Radiologie 360°: Effiziente Lösungen für die Direktradiographie

Die effizienten und leistungsstarken Lösungen der DX-D Produktreihe sind das Highlight von Agfa HealthCare auf dem Deutschen Röntgenkongress. Angefangen mit dem mobilen DX-D 100, der sich aufgrund der leichten Beweglichkeit und der Handhabung durch eine Person hervorragend für Aufnahmen am Patientenbett eignet, reicht das Angebot bis zum Multifunktionsarbeitsplatz.

Photo: Radiologie 360°: Effiziente Lösungen für die Direktradiographie
Photo: Radiologie 360°: Effiziente Lösungen für die Direktradiographie

Ein voll motorisiertes U-Arm System zeichnet das DX-D 300 aus, das selbst in kleinen Räumen gut zu installieren ist und bestens bei bewegungseingeschränkten Patienten geeignet ist.

Die skalierbare, bodenmontierte DR-Lösung DX-D 400 bietet den idealen Übergang von analog nach digital, da sie sowohl mit Speicherfolien als auch mit Nadelkristalldetektoren betrieben werden kann. Je nach individueller Anforderung wird sie manuell oder komplett automatisch gesteuert. Die motorisierte Röntgeneinheit DX-D 600 ist hingegen deckenmontiert. Sie kann mit Dual Cäsiumjodid Detektoren im Rasterwandstativ und im Patiententisch eingesetzt werden, auf Wunsch aber auch mit kassettenbasierten Nadelkristalldetektoren oder mobilen DR Detektoren betrieben werden.

Als Neuheit präsentiert Agfa HealthCare den Multifunktionsarbeitsplatz DX-D 800. Er ist als vollwertiger DR-Arbeitsplatz für die Projektionsradiographie genauso nutzbar wie als fernbedienter Durchleuchtungsarbeitsplatz oder – dank des entnehmbaren DR Detektors – zur Erstellung freier Aufnahmen, beispielsweise auf einer Trage oder am Bett. Dadurch kann die Effizienz enorm erhöht werden, da mehrere Spezialarbeitsplätze und -räume mit einem einzigen System bedient werden können.

Die digitalen Detektoren DX-D 10, DX-D 20 (mit Griff) sowie DX-D 30 (wireless) erweitern die Möglichkeiten in der Allgemeinen Radiographie und sorgen für qualitativ hochwertige digitale Röntgenbilder mit vorhandenen konventionellen Röntgengeräten. Bewährte Größen bei Agfa HealthCare sind die Digitizer DX-G und DX-M für die Verarbeitung herkömmlicher Speicherfolien oder fortschrittlicher Nadelkristalldetektoren. In allen CR und DR Lösungen sorgt die intelligente und selbstadaptive Bildverarbeitungssoftware MUSICA² für eine optimale Bildqualität. Die NX Acquisition Workstation ermöglicht eine intuitive Bedienung der Systeme. Abgerundet wird der Imaging-Auftritt mit dem generischen Kontrastmittel-Angebot auf höchstem Qualitätsniveau für die MRT sowie für Röntgen- und CT-Untersuchungen.

Agfa HealthCare auf dem Deutschen Röntgenkongress: Halle H, Stand A.06
 

09.05.2012

Mehr zu den Themen:Mehr vom Hersteller:
Mehr aktuelle Beiträge lesen

Verwandte Artikel

Photo

Industrie

Direktradiographie für höchste Ansprüche und Qualität

Agfa Medical Imaging zeigt sein Direktradiographie-Portfolio auf dem 18. Internationalen MRI Symposiums in Garmisch-Partenkirchen.

Photo

Strahlenschutz

Dosismanagement und strukturierte Befundung im Fokus

Mit tqm|DOSE von Agfa HealthCare können Radiologen alle relevanten Parameter in ihrer bildgebenden medizinischen Umgebung in Echtzeit überwachen. „Bereits vor der Untersuchung profitieren sie von…

Photo

Umstrukturierung

Agfa Medical Imaging: Die Zukunft vor Augen

Das Traditionsunternehmen Agfa HealthCare stellt sich neu auf, um die Sichtbarkeit seiner Geschäftsfelder IT und Imaging nach außen hin zu stärken. Fortan werden beide Sparten als selbständige…

Verwandte Produkte

Agfa HealthCare – Dose

Dose Management Systems

Agfa HealthCare – Dose

Agfa HealthCare
Agfa HealthCare – DR 100e

Mobile DR

Agfa HealthCare – DR 100e

Agfa HealthCare