomatisch, ist einfach zu bedienen und zu installieren und zieht das Maximum an Informationen aus jedem klinischen Röntgenbild.

25.11.2014

Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Industrie

Direktradiographie für höchste Ansprüche und Qualität

Agfa Medical Imaging zeigt sein Direktradiographie-Portfolio auf dem 18. Internationalen MRI Symposiums in Garmisch-Partenkirchen.

Photo

Strahlenschutz

Dosismanagement und strukturierte Befundung im Fokus

Mit tqm|DOSE von Agfa HealthCare können Radiologen alle relevanten Parameter in ihrer bildgebenden medizinischen Umgebung in Echtzeit überwachen. „Bereits vor der Untersuchung profitieren sie von…

Photo

Umstrukturierung

Agfa Medical Imaging: Die Zukunft vor Augen

Das Traditionsunternehmen Agfa HealthCare stellt sich neu auf, um die Sichtbarkeit seiner Geschäftsfelder IT und Imaging nach außen hin zu stärken. Fortan werden beide Sparten als selbständige…

Verwandte Produkte

Agfa HealthCare – Dose

Dose Management Systems

Agfa HealthCare – Dose

Agfa HealthCare
Agfa HealthCare – DR 100e

Mobile DR

Agfa HealthCare – DR 100e

Agfa HealthCare